Scarlett Johansson lashes out at Hollywood nach transgender-spielfrei

SubscribeSee unsere Privatsphäre noticeMore newslettersThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Scarlett Johansson hat Ihr boot in Hollywood sagen, dass sich alle Akteure sollten nicht eingeschränkt werden, wobei unterschiedliche Rollen und sollten in der Lage sein zu nehmen, was Sie wollen.

Es kommt nach Johansson war geplant, im vergangenen Jahr für die Aufnahme der Teil des transgender-Charakter für den kommenden film ‚der Rub und Tug‘.

Kritiker watete auf die Nachricht von Ihrer Rolle, indem Sie sagen, dass das Teil sollte, gegeben haben, eine transgender-Schauspieler in der Hoffnung, die Erhöhung der Vielfalt in Hollywood, die es Massiv fehlt.

Scarlett landete seinen Rücktritt von der Rolle aufgrund der weit verbreiteten Spiels.

Scarlett Johansson übernimmt Hollywood
(Bild: Getty Images)

Lesen Sie Mehr

  • Black Widow-Film-Sterne-Florence Pugh ‚enthüllt‘ zu spielen, Marvel Superhelden

Johansson wurde unverblümt in den letzten Jahren in die Fragen der kontroversen casting in Hollywood sagen, dass Sie „dürfen“ spielen „jedermann“.

In einem interview mit, Als Ob Magazin sagte Sie: „wissen Sie, als Schauspieler sollte ich spielen darf irgendeine person oder irgendein Baum oder ein Tier, denn das ist mein job und den Anforderungen meiner Arbeit.
„Ich fühle mich wie es ist ein trend in meinem Geschäft und es muss sich für die verschiedenen sozialen Gründen, aber es gibt Zeiten, ist es nicht unangenehm wenn es wirkt sich auf die art, weil ich finde Kunst sollte frei sein von Restriktionen.

„Ich denke, die Gesellschaft würde mehr verbunden, wenn wir nur erlaubt sind, andere Ihre eigenen Gefühle und nicht erwarten, dass jeder zu fühlen, wie wir es tun.“
Johansson kritisierte auf der social media für die Kommentare.
Ein Twitter-Nutzer, sagte: „Scarlett Johansson ist ein cisgender weiße Frau mit einem mächtigen Plattform.

Lesen Sie Mehr

  • Harvey Weinstein ‚erreicht vorläufige £35m Entschädigung befassen sich mit vermeintlichen opfern‘

„Trans-Menschen spielen sollte, trans-Menschen. Zeitraum. Es ist unglaublich enttäuschend, dass Sie nichts gelernt und klar kümmert sich nicht über die Erfahrungen von trans-Menschen.“

„Ich will nicht, sehen alle Filme beinhalten, dass Scarlett Johansson sich vorwärts zu bewegen. Ich will nicht zu geben, mein Geld an jemanden, der es trivialisiert die Unterdrückung von trans-Menschen und vermindert die Bedeutung unserer Sicht.“
Ein anderer sagte: „ja, ScarJo, Sie sollten in der Lage sein zu spielen einen Baum. Denn es gibt nicht unzählige empfindungsfähige Bäume in dem Wunsch, zu handeln, noch kämpfen, um Darsteller in den Rollen. Aber es gibt Tonnen von LGBTQIA l/non binary Schauspieler, die vokalisiert, dass Sie gerne zur Darstellung dieser Zeichen.“
Die Debatte um Vielfalt in Hollywood angezogen hat hohe-Profil-Befürworter auf beiden Seiten.

Scarlett erhielt Kritik für die Annahme von transgender-Rolle
(Bild: Getty Images)

Lesen Sie Mehr

  • Black Widow-Film-Sterne-Florence Pugh ‚enthüllt‘ zu spielen, Marvel Superhelden

Die zweifache Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett sagte, Sie werde „kämpfen bis zum Tod“ zu verteidigen, ein Schauspieler ist das Recht, eine Rolle, während „Breaking Bad“ – star Bryan Cranston verteidigte seine Besetzung als einen Behinderten Charakter in Den Kopf.
Auf der gegenüberliegenden Seite des Arguments, die britische Schauspielerin Jameela Jamil ergab Sie drehte einen film, in dem Sie gespielt haben würde eine Gehörlose Frau, argumentieren die Rolle gehen soll, ein Schauspieler, der hörgeschädigten.
Und Darren Criss, star of American Crime Story: Die Ermordung von Gianni Versace, versprochen, nicht mehr Rollen als LGBT-Charaktere.

Haben Sie eine Geschichte zu verkaufen? Holen Sie sich mit uns in Verbindung webcelebs@trinitymirror.com oder rufen Sie uns direkt 0207 29 33033