Paris Hilton besucht das Weiße Haus inmitten ihres anhaltenden Kampfes gegen Kindesmissbrauch: Fotos

Paris Hilton kehrte am 10. Mai ins Weiße Haus zurück, um über den Accountability for Congregate Care Act zu diskutieren.

Mehr von Sara Whitman

10. Mai 2022, 9:29 Uhr EDT

.

Breadcrumbs Navigation

Galerie ansehen

Paris Hilton ist zurück in DC! Die Hotelerbin, Reality-Star und DJ machte sich am Morgen des 10. Mai auf den Weg ins Weiße Haus, um sich für ein weiteres Treffen für die Teenager einzusetzen, die in Einrichtungen der Gemeindepflege wie der Provo Canyon School in Utah leben, in die sie geschickt wurde 16 Jahre alt. Paris sah gut zusammengestellt und entschlossen aus, als sie in einer passenden schwarzen Hose und einem Blazer-Set den Westflügel betrat. Sie trug eine schwarze Bluse unter dem Blazer, die mit einer dicken, weiß umrandeten schwarzen Schleife verziert war, die in der Mitte ihres Ausschnitts saß. Ehemann Carter Reum, 40, ging stolz an ihrer Seite.

Mehr überparis Hilton

Paris Hilton kommt am 10. Mai 2022 im Bürogebäude des Hart-Senats an, um sich mit Gesetzgebern auf dem Capitol Hill zu treffen (Foto: SAMUEL CORUM / EPA-EFE / Shutterstock)

Paris posierte vor dem Betreten des Gebäudes für Fotos, beantwortete jedoch keine Pressefragen. CNN berichtete jedoch, dass ein Beamter des Weißen Hauses sagte“ “Sie hat sich mit staatlichen und nationalen Befürwortern getroffen, um den Schutz von Jugendlichen in Wohnprogrammen und -einrichtungen zu verbessern.” Sie fügten hinzu, dass Paris, politische Mitarbeiter und andere, die eine ähnliche unfaire Behandlung durch diese Einrichtungen erlitten, “ihre kraftvollen Geschichten teilten und Themen diskutierten, die für den Schutz institutionalisierter Jugendlicher in Amerika relevant sind.”

Laut einem Meinungsbeitrag, den die Geschäftsfrau im Oktober 2021 für die Washington Post schrieb, wurde sie als Teenager mitten in der Nacht zur Provo Canyon School gebracht und hatte keine Ahnung was los war. “In allen vier Einrichtungen, in die ich als Teenager geschickt wurde, wurde ich von Mitarbeitern körperlich und psychisch misshandelt: Ich wurde gewürgt, ins Gesicht geschlagen, beim Duschen ausspioniert und des Schlafes beraubt. Ich wurde mit vulgären Namen beschimpft und gezwungen, Medikamente ohne Diagnose einzunehmen “, behauptete sie. “In einer Einrichtung in Utah war ich in Einzelhaft in einem Raum eingesperrt, in dem die Wände mit Kratzspuren und Blutflecken bedeckt waren.”

Paris Hilton sieht zuversichtlich aus, als sie sich mit Gesetzgebern und Missbrauchsüberlebenden auf dem Capitol Hill trifft (Foto: SAMUEL CORUM / EPA-EFE / Shutterstock)

Zwei Tage nach der Veröffentlichung ihres Artikels sprach sie auf dem Capitol Hill über die Schrecken, die sie auch erduldete. “An der Provo Canyon School in Utah bekam ich Kleidung mit einer Nummer auf dem Etikett. Ich war nicht mehr ich, ich war nur die Nummer 127. Ich war gezwungen, 11 Monate lang drinnen zu bleiben, kein Sonnenlicht, keine frische Luft. Diese galten als Privilegien “, sagte sie. Sie unterstützte auch öffentlich den Accountability for Congregate Care Act, der den Missbrauch in Jugendpflegeeinrichtungen beenden soll. “Ich bin zuversichtlich, dass diese Gesetzesvorlage eine Welt schaffen wird, in der alle Jugendlichen die Unterstützung und Gelegenheit haben, die sie brauchen, um zu heilen, zu gedeihen und nicht nur zu überleben”, sagte sie.

Paris hatte bis 2021 nie über die Traumata gesprochen, die sie durchgemacht hatte. Sie deutete auf die Schmerzen hin, die sie während ihres unfreiwilligen Aufenthalts in ihrer Einrichtung erlitten hatte Naomi Campbell‘s YouTube show No Filter im April 2021 und erzählte dann schließlich von ihren Erfahrungen in ihrem YouTube Originals Dokumentarfilm, This Is Paris, der im September dieses Jahres debütierte.

Verwandter Link

Chris Jansing: 5 Wissenswertes über den Journalisten, der Chuck Todds MSNBC-Slot übernimmt

 

Artikel im Trend

Jetzt angesagt

Britney Spears trägt in Mexiko nichts auf sexy Rückfallfotos aus der Zeit vor der Schwangerschaft

Enrique Iglesias küsst seine 4-jährige Tochter auf einem seltenen Foto mit Anna Kournikova und allen 3 Kindern

Angelina Jolies Tochter Shiloh Jolie-Pitt debütiert mit roter Haarverjüngung, während ihre Mutter in der Ukraine ist