Scarlett Moffatt knallt ‘sexistisch ’90er Jahre-Filme, die Anwesenden Frauen als Fleisch”

Scarlett Moffatt hat zugeschlagen 90er Jahre Filme für die Präsentation von Frauen, die “wie Fleisch”
(Bild: Getty Images)

Sie erzählte The Sun: “Wir sahen eine halbe Stunde. Wie Sie älter werden als Frau, werden Sie feststellen, wie sexistisch Filme der Neunziger Jahre sind.

“Innerhalb von fünf Minuten, da war jemand mit Ihre Brüste und ein wenig Rock, als wenn alle wir sind, ist Fleisch.

“Ich war wie, ‘Was ist diese s**t?’ “

Lisa Boyle gespielt “Mädchen Decoy’ 1995 mit dem Film Bad Boys

Téa Leoni hatte eine Hauptrolle in Bad Boys
(Bild: Columbia Tristar)

Bad Boys und die Fortsetzung Bad Boys II wurde unter der Regie von action-flick-maker Michael Bay – wer hat eine traurige Berühmtheit im Laufe der Jahre für sexualising seiner weiblichen stars.

Er wurde unter die Lupe genommen in den letzten Wochen wieder Aufnahmen von einem interview von der Schauspielerin Megan Fox, in der Sie sagte, Sie sei zum tanzen aufgefordert, in einem bikini, wenn nur 15-jährige von der Leiter.

In der 2009-Clips aus late-night-talkshow von Jimmy Kimmel Live, Megan sagte: “ich hatte gerade mal 15 und ich war extra in Bad Boys II. Sie drehten das club-Szene und brachte Sie mir, und ich trug einen stars and stripes bikini und einen roten cowboy-Hut und sechs-Zoll-heels.

Bad Boys Regisseur Michael Bay hat unter Feuer über die Art, wie er Filme Frauen
(Bild: Rex)

Megan Fox verteidigt Michael nach einem vergangenen interview gab Sie wieder aufgetaucht
(Bild: Getty Images)

“[Bay] zugelassen ist, und Sie sagte, ‘Michael, Sie ist 15, so dass Sie können nicht sitzen Sie an der bar und Sie können nicht haben ein Getränk in der hand”, so seine Lösung für dieses problem war, dann haben mir tanzen unter einem Wasserfall klitschnass zu werden.”

Sie fügte dann hinzu: “mit 15 war ich in der 10ten Klasse. Das ist eine Art Mikrokosmos, wie Bucht der Geist funktioniert.”

Doch die Schauspielerin veröffentlicht ein statement auf Instagram Letzte Woche, als er schrieb: “ich weiß, dass eine Diskussion ausgebrochen ist online-Umgebung, einige meiner Erfahrungen in Hollywood und der anschließende Missbrauch der Informationen durch die Medien und die Gesellschaft im Allgemeinen.

Aufnahmen von Megan interviewt im Jahr 2009 entfachte eine Debatte in diesem Monat
(Bild: ABC)

“Während ich schätzen die Welle der Unterstützung, ich habe das Gefühl, ich brauche zu klären, einige der details, wie Sie verloren in der Nacherzählung der Ereignisse und werfen einen düsteren Schatten, der nicht wirklich, meiner Meinung nach, gehören.

“Zumindest nicht, wo es ist derzeit projektiert wird.

“Ich war etwa 15 oder 16 Jahre alt, als ich war extra in Bad Boys II…. Es ist wichtig zu beachten Sie jedoch, dass, wenn ich die Audition für Transformatoren, ich war 19 oder 20.

Megan Fox spielte mit Shia LaBeouf, Michael Bay ‘ s Transformers-film-Serie

“Ich hab ‘Arbeit’ (mir vorgibt zu wissen, wie man einen Schraubenschlüssel), die auf einer von Michaels Ferrari während eines Probespiel-Szenen.

“Es war an der Platinum-Dunes-studios Parkplatz, es gab mehrere andere crew-Mitglieder und Mitarbeiter vorhanden und ich war zu keinem Zeitpunkt ausgezogen oder ähnliches.

“Also So weit wie diese Besondere Vorsprechen die Geschichte, die ich war nicht minderjährig zu dem Zeitpunkt und ich war nicht gemacht für ‘waschen’ oder auf jemanden der Autos in einer Weise, dass war Fremd aus dem material in das eigentliche Skript.”

Veröffentlicht am Kategorien Star-News