Dejan Lovren, verrät Jürgen Klopp auf die einzigartige team zu sprechen, bevor Sie Liverpool schlagen Barcelona

SubscribeSee unsere Privatsphäre noticeMore newslettersThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Dejan Lovren gratulierte Jürgen Klopp auf Drahtzieher Liverpool sensationellen comeback gegen Barcelona , und sagt der manager teamtalk war der erste seiner Art.

Der Kroatische defender – wer erzielte den Sieger in Liverpool ‘ s epic comeback zu schlagen Borussia Dortmund 4-3 in der Europa-League-Viertelfinale im Anfield-Stadion im Jahr 2016, war ein unbenutzter Ersatz für den clash gegen Barca.

Aber, als er wärmte, er könnte gesehen werden, rauschenden Feiern mit Divock Origi, wenn der Belgier erzielte das alles entscheidende Sieger am Kop end, und danach wechselte er in die Feierlichkeiten auf dem Spielfeld in Vollzeit.

Lovren hat jetzt eine chance zu spielen in einem zweiten aufeinander folgenden Champions-League-Finale nach erscheinen in der letzten Saison gegen Real Madrid , und er gehäuft Lob auf seinen manager in Vollzeit.

Lovren feiert mit Doppel-Torschütze Origi
(Bild: Aktion Plus via Getty Images)

Lesen Sie Mehr

  • Was Mohamed Salah sagte in der Umkleidekabine nach Liverpool schlagen Barcelona

“Herzlichen Glückwunsch an Klopp”, sagte er Liverpool offiziellen website .

“Vor dem Spiel hat er eine erstaunliche Rede.

“Es war etwas genial und ich denke, er hob uns so hoch. Es war einfach nur ” Glauben! Legen Sie es in Ihrem Geist, dass wir tun können.” Es war etwas, das wir noch nie vorher gehört.

Klopp ‘ s teamtalk gefeiert wurde durch den Verteidiger
(Bild: Andrew Powell)

Lesen Sie Mehr

  • Der Gini-Wijnaldum-moment ” zu sehen sein wird für die Jahrzehnte – und es war nicht eines seiner Ziele

“Er sagte: ‘Jungs, glauben. Ein oder zwei Tore, auch wenn wir nicht Gäste in den ersten 15, 20 Minuten, den glauben in die 65, 66, 67th minute, dass wir Punkten können, und dann mit Anfield hinter uns, Vertrauen Sie mir, Jungs, wir können es tun.

“‘Wir haben es mal gegen Dortmund, wir können es tun, heute Abend. Nur show f******* Bälle heute Abend.’ Und wir haben es geschafft!”

Lesen Sie Mehr
Mirror Football ‘ s Top Stories

  • Transfer-news-LIVE

  • Messi ‘left behind’, die von der Barcelona-bus

  • Pochettino Tropfen Spurs beenden Bombe

  • Warum Arsenal könnte verpassen in der James-deal

Veröffentlicht am Kategorien Sport

Vampire Weekend, Rosa kämpfen Für UK-Chart-Titel

Burak Cingi/Redferns
Ezra Koenig von Vampire Weekend führt Sie am Ende Der Straße Festival at Larmer Tree Gardens on September. 1, 2018 in Farnham, Dorset.

Es ist eng und zu nahe zu nennen. Aber es gibt eine echte chance, Vampire Weekend wird snag Ihre ersten UK-chart-Titel, gerade rechtzeitig für das Wochenende.

Die indie-rock-outfit ist das vierte Studioalbum der Vater Der Braut (Kolumbien) führt die Wochenmitte UK-Alben-Umfrage, mit den engsten Vorsprung auf seinen engsten Rivalen, Pink ‘ s Weh tut, 2B Menschlichen (RCA).

Nur 443 kombinierten Verkäufe trennen Sie die zwei LPs, laut der Offiziellen Charts Company, mit Vampire Weekend Voraus bezahlt-für den Vertrieb und Rosa führenden auf streams.

Die Ezra Koenig-led-Gruppe hat noch nie dazu geführt, den britischen chart, obwohl die Sie haben, schließen Sie mit einem No. 3 peak sowohl für 2010 und Contra 2013 ist eine Moderne Vampire der Stadt, Ihrem letzten album-release.

Anderswo auf der Offiziellen UK-Charts-Update, neue sets von Frank Carter & The Rattlesnakes, Die Wildecker Herzbuben, Lucy Spraggan, Amon Amarth und Zehn Tonnen Auswirkungen auf die top 20, während die einheimische hip-hop-star Stormzy ist gut für eine zweite Woche auf Platz 1 der nationalen singles chart.

Stormzy “Vossi ” Bop” (Merky) führt die singles-Verkäufe sprengen, mit Lil-Nas-X ‘ s “Old Town Road” (Lil-Nas-X) bei No. 2, nachgestellte um 2.400 kombinierte Einheiten, die OCC-Berichte.

Alles wird enthüllt werden, am späten Freitag.

Led Zeppelin Dokumentarfilm Überschrift zum Cannes-Markt

GAB Archive/Redferns
Led Zeppelin aufgenommen um 1970.

Angekündigt als eine “in Ihren eigenen Worten” sagen, die Dokumentation mit neuen interviews mit Zeppelin-Gründer Jimmy Page, Robert Plant und John Paul Jones, sowie Seltenes Archivmaterial, interviews mit dem Verstorbenen John Bonham.

Schalten Sie es bis zu 11. Eine neue Dokumentation über die legendäre Rockband Led Zeppelin wird in der Rubrik Cannes-Markt. Bernard MacMahon, der Regisseur der Emmy-Nominierten Musik-Doku-Serie ” American Epic, ist helming die als-noch-untitled doc, die Funktion wird neue interviews mit band-Mitgliedern Jimmy Page, Robert Plant und John Paul Jones, sowie Seltenes Archivmaterial, interviews mit dem Verstorbenen John Bonham.

Derzeit in der post-Produktion, der Dokumentarfilm wird in Rechnung gestellt als die “definitive erzählen von der Geburt der weltweit größte-selling rock band” und erklärte sich allein aus der band-Perspektive, mit nie zuvor gezeigten Archiv-Filmmaterial sowie Fotos und state-of-the-art-audio-transfers, der die Musik der band.

Beide Seite und die Pflanze beobachten, sagte American Epic, welche Spuren die Wurzeln des amerikanischen aufgenommene Musik der Roaring Twenties, überzeugte Sie, sich auf MacMahon-film. “Als ich sah, alles, was Bernard hatte getan, sowohl optisch als auch klanglich auf die Bemerkenswerte Leistung, dass ist American Epic, ich wusste, er würde qualifiziert werden, unsere Geschichte zu erzählen,” Page sagte in einer Erklärung.

“Die Zeit war reif für uns zu sagen, unsere eigene Geschichte zum ersten mal in unseren eigenen Worten,” fügte Jones. “Ich denke, dass dieser film wirklich bringen diese Geschichte zu Leben.” Das team hinter American Epic ist an Bord für die Led Zeppelin-doc, darunter Autor und Produzent Allison McGourty, editor Dan Gitlin und sound supervisor Nicholas Bergh. McGourty, MacMahon, Duke Erikson und Ged Doherty produzieren den film, mit Peter Saraf und Marc Turtletaub, die als ausführende Produzenten.

CAA ist der Umgang mit US-Rechte an der Doku, und die Höhe ist der Verkauf der film International.

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf The Hollywood Reporter.