Ronald Koeman bietet Ousmane Dembele trotz Verletzungsproblemen eine Rettungsleine in Barcelona an

Ronald Koeman hat seine Enttäuschung über den Verlust von Ousmane Dembele durch eine schwere Knieverletzung zum Ausdruck gebracht, da der Barcelona-Trainer glaubt, dass der Franzose in seinem Angriff unersetzlich ist.

Bei der EM 2020 erlitt Dembele beim Spiel für Frankreich gegen Ungarn schwere Verletzungen am rechten Knie, nachdem er Minuten zuvor von der Bank gewechselt war.

Dembele wurde in Finnland unter der Aufsicht von Dr. Lasse Lempainen und dem medizinischen Personal von Barcelona operiert.

 Ousmane Dembele fällt vier Monate aus, nachdem er sich bei der EM 2020 eine schwere Knieverletzung zugezogen hat

Barcelona-Chef Ronald Koeman drückte seine Frustration aus, da Dembele eine “andere” Option anbietet

Teilen

Der französische Flügelspieler wird frühestens im Oktober auftreten, was für Koeman eine große Enttäuschung ist, da er versucht, ein LaLiga-Titelangebot zu starten.

‘Er hat letztes Jahr viel zu uns beigetragen. Er ist etwas anderes als das, was wir haben“, sagte Koeman laut der spanischen Zeitung Marca.

‘Ich bin sehr enttäuscht über seine Verletzung. Auch die Situation mit seinem Vertrag ist kompliziert. Ich hoffe, er kann bald zurückkehren.’

Es wurde festgestellt, dass Dembele sich seinen Bizeps-Femoris-Muskel im rechten Knie gerissen hatte. 

Sein Erholungsplan bedeutet, dass er voraussichtlich nicht vor Ende Oktober zum Club zurückkehren wird, was ihn in den ersten sieben Wochen der neuen Saison vom Spielen abhält. 

Verletzungen sind für Dembele allzu regelmäßig geworden, da er seit seinem Eintritt in den Verein im Jahr 2017 bis zu 86 Spiele für Barcelona verletzungsbedingt verpasst hat. 

 Dembele (rechts) startete seine Barcelona-Karriere mit einer vielversprechenden Saison 2020/21

Mit Dembeles Vertrag am Ende der Saison hatte Barcelona einen möglichen Verkauf geprüft, wobei Berichte in Spanien Manchester United bereits im März Zinsen zuschrieben. 

Aber nachdem Dembele in der Saison 2020/21 44 Spiele für Koemans Team bestritten und elf Tore erzielt hatte, um seine Karriere im Nou Camp anzukurbeln, hat der Niederländer ihm eine Rettungsleine zugeworfen.

Es war eine deutliche Verbesserung im Vergleich zur Vorsaison, als er nur neun Spiele bestritt und nur ein Tor erzielte.

Dembele wechselte 2017 von Borussia Dortmund für eine Ablösesumme von 124 Millionen Pfund zu Barcelona, ​​und bei der Paarung mit Lionel Messi wurde viel erwartet.

Die Gesundheit hat seinen Fortschritt behindert, aber nach einer stark verbesserten Saison im letzten Mal kennt Koeman seinen Wert und er muss jetzt Lösungen finden, um ohne ihn auszukommen Saisonbeginn.  

Teilen

Weiterlesen:

  • FC Barcelona: La exigencia de Koeman a sus centrocampistas: “Todos deben marcar entre tres y seis goles” | Marca