Sami Hyypia die größte Angst über Liverpool den Titel hofft, liegt mit Außenverteidiger

Abonnieren, verwenden Wir Ihre E-Mail-Adresse nur für den Zweck der Zusendung der Newsletter ein. Bitte sehen ourPrivacy Noticefor details zu Ihrem Datenschutz rightsThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Sami Hyypia größten Titel Angst ist Liverpool Außenverteidiger Trent Alexander-Arnold und Andy Robertson ausbrennen im Rennen um Ruhm.

Das duo sind der Schlüssel zu Liverpool ’s high-tempo-Angriff Spiel, aber der ehemalige Kop Verteidiger Hyypia, rechnet Jürgen Klopp hat ein echtes dilemma – denn Sie sind zu gut.

“ Trent und Andy sind Weltklasse Außenverteidiger, aber ich wünschte nur, wir hätten die Kontrolle Ihrer Last ein wenig für die Saison“, sagte Hyypia.

“Sie sind so wichtig für das team-Muster, die Sie spielen viele Minuten, weil Sie einfach nur so gut.

“Vielleicht irgendwann, dass könnte ein kleines problem, aber ich hoffe, dass der manager und seine Mitarbeiter können zum Ausgleich Ihrer Belastungen, so sind Sie in der Lage zu spielen, wie viele lebenswichtige Minuten, wie Sie können.

Andy Robertson und Trent Alexander-Arnold sind entscheidend für Liverpool-Spiel, aber haben Sie eine Pause brauchen?
(Bild: Andrew Powell)

„Es ist schwer, Sie zu nehmen, weil Sie Sie so viel für das team, aber ich würde besorgt sein, wenn Sie verletzt wurde.“

Hyypia rechnet man von Liverpool größten Vorzüge, wie Sie cahse Ihrem ersten Titel seit 30 Jahren ist der Teamgeist wurde gefördert im club.

Er sagte: “Es ist eine großartige Sache, dass niemand mehr im vergangenen Sommer – Sie hielten alle Ihre großen Spieler. Und wenn ich sehe, dass Sie spielen, es sieht aus wie jeder will, um es zu spielen für diesen Verein und in dieser Mannschaft.

“Ich beobachte Sie, und es scheint, Sie haben Spaß, in einem so außerordentlich hohen Niveau – aber Sie sind auch anspruchsvoll voneinander. Das ist, warum Sie nicht einfach.

Sami Hyypia war nicht besorgt über die Berichte von einem möglichen Bruch zwischen Sadio Mane und Mo Salah
(Bild: Reuters / Phil Noble)

Lesen Sie Mehr

  • Sami Hyypia Ansprüche Liverpool Sterne bekommen Lebensdauer der Anbetung, wenn Sie gewinnen Premier-League-Titel

Lesen Sie Mehr
Mirror Football ‚ s Top Stories

  • Chevrolet Graben Man Utd shirt deal

  • Emery setzt das Ziel von Arsenal Chef

  • Wenger: Gefahr sollte nicht ersetzen, Ronaldo

  • Wie Man Utd konnte line-up im Januar

“Ich sah die episode mit Mo Salah und Sadio Mane, aber weit Weg vom denken, das war schädlich für die Garderobe Geist, dachte ich, die zeigten, wie stark es ist.

“Es zeigt nur, dass jeder will, um zu gewinnen zusammen und was für eine tolle Gruppe Klopp aufgebaut hat, mit dieser Dynamik.“

Der 2005 Champions-League-Sieger ergänzte: “Es ist immer gut zu haben, die Art von Offenheit, wo Spieler können, rufen Sie sich gegenseitig auf. Das ist Teil der Kultur zu gewinnen.

“Alle erfolgreichen teams haben den Wunsch, das heißt, Sie verlangen mehr von einander.

„Ich erinnere mich an einige Funken Fliegen zwischen Spielern, wenn ich war in Anfield – und das ist nur gut für das team.“