Paul Merson Rücken Chelsea pip Liverpool um den Titel in den nächsten drei oder vier Jahren’

Der ehemalige Arsenal-star Paul Merson, sagt er wäre “schockiert”, wenn Chelsea nicht gewinnen die Premier League in der nächsten Saison – und bewehrt hat Sie eine wichtige Kraft in der nächsten Saison unter Frank Lampard.

Der Blues hatte ein paar gute Wochen seit dem Neustart, gewann drei Spiele in Folge zu halten, sich in der Champions-League-Plätze und den Fortschritt der FA-Cup-Halbfinale. Die Zukunft der club sieht auch hell, nachdem Sie schnappte hoch bewertet RB Leipzig vorne Timo Werner für £53million, indem die £37.4 m erfassen von Hakim Ziyech von Ajax.

Sky Sports-Experte Merson hat beeindruckt gewesen, mit dem Verein auf und außerhalb des Spielfeldes und glaubt, dass Sie sich selbst gesetzt haben, bis hin zu großen Spielern in den kommenden Jahreszeiten.

Paul Merson glaubt Chelsea könnte die Premier-League-Sieger wieder in den nächsten paar Jahren

Lampard scheint zu führen, dass Chelsea einen Platz in der Champions League trotz finanzieller Einschränkungen

Teilen

In Ihrem letzten Liga-Spiel, Lampard Männer schlagen Manchester City 2-1 zu halten, deren Abstand von der fünften Platzierten Manchester United.

‘Zu gehen und schlagen Man City war Massiv,’ Merson sagte im Gespräch mit Sky Sports.

“Es war riesig, denn jeder ist auf der Suche, um die Lücke zu schließen.

‘Chelsea haben schöne Leuchten, die zwischen jetzt und Ende der Saison, so denke ich nicht, dass es irgendeine Art, wie Sie sind, nicht, dass du in die top-vier.’

Merson immer noch denkt, dass es Raum für Verbesserung an der Stamford Bridge, und fühlt sich dem club investieren müssen, um Ihre Verteidigung, obwohl er gelobt Besitzer Roman Abramowitsch für die Sicherung Lampard in den transfer-Markt.

Ein 2-1 Sieg über Manchester City behielten Ihre Entfernung von Ihrem nächsten Rivalen, Manchester United

Merson nicht glaube, dass Chelsea champions im nächsten Jahr, aber dass Sie gewinnen können die Premier League-Krone in den nächsten drei oder vier Jahren, wenn Sie sich weiterhin um die Verbesserung der Mannschaft.

Merson und fügte hinzu: “ich denke, Chelsea brauchen einen Linksverteidiger, und Sie müssen möglicherweise ein anderes Zentrum-Hälfte, und dann werden Sie eine große Kraft in der nächsten Saison. Ich glaube nicht, Sie gewinnen die Premier League in der nächsten Saison, aber der Abstand wird nicht so groß.

“Sie bedeuten Geschäft. Der Besitzer war Brillant; er wog es und Weg: “Bang! Hier ist Ihr Geld”.

“Er schaute auf die situation und dachte, “Tottenham kämpfen, Pep Guardiola nicht auf Stadt für immer”, und er versucht, um in die top vier, die Lücke zu schließen und Herausforderung, wenn Sie Ihre chance.’

Merson gelobt Besitzer Roman Abramowitsch für die Sicherung Lampard in der transfer-Markt

Chelsea haben gezeigt, Ihre Absicht, indem Sie schnappte Timo Werner (Links) und Hakim Ziyech

Liverpool rannte Weg, mit dem Titel in dieser Saison, mit Chelsea ‘ s-Sieg über die Stadt bestätigt Sie als Meister zum ersten mal in 30 Jahren. Zweitplatzierte Stadt sind aktuell 23 Punkte hinter sich.

Aber Merson glaubt es könnte eine öffnung sollten die Reds verlieren einige Ihrer star-Spieler der europäischen elite.

‘Mit Liverpool putting up records, wie Sie mit Ihre Spieler nicht so gut, wie Sie sind, es ist nur eine Frage der Zeit, bis die gerne von Barcelona und Real Madrid kommen Aufruf,’ fügte er hinzu.

“In drei oder vier Jahren, ich wäre ziemlich schockiert, wenn Chelsea nicht gewinnen die Premier League.’

Chelsea nicht gewonnen haben ein Premier-League-Titel seit Ihrer 16-17 triumph unter Antonio Conte

Die Blues gewann zuletzt den Titel unter Antonio Conte in 2016-17, als Sie zerbrach 93 Punkte nach 30 wins – finishing sieben Punkten Vorsprung vor der Zweitplatzierten Tottenham.

Neben dem deutschen star Werner, Chelsea haben bereits angekündigt, die Unterzeichnung von Ajax-Mittelfeldspieler Ziyech, Sie zeigen Ihre Absicht zur Rückkehr in die Premier League-Gipfel.

Lampard hat es geschafft, halten Chelsea in den top vier für die meisten der Saison trotz der club wird unter ein transfer-embargo.

Viele kippten Sie für ein Kampf, aber der manager legte sein Vertrauen in eine Anzahl von Jugend-stars, die geblüht haben – wie Tammy Abraham, Mason Mount, Fikayo Tomori und Billy Gilmour.

Teilen

Lesen Sie mehr:

  • Paul Merson schockiert, wenn Chelsea nicht die champions in den nächsten vier Jahren | Football News | Sky Sports

Veröffentlicht am Kategorien Sport