Saira Khan, Jake Quickenden, Vicky Pattison und Shanaze Reade ziehen sich ALLE von SAS zurück: Wer wagt zu gewinnen?

Saira Khan, Jake Quickenden, Vicky Pattison und Shanaze Reade haben sich alle aus der aktuellen Serie von Celebrity SAS: Who Dares Wins zurückgezogen.

Alle vier Stars gaben ihren Platz im anstrengenden Wettbewerb am Sonntag mit drei verletzten und zwei operierten Stars auf, während ein anderer einfach genug hatte.

Saira Khan erlitt einen Knöchelbruch, nachdem sie sich diesen während eines Schlammringens mit Ulrika Jonsson gebrochen hatte und benötigte eine Metallplatte und neun Kiefern, wobei ihre Verletzungen sechs Monate brauchten, um zu heilen. 

.

Aus dem Rennen: Vier Prominente haben sich am Sonntagabend von Celebrity SAS: Who Dares Wins zurückgezogen, darunter Saira Khan, die einen Knöchelbruch erlitt

Sie sagte: „Ich habe noch nie so geheult. Ich hatte Qualen.  An meiner Schulter war ein Chip wie: ‚Ich werde dir nicht beweisen, dass Frauen nicht weitermachen können, wenn sie Schmerzen haben. ‘Verdammt, ich mache weiter so!”

Der TV-Star sagte dem Daily Star zuvor, sie habe “lebenslange Narben” von der Show hinterlassen, konnte aber aus rechtlichen Gründen nicht zu sehr ins Detail gehen.

Teilen

Sie fügte jedoch hinzu, dass sie die Show immer noch wiederholen würde, wenn sie könnte.

Saira sagte auch, dass die Teilnahme an der Serie ein “Weckruf” war und inspirierte sie zu ihrer Entscheidung, Loose Women zu verlassen.

Verletzungen: Ehemaliger X Factor-Star Jake Quickenden verließ die Show, nachdem er sich bei einer Speedboot-Challenge Brustmuskel und Bizeps gebrochen hatte

Jake schrieb: ‘Hat nicht so geendet, wie ich es wollte…. Ob Sie es glauben oder nicht, ich habe jede Sekunde geliebt, ich habe genau das herausgefunden, was ich über mich selbst wissen musste!!

Erschöpfung: Vicky Pattison verließ den Wettbewerb nach der Ölfassaufgabe, bei der die Teilnehmer paarweise schwere Gegenstände einen Hügel hinauf tragen mussten, aus eigenem Antrieb.

Ehemaliger X Factor-Star Jake Quickenden verließ die Show nachdem er sich bei einer Speedboot-Challenge Brustmuskel und Bizeps gerissen hatte.

Jake musste vier Pins einsetzen lassen, um den Schaden zu reparieren, als er versuchte, sich auf ein Boot auf hoher See zu schleppen.

Er sagte: ‘Ich habe mir die Brust und den Bizeps gerissen, sodass die Sehnen direkt vom Knochen gerissen wurden. Ich musste sie bis zu meiner Schulter strecken lassen. Ich habe jetzt vier Stifte in meiner Schulter, wo sie alle wieder an ihrem Platz sind.’

Jake ging am Sonntag auf Instagram und teilte ein Foto von sich selbst, das er im Krankenhaus aufgenommen hatte, und schrieb: „Es endete nicht so, wie ich es wollte…. Ob Sie es glauben oder nicht, ich habe jede Sekunde geliebt, ich habe genau das herausgefunden, was ich über mich selbst wissen musste!! 

Zurückgezogen: Shanaze Reade wurde aus dem Wettbewerb gedrängt, nachdem sie sich die Schulter gebrochen hatte und nicht mehr weitermachen konnte

‘Ich werde immer 100% geben und ich sagte, dass ich die Show nur mit einem Krankenwagen verlassen würde und leider ist das passiert…. Ich bin jetzt nach einem Jahr voller Schmerzen und Physio wieder normal!! 

‘Die Show war das Beste/Schwierigste, was ich je gemacht habe Ich werde nie aufgeben, ich helfe meinen Kumpels, ich werde die Stimmung heben und immer positiv bleiben, sogar im Krankenwagen weggefahren werden Ich war positiv über das Ergebnis und wusste, dass ich größer und besser zurückkehren würde. 

Er fügte hinzu: ‘Ich möchte den Mitarbeitern @antmiddleton @melvyndownes @stazthrudark @jason_carl_fox @billingham22b und auch dem Rest der Besetzung danken, die ehrlich so hart gearbeitet haben und nur uns Jungs werden wissen, wie schwer es wirklich war, niemand muss sich für etwas schämen, ich würde es lieben, wenn einige der Keyboard-Athleten es vorhin geben würden, sie würden keine verdammte Minute durchhalten!! Frieden und Dank wie immer für die Liebe und Unterstützung. ❤️’  

Jake brauchte fünf Monate Rehabilitation, um sich von seinen Verletzungen zu erholen.