Seth Rogen & Billy Eichner Sprechen, Improvisieren ‚Hakuna Matata,“ Plus 5 Weitere Highlights Aus ‚König Der Löwen‘ Twitter-Panel

7/11/2019

durch

Ellise Shafer

Michael Kovac/Getty Images for Twitter
(L-R) Billy Eichner, Seth Rogen, Florence Kasumba, JD McCrary, Nischelle Turner, Shahadi Wright Joseph, Alfre Woodard, Chiwetel Ejiofor und Jon Favreau sprechen auf der Bühne bei den Twitter-fan-premiere von Disney ‚ s #TheLionKing im Hollywood & Highland Center on July 10, 2019 in Hollywood, Kalifornien.

Twitter-private-screening-event von „der König Der Löwen“ am Mittwoch Abend trafen sich die Film-stars und-fans für ein fest der „Kreis des Lebens“, das hat sich die franchise selbst.

Nach ansehen des Films, die Teilnehmer wurden behandelt, um zwei Platten mit ausgewählten Akteure und diejenigen, die hinter dem film, veranstaltet von Entertainment Tonight ist Nischelle Turner. Obwohl die realistische animation Hinzugefügt atemberaubende dimension in den Film, es war klar, in beiden Gesprächen, dass der Faden hält die Romanfigur version zusammen war seine Musik.

Unten finden sechs highlights aus der Diskussion.

Jon Favreau ‚ s Vision

Zuerst ging es mit dem handelnden Gremium, bestehend aus Regisseur Jon Favreau, Seth Rogen (Pumbaa), Billy Eichner (Timon), Chiwetel Ejiofor (Narbe), Alfre Woodard (Sarabi), Florence Kasumba (Shenzi), JD McCrary (Young Simba) und Shahadi Joseph Wright (Young Nala). Favreau begann mit der Beschreibung, wie wichtig der casting-Prozess war der film-setting, da die unglaublich lebensechte Grafik erforderlich, alle Emotionen ausgedrückt werden, die von der Stimme. Zusammen mit der Neudefinition der original-Filmmusik, Favreau, sagte der neu-interpretation der Grafiken ist der erste zog ihn zu dem Projekt.

Improvisieren „Hakuna Matata“

Rogen und Eichner, die eine erfrischende, urkomische duo als Pumbaa und Timon, gezeigt, dass Ihre version von „Hakuna Matata“ wurde größtenteils durch die improvisation. Die beiden nahmen Ihre vocals mit nur einem Klavier, so dass Sie im play-off der jeweils anderen und dann wieder auf den song, um zu nageln, das Geplänkel zwischen den Versen. „Ich sah den Film zum ersten mal Letzte Nacht, und ich war schockiert,“ Eichner sagte. „Es gibt so viel Impro im es und unser Gespräch, das fühlt sich so natürlich an, obwohl ich bin ein Erdmännchen, und er ist ein Warzenschwein.“ In der Antwort, Rogen witzelte: „Und wie Sie sehen können, ist es nicht anders!“

Das Gefühl der Liebe

Obwohl Favreau sagte, er versucht, bleiben eng an den original-Szenen, einer der Momente, er nahm sich die Freiheit bei der änderung wurde die Sequenz während der „Can you Feel the Love Tonight“. Mit Donald Glover voicing Simba und Beyoncé als Nala, der zeitlosen Klassiker wurde modernisiert und einwandfreie riffs und goosebump-induzierende Harmonien. Von er Sie das erste mal hörte, Glover und Beyoncé Proben die Melodie, Favreau sagte, „Es war der moment, als ich spürte, dass es etwas war, was wir Taten, war anders und neu definiert, dass unsere Produktion, aber immer noch Verbindung zum alten.“

Chance der Rapper die Rolle

Zu erreichen, sein Ziel zu erreichen, getreu dem original, während bringen eine frische Perspektive auf das Projekt, Favreau offenbart, dass er sich zu keiner anderen als Chance the Rapper. Eingeführt, um ihn von Glover, Favreau sagte, die Chance wurde ein „technischer Berater“ für den film, machen Sie sicher, dass die Momente immer noch, in Resonanz mit denen, die damit aufgewachsen sind. Im Gegenzug die Chance habe, um mehr als ein paar Gastauftritte: „die Hälfte der Tiere rund um die Würmer waren, die Chance,“ Favreau sagte.

Die Neudefinition der Aufnahme-Prozess

Favreau, Hans Zimmer und Lebo M repräsentiert das Bedienfeld „Musik“, mit Zimmer und Lebo wurde an das Projekt seit seiner Konzeption. Allerdings, wenn Zimmer bereit erklärt zu helfen, mit dem remake, er nahm einen völlig anderen Ansatz, um seine Aufnahme. Inspiriert von seiner performance auf dem Coachella-2017 Zimmer entschieden Rekord der Partitur, als wäre es ein Konzert. Zimmer geprobt für eine Woche mit einem kombinierten Orchester, von denen die Hälfte wurden von den vornehmlich schwarz Neu Kollektiven Orchester, und es gipfelte in einem live-Mitschnitt der score durchgeführt, der für seine Mannschaft. „Zuerst dachte ich, wir hatten es mit den meisten erstaunliche Gruppe von Vielfalt“ Zimmer, sagt die Erfahrung. „Dann wusste ich, es war nicht die Vielfalt-es war die Einheit.“

Geburtstag Singen

Die Erinnerung, als er das Zimmer und schrieb zuerst „Circle of Life“ vor mehr als 25 Jahren, Lebo offenbart, dass das original-demo von seinem berühmten chant („Nants ingonyama bagithi Baba“) wurde wieder verwendet in der neuen version. „Sie können nicht neu erstellen, weil es so organisch,“ sagte Lebo. Er startete in die erste Zeile mit immense Kraft, bringt Carmen Twillie und ein voller Chor für eine mitreißende performance von dem song. Mit jeder auf Ihre Füße, es war noch eine süße überraschung: Der Chor brach in der Happy-Birthday-Lied, wie ein Kuchen, der durchgeführt wurde, um zu Feiern Lebo ‚ s Geburtstag am 11. Juli. Überwunden mit emotion, Lebo gnädig bedankte sich bei allen, bevor Sie fortfahren, um Gürtel „Er Lebt in Dir“, bringt der Abend passenderweise herzliches Ende.

Der König der Löwen kommt in die Kinos. Juli 18. Der Twitter-post-screening-event wird live übertragen-exklusiv auf Twitter für alle am Juli 15.