Rihanna serviert ein episches Haar-Makeover auf Marge-Simpson-Niveau auf dem Cover von ‘Dazed’ – Fotos

RAFAEL PAVAROTTI

.

Galerie ansehen
Galerie ansehen
31 Fotos.


Olivia Elgart
Lifestyle-Direktor

  • Diesen Artikel teilen
  • Reddit
  • LinkedIn
  • WhatsApp
  • E-Mail
  • Drucken
  • Sprechen

Rihanna zierte das Cover des Magazins “Dazed”, als sie Marge Simpson mit einem himmelhohen Haar-Makeover kanalisierte.

Rihanna, 33, schockiert uns ständig und ihr neuster Look für das Cover des Dazed-Magazins ist vielleicht ihr bisher funkigster Look. Die Sängerin landete auf dem Cover der 30-jährigen Jubiläumsausgabe des Dazed-Magazins und hatte sie in einer riesigen Kegelform auf ihrem Kopf gestapelt, die keiner geringeren als der Marge Simpson ähnelte. Ihr Haar wurde von Stylistin Yusef gestylt, die ihr Haar zu einem hohen Turm mit einem grünen Louis Vuitton-Trucker-Hut an der Spitze stapelte.

Rihanna zierte das Cover von ‘ Dazed’ Magazin, als sie Marge Simpson mit himmelhohen Haaren & obendrauf ein Louis Vuitton Hut. (RAFAEL PAVAROTTI)

Was Glam angeht, trug sie einen hellblauen Eyeliner mit einem pinkfarbenen Lidschatten und Augenbrauen, die in winzige Schlitze gezogen wurden. Eine braune glänzende Lippe vervollständigte ihren lustigen Look. Abgesehen von dieser Hülle tötete sie eine weitere Hülle in einem hautengen Metallic-Gold-Body mit langen Ärmeln und hohem Kragen. Ihr Haar war super kurz geschnitten mit einem vorderen Pony, der ihre Stirn bedeckte.

Rihanna zeigte ihre fabelhafte Figur beim Fotoshooting in diesem ganz in Weiß gehaltenen Ensemble mit einem überkreuzten Bikinioberteil, passenden Unterteilen & ein langer Trenchcoat. (RAFAEL PAVAROTTI)

Verwandte Galerie

Rihannas heißeste Fotos in Dessous & Bikinis

Alle Kleidungsstücke von Rihanna waren während des gesamten Shootings von Burberry und für ihr drittes Cover zeigte sie eine Menge Haut. RiRi präsentierte ihre Bauchmuskeln in einem winzigen weißen Triangel-Bikinioberteil, das um ihre Taille gekreuzt war, gepaart mit den passenden winzigen Bikinihöschen. Sie stylte den Badeanzug mit oberschenkelhohen, hautengen weißen Lederstiefeln, einem langen weißen Trenchcoat, einem weißen Regenschirm und einem weißen Gehstock.

Alle Looks von Rihanna im ganzen Fotoshooting waren maßgeschneiderte Burberry, einschließlich dieses hautengen Jumpsuits in Metallic-Gold. (RAFAEL PAVAROTTI)

Ihr Haar war zu einer Meeräsche verarbeitet, die mit einem vorderen Pony nach hinten gekämmt wurde, während ein schwüles rauchiges Auge, ein Katzen-Eyeliner und eine glänzende rote Lippe ihr super sexy Ensemble vervollständigten.