Rolling Stones: Was sind die Texte zu Brown Sugar und warum wurde es gelöscht?

Die Rolling Stones haben einen Klassiker von ihrer Setlist gestrichen (Bild: REUTERS)

Die Rolling Stones haben eine Debatte ausgelöst, nachdem sie bestätigt haben, dass ihr 1971-Klassiker Brown Sugar von ihrer Tour-Setlist gestrichen wurde.

.

Die legendäre Rockband hat ihre No Filter Tour mit einer Reihe von nordamerikanischen Daten wieder aufgenommen, und in einem Interview mit der Los Angeles Times bestätigte Sir Mick Jagger, dass das Lied fallen gelassen wurde.

Die 78-jährige sagte: “Wir haben gespielt, Brown Sugar jede Nacht seit 1970, so dass Sie manchmal denken, das nehmen wir für jetzt und sehen, wie es geht. Wir könnten es wieder einsetzen.’

Warum haben die Rolling Stones Brown Sugar von ihrer Setlist gestrichen?

Keith Richards schien zu vermuten, dass der Grund für die Entfernung von Brown Sugar von der Setlist mit seinen Texten zu tun hatte, die sich auf Sklaverei beziehen und auf Vergewaltigung anspielen.

Der 77-Jährige sagte: ‘Ich weiß es nicht. Ich versuche mit den Schwestern herauszufinden, wo das Rindfleisch ist. Haben sie nicht verstanden, dass dies ein Lied über die Schrecken der Sklaverei war? Aber sie versuchen es zu begraben. Im Moment möchte ich nicht in Konflikte mit all diesem s *** geraten.

‘, Aber ich bin der Hoffnung, dass wir in der Lage, wieder zu beleben, die babe in Ihrer Pracht, die irgendwo entlang der Strecke.’

Was sind die Texte zu braunem Zucker?

Der erste Vers von Brown Sugar lautet: ‘Gold Coast Sklavenschiff für Baumwollfelder gebunden / Auf dem Markt in New Orleans verkauft / Vernarbter alter Sklavenhändler weiß, dass es ihm gut geht / Höre ihn die Frauen um Mitternacht peitschen.’

Es wird angenommen, dass zwischen 1717 und 1721 2.000 afrikanische Sklaven auf Sklavenschiffen nach New Orleans gebracht wurden, wobei das Omni Royal Orelans Hotel in der St. Louis Street auf dem Gelände eines der berüchtigtsten Sklavenmärkte von New Orleans gebaut wurde.

Der zweite Vers bezieht sich auf die “Dame des Hauses” und den “Hausjungen” und spielt auf einen Mann an, der vom Sklaven im Haus sexuelle Befriedigung erhält, während der dritte Vers auf den heutigen Tag umstellt, an dem der Erzähler “weiß, was er mag” und Sex mit schwarzen Frauen hat.

Im Refrain singt Jagger: ‘Brauner Zucker, wie kommt es, dass du so gut schmeckst?… Genau wie ein schwarzes Mädchen sollte.’

Mehr: Rolling Stones

Piers Morgan blasts ‘feige’ Rolling Stones, wie sie Braunen Zucker über Sklaverei lyrics Axt

Rolling Stones werden Brown Sugar auf Tour nicht mehr spielen wegen “Rindfleisch” über Sklaverei lyrics

Die Beatles, Paul McCartney Marken Der Rolling Stones blues-cover-band “

Im Laufe der Jahre hat Sir Mick die Texte abgeschwächt und gesungen: “Du hättest ihn um Mitternacht hören sollen”, anstatt die Schlagzeile in der ersten Strophe, und “brown sugar, just like a black girl should” in “just like a young girl should” im Refrain geändert.

Die Sterne war der primäre Autor hinter dem song und hat bereits geäußerten Beschwerden mit den Texten.

Im Gespräch mit dem Rolling Stone im Jahr 1995 sagte Sir Mick: ‘Gott weiß, worüber ich in diesem Song rede. Es ist so ein Mischmasch. Alle fiesen Themen auf einmal. Ich würde das Lied jetzt nie schreiben.’

Auf die Frage, warum, antwortete der Rocker: ‘Ich würde mich wahrscheinlich zensieren. Ich dachte: “Oh Gott, ich kann nicht, ich muss aufhören. Ich kann nicht einfach so roh schreiben.”’

MEHR: Doctor Who Serie 13: Jodie Whittaker und Mandip Gill beenden die Dreharbeiten, als die Fans emotional abreisten

MEHR: Kacey Musgraves spricht sich aus, als Grammys ihr Album aus der Kategorie Country-Musik ausschließen