Roger Federer beschreibt Andy Murray in den Ruhestand und bietet einen Einblick in Schotten kämpfen

SubscribeSee unsere Privatsphäre noticeMore newslettersThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Roger Federer will Andy Murray zu spielen, nach den Australian Open und auf „fertig stellen wie er will in Wimbledon“.

Der Schweizer und der Schotte haben, entwickelt sich eine Freundschaft über die Jahre und Federer erschien in einem kilt in Murray ‚ s charity-match in Glasgow im November 2017.

Murray hat angekündigt, seinen Ruhestand in diesem Jahr wegen der chronischen Schmerzen in seiner Hüfte. Und die Welt, No. 230 spielen konnte seinem letzten match gegen den No. 22 Samen Roberto Bautista Agut in der ersten Runde hier (und nicht vor 7 Uhr (UK-Zeit) am Montag.

Die Gewinner der 20 Grand-Slam-Turniere, die Suche nach einem Datensatz siebten Titel hier, sagte: “ich denke, sein Körper hat die Entscheidung getroffen, leider in diesem Fall.

„Ich denke, es muss schon eine sehr lange paar Jahre, für ihn ist jetzt. Ich erinnere mich, als spielte ich mit ihm in Glasgow, weiß ich nicht, wie gut er war. Ich konnte nicht glauben, dass er tatsächlich gespielt. Aber es war für einen guten Zweck. Er spürte, wie er tun konnte, die Art von zwei und eine halbe Sätze, die wir gespielt haben.

Murray und Federer hatten immer eine gute Beziehung
(Bild: JEAN-CHRISTOPHE BOTT/EPA EFE/REX/Shutterstock)

Lesen Sie Mehr

  • Andy Murray kann keine Gnade erwarten von Australian Open Feind, der Ende Mai seine Karriere

 

“Ich denke, jeder kann verstehen, Woher er kommt. Irgendwann, wenn Sie sich wie Sie nie wieder zu 100%, Sie hatten den Erfolg, die Andy hatte, die man nur verstehen kann, die Entscheidung.

“Ich war enttäuscht und traurig, ein bisschen schockiert, zu wissen jetzt, dass wir gehen, ihn zu verlieren irgendwann. Aber wir verlieren alle an einem gewissen Punkt. Es ist nur jetzt, dass es eindeutig.

Federer im Melbourne Park
(Bild: Getty Images)

Lesen Sie Mehr

  • Wie Andy Murray hat sich selbst von skinny teen zu Mr Muscle

 

“Natürlich, ich hoffe, dass er spielen kann, ein gutes Australian Open und er kann weiter spielen, darüber hinaus, wirklich zu beenden wie er will in Wimbledon. Das hoffe ich für ihn.

Natürlich, es trifft uns top-Leute schwer, weil wir wissen, dass Andy sehr gut. Wir mögen ihn. Er hat nicht viele Feinde, um ganz ehrlich zu sein.

Murray Letzte Woche
(Bild: James Gourley/BPI/REX/Shutterstock)

„Er ist ein guter Kerl, Hall of Fame Mitglieds, Legende. Er gewann alles was er gewinnen wollte. Niemand würde zu ersetzen, die Ihre Karriere mit seinen. Er ist ein großartiger Kerl.

„Es ist eine schwierige Frage, aber eine die Straße hinunter er blickt auf und sein unglaublich stolz auf alles, was er erreicht hat.“

Welt No. 1 Novak Djokovic, wer spielte eine Praxis match mit Murray am Donnerstag, veröffentlicht ein Bild von dem paar gemeinsam auf dem Platz und erinnerte sich Ihrer ersten Begegnung spielen eine junior-Turnier in Frankreich im Jahr 2001.

Djokovic und Murray, bevor Sie Ihre Praxis-match Letzte Woche
(Bild: Getty Images)

Lesen Sie Mehr

  • Andy Murray bricht, kündigt er in den Ruhestand und können nicht Wimbledon

 

„Etwas, das erzählte mir damals, dass wir würde haben eine tolle Rivalität und Erfahrung zu spielen, einander auf der größten Bühne, die für viele Jahre zu kommen“, sagte der Serbe.

„Was Sie zu tun versuchen, ist nichts weniger als mutig und inspirierend. Ich traf mich mit Ihr, den anderen Tag und konnte nicht wirklich verbalisiert mein Mitgefühl für das, was Sie durchmachen.

„Als ein athlet, Kolleginnen und tennis-Spieler und Freund, den ich Respekt und voll unterstützen jede Sekunde dieses Australian Open und jeder nächste Versuch, konkurrieren auf höchstem Niveau. Was auch immer passiert, ich werde immer schätzen unsere erstaunliche übereinstimmungen über die Jahre und seid dankbar für alle Erfahrungen, Big hug Andy, bleiben Sie stark.“

Zverev hat gekennzeichnet Murray eine „Coole dude“
(Bild: PA Wire)

Welt No. 4 Alex Zverev sagte: “Natürlich, er ist einer der besten Jungs auf tour außerhalb des Gerichts. Er ist immer super nett, super nett, Art von in der Umkleidekabine mit.

“Die Medien immer stellt ihn als langweiligen Kerl, der keine interviews zu geben, gut oder so ähnlich. Nein, er ist tatsächlich einer der lustigsten und coolsten Typen die es gibt.“

Defending women ‚ s champion Caroline Wozniacki fügte hinzu: “ich bin traurig, dass im Namen von Andy, weil Andy ist so lustig für mich zu sehen. Ich denke, er ist unterhaltsam. Er ist ein großartiger athlet. Er Stand auch für uns. Ich wirklich zu schätzen, was er getan hat für die Frauen-tennis.

“Ich Sprach ihn an, ein bisschen gestern eigentlich traf ihn in der hotel. Es ist nie Spaß, wenn es nicht zu Ihren Bedingungen. Er liebt das Spiel. Können Sie sagen, wie leidenschaftlich er ist über es.

“Aber ich denke, man kann nichts über es nicht tun. Das ist Sport manchmal. Sie können nicht helfen, wenn Ihr Körper sagt es ist genug. Manchmal ist das Leben wichtiger ist, obwohl es scheint, schwer in dieser Zeit.“

Lesen Sie Mehr
Andy Murray kündigt Ruhestand

  • Murray kündigt Ruhestand

  • Höhen und tiefen

  • Murray drängte zu bleiben für Wimbledon

  • Neil McLeman Urteil