Shimza Auf Südafrikas DIY-Party-Szene, die Zurück & ‚Eminence‘ EP: Exklusiv

7/11/2019

durch

Kat Bein

Nick Bolton
Shimza

Im Jahr 2019 die meisten schweren Haus-Köpfe sind zumindest nominell Kenntnis der Südafrikanischen Szene. Native son Schwarzer Kaffee explodierte auf die europäischen und amerikanischen Märkte, die Sicherung der großen sieht für den Bereich der so genannten „afrohouse“ – sound, mit einem Muster auf Drake ‚ s „Get It Together“ und einer Laufenden DJ-residency in Las Vegas Wynn resorts. Major Lazer tippte einige Südafrikanische Talente auf Ihrem 2018 Afrobeats mixtape, aber das riesige Land hat mehr zu bieten als nur ein paar Gastauftritte und ein breakout-star.

Geben Sie Shimza, die nächste – und sicherlich nicht letzten – South African beat slinger weltweiten fans wissen müssen. Geboren Ashley Raphala, die Tembisa geborene DJ verbrachte ein Leben lang Honen seine Fähigkeiten an den Decks und im studio, verdienen den Spitznamen „Effekt-master“ und „vinyl-Assassine.“ Er lebt derzeit in Johannesburg und ist tot Satz auf, als er seine „afro-tech“ – sound in alle Ecken der Erde.

Seit 10 Jahren ist er Gastgeber einer jährlichen Weihnachts-Tages-event namens One-man-Show, eine rund 10.000-Personen-Partei mit einer karitativen mission zu helfen, lokale Waisen. Er ist jetzt, dass die show zu den wichtigsten Städten auf der ganzen Welt, und Freitag, 12. Juli, lässt er eine sechs-song-EP auf Cadenza-Musik genannt Eminence bringt seine Mischung aus afrikanischen Rhythmen und klassischen house-vibes auf die vollständige Anzeige. Billbaord Tanz bekam die exklusiv auf der EP, und wir haben uns mit Shimza zu einem Gespräch über seine Jugend in einem Südafrikanischen township, die Tembisa DIY-party-Szene und mehr.

Billboard Dance: wie war das aufwachsen in Tembisa?

Raphala: ich verlor meinen Vater als ich 7 war, so war es nur meine Mutter und meine beiden älteren Brüder. Meine Mama ist ein Lehrer. Aufgewachsen in Tembisa, denke ich, war ein Segen für mich. Es lehrte mich so viel über das überleben [und] denken, auf Ihren Zehen. Tembisa ist eine Stadt, und die Menschen bekommen in Drogen und Alkohol an einem sehr Jungen Alter. Ich habe verschoben aus Tembisa, aber ich trinke keinen Alkohol, ich rauche nicht, und tun Sie nicht Drogen. Wenn mein DJing begonnen, hat meine Mutter [fürchtete] ich würde fallen in die Falle des gruppenzwangs und eingeführt werden, um Alkohol und Drogen, aber während alle anderen Spaß haben, mit Mädchen und Alkohol, wäre ich der junge sitzt direkt neben dem DJ zusehen.

Was sind Tembisa Parteien wie?

Es sind die kleinen Dinge, die als „stokvels.“ Es ist eine Gruppe von Menschen, die zusammen kommen, einmal oder zweimal im Monat. Sagen Sie es mir, Sie, vielleicht auch zwei von Ihren Freunden. In diesem Monat, der uns alle geben-Kat 400 US-Dollar. Nächsten Monat geben wir mir $400. Es dreht sich, aber wenn es Ihre umdrehung, Sie veranstalten eine party. Sie Ihre Freunde einladen, ich lade meine Freunde zu deiner party, und dann verkaufen Sie den Alkohol und Essen, und Geld damit zu machen. Es viele Parteien, jeden Monat, die drehen sich um die gleichen Leute, und ich verwendet, um zu Folgen, einige von denen stokvels nur zu hören, die DJs, die verwendet werden, um die Bewohner.

Wie alt waren Sie?

Vielleicht 11. Weil meine Mama war auch noch sehr jung, Sie verwendet, um zu gehen und wieder zurück auf Mitternacht. Ich wusste, ich hatte von 6 Uhr, wenn der stok party beginnt erst um 10, dann würde ich schnell wieder nach Hause gehen, bevor meine Mama. Ich bekam zu wissen, welche Routen zu nehmen Sie nie in der Nacht, denn der transport war ein problem, also musste ich zu Fuß überall.

Wann haben Sie gehen aus der Beobachtung des DJs als einer?

Ich traf einen Mann namens Komza. Er starb vor einem Jahr, aber er hat mich gelehrt, wie zu DJ, von Grund auf. Ich war [zu Fuß nach Hause] aus meiner ersten Woche in der achten Klasse, und ich konnte hören, wie von weitem die Musik in einer garage. Ich automatisch wusste, es war ein DJ, obwohl ich konnte nicht sehen, die person. Ich Stand vor diesem Haus und hörte zu. Er ging hinaus und war in etwa: „was ist Los?“ Meine Schultasche hatte meinen DJ-Namen drauf geschrieben, „DJ Shimza.“ Er sagte, ‚Oh, du bist ein DJ? Zeig mir, was du hast.“

Von was ich gesammelt, bei denen stokvels, ich wusste, dass Sie eine vinyl, legt es auf den Plattenspieler, legen Sie die Nadel, und das ist, wo die Musik beginnt. Ich schaue nicht ahnungslos, und er sah, daß es leicht sein würde, mich zu unterrichten. Jeden Tag nach der Schule – jeden Tag – ich würde eilen, um Komza Haus, und wir würden die Praxis. Wir verwendet sein vinyl und seine älteren Brüder “ vinyl. Sie waren DJs, und Sie hatte ein wenig Einkommen zu sammeln Musik. Als ich begann damit, nach dem Gewinn zahlreicher Wettbewerbe in Süd-Afrika, ich mit dem sammeln angefangen, meine eigene Musik. Der erste Wettbewerb, den ich gewann zwei Plattenspieler und ein mixer, bei dem ich konnte nicht Fragen, meine Mutter zu kaufen für mich. Wie es war, zumindest arbeite ich auf etwas.

