Philippe Coutinho transfer-saga: die Wahrheit hinter gescheiterte Premier-League-Rückkehr

SubscribeWe nutzen Ihre E-Mail-Adresse zum Versand von Newslettern. Bitte sehen ourPrivacy Noticefor mehr Informationen, wie wir Ihre Daten verwenden und Ihre Datenschutz-Rechte.Danke für subscribingWe mehr newslettersShow meSee ourprivacy noticeInvalid E-Mail

Philippe Coutinho potenziell Beitritt Tottenham war einer der meist diskutierten transfers des letzten Sommers.

Ehemalige Liverpool-Sterne-Coutinho plötzlich wurde gegen Ende des Fensters als Barcelona waren bereit, Sie Darlehen ihn raus… und, verständlicherweise, es gab keinen Mangel an Interessenten.

Und, für die erste Zeit, Spiegel, Sport kann die Wahrheit enthüllen, warum Sie einen deal mit Tottenham fiel und die Brasilianische vorne landete Beitritt Bayern München statt.

Das Bild wurde auch getrübt, noch weiter in dieser Woche, wenn ein Bericht in Spanien zu Unrecht behauptet Coutinho hatte, wurde frustriert mit Spurs Vorsitzenden Daniel Levy für die nicht immer das Angebot gemacht.

Philippe Coutinho fast wieder die Premier League im Sommer Fenster
(Bild: AFP via Getty Images)

Lesen Sie Mehr
Verwandte Artikel


  • Bayern München reagieren Abtretung von Ansprüchen David Alaba beitreten Man City Leroy Sane swap

Lesen Sie Mehr
Verwandte Artikel


  • Jürgen Klopp macht coronavirus Zulassung an, als er sagt Liverpool Champions-League-Verlust

Aber Coutinho ist agent Kia Joorabchian sagte Spiegel Sport: “Philippe Coutinho hat kein persönliches Problem mit Daniel Levy und Ansprüche anders sind völlig falsch. Das Geschäft nicht zusammenbrechen wegen finanziellen Gründen.”

Und die Realität ist, dass Tottenham waren bereit, voran mit einem enorm ambitionierten viel – aber es war letztlich Mauricio Pochettino, der sich dagegen entschieden.

Levy sah auf die verschiedenen Angebote im vergangenen Sommer, als die Spurs waren auch in Zusammenhang mit Juventus Paulo Dybala als Tottenham waren daran interessiert, zu bauen auf Ihren Erfolg, und drücken Sie den Verein auf die nächste Ebene.

Coutinho agent Kia Joorabchian, sagte Daniel Levy war scharf auf den deal
(Bild: AFP/Getty Images)

Lesen Sie Mehr
Verwandte Artikel


  • Coronavirus: Gary Neville skizziert 5 Dinge, die müssen geschehen als Ausbruch droht Saison

Levy war bereit zu tun, die Coutinho deal und es war nicht er, der entschied gegen Sie und der Spieler haben könnte endete in einem Spurs-shirt, das hätte eine sehr beliebte Bewegung mit den fans.

Coutinho würde ausgestattet die Rechnung perfekt, denn der 27-jährige war ein großer hit in Anfield und war einer der größten stars in der Premier League, bevor er Sie verließ Liverpool im Januar 2018.

Der deal mit Barcelona im Wert von bis zu einer erstaunlichen £142m-und Coutinho war dann aufgebaut wie ein Weltklasse-talent und einer der besten Spieler auf dem Planeten.

Mauricio Pochettino war nicht scharf auf die Unterzeichnung Coutinho für die Spurs
(Bild: REUTERS)

Lesen Sie Mehr
Verwandte Artikel


  • Juventus zu bieten Man Utd Paulo Dybala oder Miralem Pjanic in Paul Pogba transfer bid

Jedoch aus verschiedenen Gründen – und es ist weit hinter unerhört, selbst bei großen deals – es hat nicht so funktioniert, wie erwartet, auch wenn Coutinho hat produzieren einige hervorragende Einzel-displays in seiner Zeit, nicht zuletzt bei Barcelona schlagen Tottenham im Wembley-Stadion im Oktober 2018.

Barcelona entschied sich dann aus Darlehen Coutinho letzten Sommer, und die Spurs waren auf jeden Fall einer der Vereine daran interessiert, wie Sie verfolgten einige große deals.

Levy war bereit, die Anforderungen zu erfüllen und erhalten Sie den deal gemacht mit Spurs gezeigt haben Ihren Ehrgeiz mit das große Geld Angebote für Tanguy Ndombele, während Giovani Lo Celso trat auch auf Darlehen vor seinem Geschäft wurde dauerhaft im Januar.

Levy war offen für die Idee der Aufzucht in der brasilianischen
(Bild: NEIL HALL/EPA EFE/REX/Shutterstock)

Lesen Sie Mehr
Mirror Football ‘ s Top Stories

  • Man Utd zuversichtlich, Sancho übertragen

  • PL-stars Angst vor Lohn-cut

  • Arsenal Ziel “macht-transfer-Entscheidung”

  • Ighalo Man Utd transfer rückt immer näher

Aber der Coutinho deal fiel, da Pochettino daran interessiert zu halten, die Garderobe Gleichgewicht, wie er es immer vorgezogen die Arbeit mit Jungen Spielern, Spieler entwickeln und hat seinen Ruf als manager ohne großen Namen.

Letztlich Tottenham nicht bekommen, ein weiterer superstar der Unterzeichnung geschehen in der Schlussphase der Fenster und der rest ist Geschichte jetzt mit Pochettino und Jose Mourinho übernimmt.

Coutinho später Bayern München auf Leihbasis im August mit dem deutschen Riesen, die die Möglichkeit zum signieren der Brasilianische superstar auf einem dauerhaften deal.

Veröffentlicht am Kategorien Sport