Paul Cattermole sieht aus seiner Zeit im S Club 7 nicht wiederzuerkennen, da er einen langen grauen Pferdeschwanz zur Schau stellt

Er wurde in den Neunzigern mit S Club 7 berühmt.  

Und Paul Cattermole sah aus seiner Blütezeit als Popstar nicht wiederzuerkennen, als er am Mittwoch zu Instagram ging, um seinen langen grauen Bart und Pferdeschwanz zu zeigen. 

‘Genie Hair #nofilter’, scherzte der Sänger, als er seine langen Locken für das Selfie in Richtung der Kamera warf. 

p

Umschalten: Paul Cattermole sah aus seiner Zeit im S Club 7 (Bild rechts im Jahr 1999) nicht wiederzuerkennen, als er am Mittwoch zu Instagram ging, um seinen langen grauen Pferdeschwanz zu zeigen

Paul posierte für die Kamera in seinem Garten und trug eine blaue reflektierende Sonnenbrille, als er die Hitzewelle in Großbritannien optimal nutzte.  

Teilen

Fans machten Paul schnell Komplimente für sein Aussehen, sagten ihm, dass er zu seinem neuen Look passte, und zeigten ihre Unterstützung für den Star. 

S Club 7 – bestehend aus Paul, Bradley McIntosh, Hannah Spearritt, Jo O’Meara, Jon Lee, Rachel Stevens und Tina Barrett –  später berühmt geworden 1999 veröffentlichte sie ihre Hymne Bring It All Back. 

Paul wurde in S Club 7 zusammen mit Tina Barrett, Rachel Stevens, Jo O’Meara, Hannah Spearritt, Bradley McIntosh und Jon Lee (zusammen im Jahr 1999 abgebildet) 

Sie nahmen vier Studioalben auf, veröffentlichten 11 Singles und verkauften weltweit über 10 Millionen Alben. 

Dennoch schickte Paul 2002 Schockwellen durch die weltweite Fangemeinde der Gruppe, als er spektakulär verkündete, dass er die Band unter Berufung auf “kreative Unterschiede” verlässt. 

Die Gruppe wurde in S Club umbenannt und versprach, weiterhin Musik zu machen, trennte sich jedoch im folgenden Jahr.  

Paul hat sich in den letzten Jahren relativ unauffällig gehalten, war aber 2019 in der Dating-Show First Dates Hotel emotional in Erscheinung getreten.  

Der ehemalige Sänger ging mit der Musikliebhaberin Anna aus, schluchzte jedoch sanft vor der Kamera und bat um einen “Moment”, um sich zusammenzureißen.

Während des Dates erinnerte sich Paul, der zuvor behauptet hatte, er sei vertraglich dazu gezwungen worden zu sein, mit seiner Bandkollegin Hannah auf dem Höhepunkt ihres Ruhms in den Nullerjahren auszugehen, an seine Tage als Pop Stern. 

Paul sagte zu Anna: „Ich neige nicht dazu, ein Date anzusprechen, dass ich in einer Popgruppe war. Das ist nicht das, worüber ich schreien möchte. 

Verärgert: Paul hielt sich in den letzten Jahren relativ unauffällig, trat aber 2019 in der Dating-Show First Dates Hotel (im Bild mit seiner Verabredung Anna) emotional auf 

‘Am Ende war ich sechs Jahre in der Gruppe. Ich bin vor dem Ende gegangen, ich hatte das Gefühl, mich selbst zu verlieren und war überhaupt nicht sehr glücklich.

‘Ich hatte den Mut zu sagen “Leute, ich muss gehen”, aber keiner von ihnen sagte “bleib”.’ 

Paul machte bei diesem Date einen epischen Fehler, indem er seine frühere Beziehung zu Hannah ausgrub.  

Als er über seine Ex sprach, sagte er zu Anna: “Ich habe ein Mitglied der Popgruppe gesehen – Hannah, es war nichts Natürliches daran. 

‘Schöne Person, aber ich dachte überhaupt nicht, dass dies zu … führen würde, denke ich wegen des Lebensstils bei der Arbeit.’ 

Ups: Paul hat den Fehler gemacht, seine ehemalige Flamme und Bandkollegin Hannah zur Sprache zu bringen, was ihn von seinem Date abhielt (zusammen im Bild 2005)

Und es schien, dass Pauls Rede von Exen Anna davon abhielt, etwas Romantisches zu verfolgen. 

Sie ließ ihn sanft im Stich und sagte der Sängerin: “Ich habe das Gefühl, dass wir so viel gemeinsam haben. 

Posted on Categories Showbiz