Piers Morgan und Chris Evans erscheinen in fröhlicher Stimmung, als sie bei den Who Cares Wins Awards herumalbern

Piers Morgan und Chris Evans traten am Dienstagabend in fröhlicher Stimmung bei den Who Cares Wins Awards 2021 im Roundhouse in London auf Nicki Minaj über ihre Ansichten zum Covid-Impfstoff.

Der frühere Moderator von Good Morning Britain, Piers, 56, und Virgin Radio-Star Chris, 55, wurden bei ihrer Ankunft vor der Zeremonie herumalbern gesehen.

Kurz darauf brandmarkte Piers Nicki, 38, als “eine der unhöflichsten kleinen Madamen, die ich je getroffen habe”, nachdem sie in den sozialen Medien einen Mythos über Impotenz gegen Vax verbreitet hatte.< /p>

.

Kampfgeist: Piers Morgan, 56, und Chris Evans, 55, traten am Dienstag bei den Who Cares Wins Awards 2021 in fröhlicher Stimmung auf, als Piers mit Nicki Minaj stritt

Nicki sagte ihren 22 Millionen Twitter-Followern, dass ihr Cousin nicht vorhabe, sich impfen zu lassen, nachdem sein Freund angeblich impotent geworden war, nachdem er geimpft worden war und sein Verlobter ihre Hochzeit abgesagt hatte.   ;

Teilen

Englands Chief Medical Officer, Professor Chris Whitty, und der Premierminister Boris Johnson kritisierten dann den US-Hitmacher für die Verbreitung eines “unwahren” und “lächerlichen” Mythos, den Coronavirus-Impfstoffe verursachen können Impotenz.

Nachdem er Nickis Ansichten gelesen hatte, schrieb Piers auf Twitter: ‘Professor Whitty, der mit der grässlichen @NICKIMINAJ (eine der unhöflichsten kleinen Madamen, die ich je getroffen habe) rumärgert, ist nicht die Eilmeldungen, die ich heute erwartet habe – aber sehr willkommen. Sie hausiert mit Lügen, die Leben kosten werden.’

Meine Stimme: Nicki sagte ihren 22 Millionen Twitter-Followern, dass ihre Cousine nicht vorhabe, sich impfen zu lassen, nachdem ihr Freund nach einer Stichverletzung angeblich impotent geworden war

Spat: Piers und Nicki wurden auf Twitter in einen Wortgefecht verwickelt, nachdem sie am Abend zuvor die Behauptungen aufgestellt hatte

Nicki schlug zurück: „Sir, ich habe Sie noch nie getroffen. Ich weiß… wir sehen alle gleich aus. “Unhöflichste kleine Frau”. Ich mag das. Hat einen besonderen Ring. Danke Pierce. Liebe den Akzent. Ich komme gerne chatten. Scones. Tee. Clownnase & große rote Schuhe für dich. Lmk Baby.’

Piers korrigierte Nicki dann, indem er twitterte: ‘Madam, wir haben uns auf @AGT kennengelernt, als Sie als Gastauftritt aufgetreten sind – aber Sie haben sich geweigert, meinen drei kleinen Söhnen Hallo zu sagen weil du “zu beschäftigt” warst. Oh, und es ist “Piers” – ich weiß, wir Briten klingen alle gleich.”

Den Namen erneut falsch schreibend, antwortete Nicki: ‘Er wird mich dazu bringen, live zu gehen. Chiiiiileeee. Hat er eine ig. Ich möchte mit ihm leben. GENUG HÄSSLICH! @pierce.’  

Kein Grund zum Lachen: Nicki wurde gestern über einen Tweet über die Freundin ihrer Cousine verspottet, der von Chris Whitty und dem Premierminister verurteilt wurde 

Nicki hat auch einen bizarren Audioclip mit einem falschen britischen Akzent gepostet, der sich über Boris Johnson lustig macht, nachdem er ihren Beitrag am Dienstag in einer Pressekonferenz kritisiert hatte.

Sie ruderte dann mit Piers, nachdem er sie auch wegen ihrer Impfkommentare ins Visier genommen hatte.

Es kommt, nachdem der Premierminister sagte, er würde lieber Nikki Kanani, dem Top-GP von NHS England, über den Stich zuhören, da er und der Chief Medical Officer beide die Bemerkungen des Stars verurteilten. der noch nicht geimpft wurde.

Nicki wurde verspottet, nachdem sie ihren 22 Millionen Twitter-Followern am Montag gesagt hatte, dass ihr Cousin den Impfstoff nicht bekommen wird, weil sein Freund angeblich impotent wurde, nachdem er gestochen worden war und sein Verlobter seine abgesagt hatte Hochzeit.

Aus für die Nacht: Die beiden wurden gesehen, als sie vor der Zeremonie ankamen, wobei Piers einen eleganten Anzug und eine schwarze Krawatte trug und Chris eine lässige Figur machte

Der Rapper twitterte: ‘Mein Cousin in Trinidad wird den Job nicht bekommen