Joe Don Rooney von Rascal Flatts wurde wegen DUI verhaftet, nachdem er sein Fahrzeug in einen Baum gekracht hatte

Larry Marano/Shutterstock

.

Galerie ansehen
Galerie ansehen
29 Fotos.


Jessica Wang
Nachrichtenautor

  • Diesen Artikel teilen
  • Reddit
  • LinkedIn
  • WhatsApp
  • E-Mail
  • Drucken
  • Sprechen

Der Leadgitarrist von Rascal Flatts, Joe Don Rooney, wurde diese Woche in Nashville wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss festgenommen.

Joe Don Rooney, Leadgitarrist der Country-Band Rascal Flatts, wurde mehreren Berichten zufolge wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss im Großraum Nashville festgenommen. Der 45-jährige Musiker wurde am Donnerstagmorgen, dem 9. September, festgenommen, nachdem er gegen einen Baum gekracht war. Berichten zufolge erlitt er keine Verletzungen und wurde am nächsten Tag freigelassen, nachdem er eine Kaution in Höhe von 2.500 USD hinterlegt hatte. HollywoodLife hat die Strafverfolgungsbehörden und Joes Vertreter um Bestätigung gebeten.

Joe Don Rooney von Rascal Flatts (Larry Marano/Shutterstock)

Der Gitarrist ist ein Drittel des Country-Trios Rascal Flatts, das ebenfalls aus Leadsänger Gary LeVox und Pianist, Bassist und Sänger Jay DeMarcus besteht. Das 1999 gegründete Country-Trio ist vor allem für seine Hits „Bless the Broken Road“, „Life is a Highway“ und „Mayberry“ bekannt. Im vergangenen Januar kündigte die Gruppe ihren Rücktritt und eine anschließende Abschiedstour an, aber die anhaltende COVID-19-Pandemie stoppte die Tour.

Im April gaben Jay und Gary ein Update darüber, ob die Abschiedstour verschoben wird. „Die kurze Antwort ist, dass derzeit nichts in Arbeit ist“, sagte Jay gegenüber Big Machine Records. „Wissen Sie, leider hätten wir in den Ruhestand gehen sollen und dann haben sich alle dieses Jahr anderen Dingen verschrieben. Gary hat einige Soloprojekte herausgebracht.“

Rascal Flatts treten beim CMA Fest 2019 in Nashville auf (imageSPACE/Shutterstock)

„Ich kann mir also nicht vorstellen, dass wir irgendwann – ich weiß nicht, wann das sein wird – versuchen werden, rauszugehen und uns richtig zu verabschieden“, fuhr er fort. „Ich denke, wir alle lieben unsere Fans und haben so viel Respekt und Bewunderung für das, was sie uns in den letzten 20 Jahren erlaubt haben. Ich kann mir also nicht vorstellen, dass wir nicht irgendwie ausgehen.“ Gary fügte hinzu: „Ja, ich bin sicher, wir werden etwas zusammenbekommen und eine richtige Abschiedstour machen und die Fans ein ganzes Jahr lang lieben. Es wäre toll!”

Joes DUI-Verhaftung erfolgt, nachdem er im Dezember 2020 sein drittes Kind, ein kleines Mädchen namens Devon Olivia, mit seiner Frau Tiffany Fallon begrüßt hatte. Die beiden sind auch Eltern von Raquel Blue, 4, und Jagger Donovan, 6. „Wir freuen uns so sehr, endlich eine Fünfergruppe zu werden“, sagte das Paar PEOPLE damals in einer gemeinsamen Erklärung. “Jagger und Raquel sind so glücklich, ihr großer Bruder und ihre große Schwester zu sein.”