Paul Scholes tritt als Oldham Athletic manager nach nur 31 Tagen im laden

SubscribeSee unsere Privatsphäre noticeMore newslettersThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Paul Scholes hat, trat als manager von Oldham Athletic.

Der Manchester United-Legende waren bislang nur zuständig für 31 Tage, aber beschlossen hat, sich, wie er fühlt, er kann nicht ‚betreiben, wie er vorgesehen‘.

Scholes leitete sieben Spiele in Ladung der League Two club, in dem er gewann nur einmal, drei Niederlagen und Zeichnung der drei anderen.

Die 11-time-Premier League-Gewinner, veröffentlichte folgende Erklärung am Donnerstag.

„Es ist mit großem bedauern, dass ich beschlossen haben, verlassen den Verein mit sofortiger Wirkung“, sagte Scholes.

„Ich hoffte zumindest, sehen meine anfänglichen Laufzeit von 18 Monaten als manager eines Clubs, die ich habe unterstützt mein ganzes Leben.

„Die fans, die Spieler, meine Freunde und Familie, die alle wussten, wie stolz und aufgeregt war ich um diese Rolle zu übernehmen.

Scholes leitete nur sieben Spiele in Ladung der League Two club
(Bild: PA)

Lesen Sie Mehr

  • David Beckham bestätigt für Man Utd-Legenden “ Treble reunion match im Old Trafford

 

„In der kurzen Zeit seit ich übernahm die Rolle, die es leider klar, dass ich nicht in der Lage wäre zu arbeiten, als ich beabsichtigte, und wurde geführt, zu glauben, vor der Einnahme über die Rolle.

„Ich Wünsche den fans, die Spieler und die Mitarbeiter – die sind enorm – alles gute für den rest der Saison und wird auch weiterhin beobachten und unterstützen den Verein wie ein fan.“

Lesen Sie Mehr
Mirror Football ‚ s Top Stories

  • Coutinho legt Man Utd auf Alarmstufe rot

  • Was Van Dijk rief Robertson

  • Giggs sichert Bale über Real leiden

  • Was Messi sagte über Ronaldo