River Plate Feiern die Boca Juniors‘ pitch nach der Buchung Copa-Libertadores-final spot

Abonnieren, verwenden Wir Ihre E-Mail-Adresse nur für den Zweck der Zusendung der Newsletter ein. Bitte sehen ourPrivacy Noticefor details zu Ihrem Datenschutz rightsThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

River Plate zog einen Schritt näher zu Rücken-an-Rücken Copa-Libertadores-Titel nach dem coming out on top in der semi-final showdown mit dem Erzrivalen Boca Juniors.

Der Inhaber, die gegen Boca in eine mürrisch-Finale gespielt, in Madrid im Jahr 2018, behauptete eine 2-1 aggregierten Gewinn trotz Verlust 1-0 in La Bombonera.

River gewann die erste Etappe der das Halbfinale mit 2: 0 an Ihre El Monumental früher in diesem Monat.

Und Sie sah komfortabel für viel von der zweiten Etappe mit einer klugen defensiv-display, das home-Angriffe in der Regel foul-Gefahren begegnen.

River Plate Feiern
(Bild: Getty Images)

Ersatz Jan Hurtado bekam am Ende von Lisandro Lopez Kommandierender header mit nur 10 Minuten geben die Hausherren hoffen.

Aber, trotz des späten Ansturm, Marcelo Gallardo setzte seine hervorragende Bilanz gegen Boca in ko-Wettbewerben wie Carlos Tevez Traum von einer anderen-Libertadores-Krone endete auf heimischen Boden.

Die pre-match-Szene
(Bild: AFP via Getty Images)

Boca Juniors fans konnten nicht bekommen Ihr team wieder in Sie
(Bild: Getty Images)

„Es war ein Kampf, ein sehr kompliziertes Spiel“, sagte River Mittelfeldspieler Exequiel Palacios.

„Es war ein derby und Sie spielen Derbys, wie wir gespielt, bis auf den Tod.“

River chief Gallardo, dessen Mannschaft feierte auf dem Feld an dem Abpfiff, fügte hinzu: „Das ist eine Mannschaft, die weiß, wie Sie leiden.

„Um ins Finale der Copa Libertadores, Sie gehen durch Momente, wenn Sie leiden müssen.“

Marcelo Gallardo feiert Sieg
(Bild: AFP via Getty Images)

Carlos Tevez bei Vollzeit-
(Bild: MATIAS NAPOLI ESCALERO/EPA EFE/REX)

Gallardo hat dazu geführt, die Seite drei finals in fünf Jahren.

Die Begegnung verzögert sich um 15 Minuten wegen der Menge der ticker-tape auf dem Spielfeld, aber verlief ohne große Sicherheitsvorfälle – im krassen Gegensatz zu den letzten Saisons.

Ein einsamer Boca Juniors-fan reagiert auf die Niederlage
(Bild: JUAN IGNACIO RONCORONI/EPA EFE/REX)

Drei Endspiele in fünf Jahren für Gallardo
(Bild: Getty Images)

Im letzten Jahr das Finale wurde verschoben, um Spanien nach dem River-fans angegriffen, die Boca-coach, als er sich näherte River Plate stadium vor der zweiten Etappe.

Und im Jahr 2015 von Boca gekickt wurden aus dem Wettbewerb aus, nachdem sich Ihre fans Griffen den Fluss Spieler mit Pfefferspray in den tunnel in der Halbzeit der letzten 16 Krawatte.

Lesen Sie Mehr
Mirror Football ‚ s Top Stories

  • Sterling-Stadt erzielt hattrick

  • Mandzukic stimmt slash Löhne

  • Keane sagte Sidwell „f*** off“

  • Klopp: Liverpool muss besser auf der Straße

Dienstag das Ergebnis bedeutet, dass River treffen entweder Flamengo oder Gremio in die final geplant für Santiago, Chile am Nov. 23.

Mit dem Ziel für eine fünfte kontinental-Krone – nach den erfolgen in 1986, 1996, 2015 und 2018 werden – Sie treffen sich entweder Flamengo oder Gremio in die Letzte Gruppe in Chile am 23. November.