Penelope Cruz bei der Premiere von “Betrug in Miami” in Paris

begann in Paris am Montag. Allerdings nicht Mode einheitlichen! Gestern in der französischen Stadt Premiere des Films Olivier Ассайаса “Betrug in Miami” (Wasp Network), der Gast war der Sänger einer der Hauptrollen Penelope Cruz.


In der öffentlichkeit der 45-jährige Spanische Schauspielerin erschien in einem glänzenden, weiten Overall mit schwarzem Gürtel mit Schnalle an der Taille. Bild Stern ergänzt die schwarzen Sandalen, Kupplungen und Goldenen Ohrringen-Ringen.

Auf dem Bild, die basiert auf dem Roman des brasilianischen Schriftstellers Fernando Морайса “die Letzten Soldaten des kalten Krieges: die Geschichte der Cuban Five” (The Last Soldiers on the Cold War: The Story of the Cuban Five), erzählt die Geschichte von fünf Mitarbeiter der kubanischen Geheimdiensten verhaftet, im September 1998 und später verurteilten in Miami für eine Reihe von schweren Verbrechen. Sie wurden beschuldigt, Verschwörung zur Spionage, Verschwörung zum Mord und andere illegale Handlungen.

In dem Film Penelope Cruz sang die Rolle der Frau von einem der Scouts René Gonzáles — Kubaner mit Russischen Wurzeln namens Olga Салануева. Kollegen der Schauspielerin auf dem Set wurde das neue “Bond-Girl” Ana de Armas. Allerdings ist es auf der Pariser Premiere nicht anwesend war. In dem Film auch die Hauptrolle Gael García Bernal, Edgar Ramirez, Wagner Mauroy und andere Akteure.

In den Russischen Verleih-Bild wird am 5. März.


Veröffentlicht am Kategorien Mode