Pep Guardiola ‘bringen will Leonardo Bonucci zu Manchester City’

Pep Guardiola ist angeblich eifrig zu bringen, Leonardo Bonucci zu Manchester City, sondern nach einem Kampf um Preis ihn von Juventus Turin.

Stadt wurden von Links kurz auf den Innenverteidiger in dieser Saison nach dem Weggang von Vincent Kompany und die langfristige Schädigung von Aymeric Laporte im letzten August.

Und der 32-jährige Bonucci könnte die Lösung sein, zu lösen, was zum problem geworden ist-position für Guardiola, der hat scheinbar den glauben verloren in Nicolas Otamendi und John Stones.

Manchester City sind angeblich beäugte einen Umzug für Juventus-Verteidiger Leonardo Bonucci

Pep Guardiola ist seit langem ein Bewunderer der 32-jährige italienische Nationalspieler Bonucci

Teilen

Aber Juventus sind bestimmt nicht zu lassen, die talismanic defender gehen, nach Calcio Mercarto.

Maurizio Sarri sieht die Italien international als unverzichtbar, um seine Pläne in Turin.

Guardiola ist seit langem ein Bewunderer von Bonucci, und sagte, wieder im Jahr 2017: “Er ist ein außergewöhnlicher Spieler, in Bezug auf Charakter, Persönlichkeit – in Bezug auf alles.’

Bonucci kontrovers linken Juventus im Jahr 2017 zurück, kehrte aber nach nur einer Saison beim AC Milan.

Seit seiner Rückkehr hat er ein integraler Teil der Seite, um 41 Auftritten im vergangenen Jahr und 34 bereits in 2019-20.

Manchester City wurde er von Verletzungen Probleme, Aymeric Laporte in dieser Saison

Teilen

Lesen Sie mehr:

  • Guardiola ha l’ossessione in casa Juve: vuole ancora l’incedibile Bonucci | Primapagina | Calciomercato.com
Veröffentlicht am Kategorien Sport