Premier-League-Titel-Sieger und die top vier vorhergesagten mit ACHT Spiele zu gehen

SubscribeSee unsere Privatsphäre noticeMore newslettersThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Die Ergebnisse sind in und die Kristallkugel hat gesprochen.

Als erweiterte übung in der Voraussicht, habe ich mich hingesetzt, betrachten jeder der sechs verbliebenen Premier-League-Spiele.

Und wenn es geht alles nach meinen Vorhersagen, Manchester City wird Meister mit einem Punkt – und Tottenham verpassen die top vier.

In das Rennen um den Titel, ich kann sehen, sowohl City und Liverpool gewinnen, die alle Ihre verbleibenden acht Spiele.

Das hätte Pep Guardiola back-to-back-Titel, und verlassen Liverpool mit der erstaunlichen Rekord verpassen nur knapp, obwohl er nur eine Partie verloren die ganze Saison.

Manchester City-Spieler heben den Titel
(Bild: PA)

Lesen Sie Mehr

  • Warum Liverpool kann haben aufgeben Heimvorteil im Champions-League-Halbfinale

Wenn eine Seite gehen, um die drop-Punkte, ich sehe nicht viele Möglichkeiten, wo es wahrscheinlich zu geschehen.

Stadt noch gehen, Old Trafford, wenn Manchester United sind eingerichtet, um Sie zu vereiteln – wie Jose Mourinho würde geliebt haben, die Szenario – es ist denkbar, dass Sie, könnte der falter in das derby.

Auf Papier, Liverpool könnte auch die maximalen Punkte auf der „run-in“ – obwohl Ihre Heimspiele gehören Besuche von Tottenham und Chelsea.

Es wäre bitter ironisch, wenn Liverpool verweigert wurden, wieder von Chelsea, so wie Sie waren im Jahr 2014, wenn Steven Gerrard slip und Demba Ba abtrünnigen Ziel erwies sich als so einem kritischen moment auf die run-in.

Demba Ba erzielt für Chelsea nach einem Fehler von Steven Gerrard
(Bild: Kent Gavin/Daily Mirror)

Lesen Sie Mehr

  • Liverpool-training: 5 Dinge, die wir bemerkt, wie rot-vorbereiten für Fulham Zusammenstoß

Aber Liverpool, das Vertrauen muss nach steigenden, umfassenden Sieg über Bayern München in der Champions League, nur als Stadt müssen sich unbesiegbar fühlen nach der Zerschlagung sieben letzten Schalke.

Ich habe gehört, Vorschläge Liverpool wäre besser dran, bekommen schlug durch Bayern so konnten Sie den Fokus auf den Titel.

Jetzt haben Sie gezeichnet Porto in den letzten acht, ich Wette, Jürgen Klopp ist so glücklich, dass er nicht bekommen das memo.

Die beiden oberen sind so weit vor dem rest, sehe ich keinen club finishing innerhalb von 20 Punkte von Guardiola oder Klopp.

Klopp und Guardiola Blick auf
(Bild: REUTERS)

Lesen Sie Mehr

  • Champions-League-power-Ranking: Bewertung jeder club im Viertelfinale

Aber ich erwarte einen echten bunfight zu beenden in den top vier Meilen hinter Ihnen.

Tottenham-und Chelsea-fans wegschauen, wenn Sie wollen – weil basierend auf meinen score Vorhersagen über die letzten acht Wochen der Saison, ich fürchte, Sie gehen zu verpassen Champions-League-Fußball (es sei denn, die Spurs gewinnen das Europacup-oder Chelsea gewinnen die Europa League).

Und ich bin tipping Manchester United, die ein fernes 11 Punkte von der Spitze vier, als Mourinho entlassen wurde, weil eine Woche vor Weihnachten den Dritten Platz.

Das wäre eine spektakuläre Wende der Geschicke unter Ole Gunnar Solskjaer, und meine überzeugung, dass ihm die manager ‚ s job auf permanenter basis wurde nicht erschüttert, am vergangenen Wochenende Niederlage bei Arsenal.

United wurden geschlagen von Arsenal Letzte Woche
(Bild: Arsenal FC via Getty)

Lesen Sie Mehr

  • Wie Steven Gerrard hielt Luis Suarez ‚zwingen Sie sich‘ zu Arsenal im Jahr 2013

Ja, ich weiß, dass mein score-Prognosen, die stören könnten einige der Eingeborenen in Nord-London. Tottenham zu beenden, ein Punkt unten Arsenal?

Es ist nicht so abstrus, wie Sie vielleicht denken – denn das ist, wie Sie in der Tabelle wurden nach den Gunners 4: 2-Sieg im Emirates im Dezember.

Aber nun die Sporen gezogen City in der Champions League, sind Sie gehen zu müssen, eine riesige sagen, ob Guardiola gewinnt der vierte in dieser Saison.

Wer Sie unterstützen, denken Sie bitte daran: Es ist nur ein Mann hat seine Meinung und seine nur ein bisschen Spaß.

City-Spieler Feiern
(Bild: AFP/Getty)

Manchester City

Fulham (a) W

Cardiff (h) W

Crystal Palace (a) W

Tottenham (h) W

Manchester United (a) W

Burnley (a) W

Leicester (h) W

Brighton (a) W

Insgesamt: 98 Punkte

Wird Liverpool an die Spitze kommen?
(Bild: Getty Images)

Liverpool

Fulham (a) W

Tottenham (h) W

Southampton (a) W

Chelsea (h) W

Cardiff (a) W

Huddersfield (h) W

Newcastle (a) W

Wölfe (h) W

Gesamt: 97 Punkte

Christian Eriksen und Harry Kane mit manager Mauricio Pochettino
(Bild: „Action“ – Bilder via Reuters)

Tottenham

Liverpool (a) L

Brighton (h) W

Huddersfield (h) W

Manchester City (a) L

West Ham (h) W

Bournemouth (a) D

Everton (h) D

Crystal Palace (h) W

Gesamt : 75 Punkte

Arsenal-Spieler Feiern
(Bild: Stuart MacFarlane)

Arsenal

Newcastle (h) W

Everton (a) D

Watford (a) D

Crystal Palace (h) W

Leicester (a) D

Brighton (h) W

Burnley (a) W

Wölfe (a) D

Insgesamt: 76 Punkte

United, die Arbeit haben, zu tun, um die top-vier
(Bild: AFP/Getty Images)

Manchester United

Watford (h) W

Wölfe (a) W

West Ham (h) W

Everton (a) D

Manchester City (h) L

Chelsea (h) W

Huddersfield (a) W

Cardiff (h) W

Gesamt: 77 Punkte

Hazard feiert nach scoring
(Bild: PA)

Chelsea

Everton (a) D

Cardiff (a) W

West Ham (h) W

Liverpool (a) L

Burnley (h) W

Manchester United (a) L

Watford (h) W

Leicester (a) D

Brighton (h) W

Insgesamt: 74 Punkte

Letzte Premier-League-Tabelle

  • Manchester City – 98
  • Liverpool – 97
  • Manchester United – 77
  • Arsenal – 76
  • Tottenham – 75
  • Chelsea – 74
  • Lesen Sie Mehr
    Mirror Football ‚ s Top Stories

    • Coutinho legt Man Utd auf Alarmstufe rot

    • Was Van Dijk rief Robertson

    • Giggs sichert Bale über Real leiden

    • Was Messi sagte über Ronaldo