Das Grab von Pop Smoke wurde zerstört, als Eindringlinge versuchten, an seinen Sarg zu gelangen

Das Grab des verstorbenen Rappers Pop Smoke wurde am Samstagmorgen schwer beschädigt gefunden.

Quellen berichteten TMZ, dass das Grab bei einem Besuch auf dem Green-Wood-Friedhof in Brooklyn zerstört wurde.

Fotos der Zerstörung zeigen, dass der Grabstein des getöteten Rappers zertrümmert wurde, und Kratzspuren deuten darauf hin, dass die Vandalen möglicherweise versucht haben, seinen Sarg herauszuziehen.

.

Schockierend: Das Grab des ermordeten Rappers Pop Smoke wurde am Samstagmorgen schwer beschädigt aufgefunden, wie Quellen, die es auf dem Green-Wood-Friedhof in Brooklyn gesehen haben, gegenüber TMZ; Pop Smoke im Januar 2020 in Paris gesehen

Pop Smokes Sarg wurde in einem Mausoleum beigesetzt, umgeben von mehreren anderen Särgen

An einer Außenwand war ein Grabstein für den Musiker (geboren Bashar Barakah Jackson) angebracht, aber Fotos, die von einem Augenzeugen aufgenommen wurden, scheinen darauf hinzuweisen, dass Vandalen den Stein entfernen konnten.< /p>
Teilen
51 Aktien

Die oberen Ecken waren abgebrochen und Scherben wurden direkt darunter auf dem Boden verstreut, während der verbleibende Steinbrocken gegen das Grab gelehnt wurde.

Der Boden vor dem Stein war auch übersät mit Blumen, die möglicherweise vor dem Vandalismus zurückgelassen wurden, und was ein Zeuge sagte, schienen verbrannte Marihuana-Gelenke zu sein.< /p>

Entweiht: Der Stein an der Außenseite von Pop Smokes Mausoleumsgrab schien zerbrochen und gegen die Wand gelehnt zu sein, was darauf hindeutet, dass die Vandalen in das Grab eingedrungen sind; gesehen 2019 in LA

Fotos des zerstörten Grabes scheinen Kratzspuren auf den Pflastersteinen zu zeigen, was darauf hindeutet, dass etwas Schweres aus dem Grab gezogen wurde.

Es ist unklar, ob die Eindringlinge Pop Smokes Sarg herausziehen konnten, aber die Quelle, die den Schaden sah, machte ein Foto von einem langen rechteckigen Objekt, das auf einem Stein ausgelegt war Wand gegenüber dem Mausoleum.

Der Augenzeuge beschrieb den Gegenstand als aus Beton und vermutete, dass es sich um eine Trennwand gehandelt haben könnte, die entweder auf Pop Smokes Sarg gelegt wurde, um ihn von dem Sarg über seinem Grab zu trennen, oder zu den Seiten.

Die Person, die den Schaden entdeckt hat, hat angeblich die Sicherheitskräfte alarmiert, die den Vandalismus anscheinend nicht bemerkt haben.

Beunruhigend: Fotos des zerstörten Grabes scheinen Kratzspuren auf den Pflastersteinen zu zeigen, was darauf hindeutet, dass etwas Schweres aus dem Grab gezogen wurde; gesehen im Januar 2020 in Paris

Die Quelle, die den Vandalismus entdeckte, fügte hinzu, dass sie Stunden später zur Stätte zurückkehrte und feststellte, dass der beschädigte Grabstein durch eine leere Platte ersetzt wurde, während ein Warnband angebracht wurde die Gegend.

Obwohl einige der Steinscherben gereinigt worden waren, schien das Gebiet immer noch in Unordnung zu sein.

Pop Smoke, der in Brooklyn geboren wurde, war zum Zeitpunkt seines tragischen Todes Anfang letzten Jahres ein aufsteigender Stern. 

Er hatte ab 2019 eine Reihe beliebter Singles und veröffentlichte zwei gefeierte Mixtapes, Meet The Woo und Meet The Woo 2.

Letzterer, veröffentlicht am 7. Februar 2020, debütierte auf Platz sieben der Billboard 200-Albumcharts und erreichte damit seine erste Top-10-Platzierung.

Aber der Rapper würde weniger als zwei Wochen nach dem Erfolg erschossen.

Tragödie: Pop Smoke wurde weniger als zwei Wochen nach der Veröffentlichung seines zweiten Mixtapes, Meet The Woo 2, erschossen, das seine erste Top-10-Veröffentlichung in den Billboard 200-Album-Charts wurde

Pop Smoke hatte ein Haus in Hollywood Hills gemietet, das dem ehemaligen Real Housewives Of Beverly Hills-Star Teddi Mellencamp und ihrem Ehemann gehörte.

In den frühen Morgenstunden des 19. Februar 2020 brachen vier Männer in Kapuzenpullis in das Haus ein. 

Der Rapper wurde später von der Polizei gefunden, nachdem er mehrmals angeschossen wurde, und er