Serena Williams & Alexis Ohanian kuscheln sich bei einer romantischen Kutschfahrt im Central Park ein

Jesal/Diggzy/Shutterstock

.

Galerie ansehen
Galerie ansehen
15 Fotos.


Jason Brow
Musik & Sportredakteur

  • Diesen Artikel teilen
  • Reddit
  • LinkedIn
  • WhatsApp
  • E-Mail
  • Drucken
  • Sprechen

Wer braucht Tennis, wenn man „Liebe“ hat? Während die US Open zu Ende gingen, erkundeten Serena Williams und Alexis Ohanian mit einer Pferdekutsche die Sehenswürdigkeiten von NYC.

Obwohl Serena Williams verletzungsbedingt nicht an den U.S. Open teilnehmen wollte, bedeutete das nicht, dass sie nicht alles genossen hatte, was New York City zu bieten hatte. Als Emma Raducanu die Leylah Annie Fernandezbeim Frauenfinale am Samstag besiegte, verbrachte Serena, 39, einige Zeit mit ihrem Ehemann, Alexis Ohanian, am ein süßes Date. Alexis, 38, nahm Serena am 11. September mit auf eine romantische Tour durch den Central Park in Manhattan und fuhr Seite an Seite in einer der berühmten Pferdekutschen des Parks.

Serena Williams und Alexis Ohanian kuscheln während einer Kutschenfahrt in NYC (Jesal/Diggzy/Shutterstock)

Serena trug eine Baseballmütze, ein rot kariertes Oberteil, eine schwarze Leggings, Sandalen und eine Gesichtsmaske – das perfekte Pre-Herbst-Outfit. Alexis entschied sich für eine Daunenjacke, die er während der Fahrt auszog, sowie eine Shorts und ein schwarzes T-Shirt. Während des romantischen Tagesausflugs kuschelten sich die beiden zusammen, als sie beide im September New York City genossen.

Normalerweise würde Serena von einer epischen Leistung bei den U.S. Open zurückfallen, aber dieses Jahr zog sie sich aus dem Tennisturnier zurück und zitierte die Verletzung, die sie zwang, sich aus Wimbledon zurückzuziehen. „Nach sorgfältiger Überlegung und dem Rat meiner Ärzte und meines medizinischen Teams habe ich beschlossen, mich von den US Open zurückzuziehen, damit mein Körper vollständig von einem Muskelfaserriss heilen kann“, schrieb sie in einer Ankündigung vom 25. August. Serena fügte hinzu, dass NYC “einer meiner Lieblingsorte zum Spielen” ist und dass sie es vermissen wird, “die Fans zu sehen, aber alle aus der Ferne anfeuern wird”.

Verwandte Galerie

Serena Williams ‘Tochter, Alexis Olympia Ohanian Jr. – Siehe Bilder des süßen kleinen Mädchens

Serena Williams mit Ehemann Alexis Ohanian (Dave Allocca/Starpix/Shutterstock)

Seitdem hat Serena einige schöne Zeit mit Alexis und ihrer Tochter, der 3-jährigen Olympia Ohanian verbracht. Ende August hat Olympia ihrem Vater ein Makeover verpasst. “Wirst du mich schön machen?” fragte er seine Tochter, worauf sie antwortete: „Vielleicht. KANN SEIN!” Weniger als eine Woche später setzte sich Olympia mit ihrer Mutter zu einer Klavierstunde zusammen. Als Serena den falschen Schlüssel drückte, drehte sie sich zu ihrer Tochter um und fragte: „Wirst du mich feuern?“ Zum Glück spielte Olympia einfach weiter. „Ich bringe ihr Tennis bei … Sie bringt mir Klavier bei“, betitelte die Tennis-Ikone (und 23-fache Grand-Slam-Gewinnerin) ihr Video. Anfang September tauschten Serena und Olympia das Klavier gegen die Rührschüssel. Das entzückende Duo – genannt „Olympia and Momma“ – hat zusammen einen Regenbogenkuchen gebacken.