Ich Liebe, dass Sie getaggt Ihren Namen auf Ihrem Rucksack, bevor Sie DJd. Es kommt vom Spitznamen Ihres Großvaters gab dir?

Ja. Meine vollständigen Namen sind Ashley Raphala, und mein Großvater, ich weiß nicht Woher, beschlossen, rufen Sie mich Shimi. Ich bin dafür bekannt, mehr als Shimi als mein Namen auf meiner ID, also beschloss ich einfach zu würzen, dieses Ding. Mein Großvater bestanden im Jahr 2013, wenn mein Ein-Mann-Show wurde im Dritten Jahr. Ich erinnere mich, ihm sagen zu mir „ich mag, was Sie tun, vor allem, weil Sie geben zurück in die Gemeinschaft. Ich Schätze, dass über Sie. Just keep going.“ Jedes mal, wenn ich den host der show, ich gehe immer zu seinem Grab. Es ist eine rituelle Sache.

Also die One-man-Show läuft seit über 10 Jahren. Wie hat es angefangen?

Jeder geht nach Hause für Weihnachten, bug-es war ein Jahr, wenn ich keine Lust zu meinen Großeltern mit meiner Mutter … ich war buchstäblich chillen allein, und ich [dachte], es gibt eine Menge Leute, die gehen durch die gleiche Sache, und es ist nicht durch die Wahl. Ich begann die Partei das nächste Weihnachten, und wenig Tat ich weiß, eine Menge Leute verbringen Zeit mit Ihren Familien während des Tages, aber am Nachmittag, jeder ist mit Menschen in Ihrer Altersgruppe und will etwas tun. Ich begann in einer sehr kleinen location für etwa 300 oder 400 Menschen, und es verkauft sich. Ich wechselte zu einem größeren Veranstaltungsort, im nächsten Jahr, und ich konnte sehen, wie die ticket-Verkäufe bewegten. Die Leute waren begeistert.

Ich war sicher, dass einige Kinder in meiner Gemeinde habe keine Familie Weihnachten zu verbringen, so während des Tages habe ich etwas für alle Waisen in meiner Gemeinde. Wir Kochen ein Weihnachts-Mittagessen und Spiele erstellen, damit Sie ein Weihnachten erleben. Wir bus in der Kinder aus verschiedenen Orten rund um Gauteng Provinz in Südafrika, in einem Stadion, dann um 3 Uhr, wir bus und haben auf den großen Festivals. Als die show wächst, füge ich mehr Kinder. Im letzten Jahr zum 10-jährigen Jubiläum, ich hatte etwa 2.000 Kinder.

Und Sie Spenden die Erlöse für wohltätige Zwecke?

Was ich normalerweise tun ist … nehmen Sie alle diese Kosten, zahlt jeder von der Schall-zur Sicherheit, und von dem, was übrig war, sehe ich, wie viel ich ausgeben könnte für die Schule Schuhe und Uniformen für die Kinder.

Sie haben auch begonnen, verwenden Sie die One-man-Show der Marke im Ausland. Was ist die Verbindung?

Ich möchte diese show zu wachsen, aber ich brauche diese, um die Orte, wo ich will, um zu sehen, mich selbst als Marke. Beginnen möchte ich meine eigene ein-Mann-show in Portugal, in Paris. Selbst die USA eines Tages. Ich will meine eigene Ein-Mann-Show tour, so dass während des ganzen Jahres, ich tour rund um die Welt und dann die Letzte Station ist die Hauptstraße in Tembisa im Dezember. es ist ein work in progress, und ich glaube, dass solche Dinge brauchen Zeit und Geduld. Ich begann die one-man-show in Paris in diesem Jahr. Ich habe die Portugal letztes Jahr zum ersten mal und in diesem Jahr ist die zweite. Jedes Jahr, die ich versuchen, und fügen Sie mindestens eine Haltestelle. Wenn ich hatte meine Ein-Mann-Show in Paris vor zwei Monaten, ich nahm zwei aufstrebende DJs zu öffnen für mich, so konnte ich setzen Sie die Internationale Bühne. Es war das erste mal, Sie ging auf jede internationale Reise, das ist der Winkel, den ich will, zu nehmen; die Jungen, aufstrebenden Jungs hier an Orten auf der ganzen Welt.

Das sprechen von der Welt der Bühne, Sie nennen Ihre Musik „Afro-tech.“ Was ist die „afro“ – sound, Sie bringen die Musik?

Unsere drum-patterns sind anders, als die Welt es gewohnt ist. Normalen techno, es ist fast die gleiche Art von drum-pattern verwendet, während die songs. Wir setzen Sie ein Stückchen Seele in unserer Musik. So viel wie es schwierig sein kann, gibt ‚ s soul und ein bisschen Sexappeal. Die pads und strings, die wir verwenden, machen es sehr warm. Sie hören techno oder electronic songs, und es klingt wie ein Lied für den ganzen Satz. Wir bringen eine emotion. Wir bringen das Schlagzeug verleiht dem song einen groove. es ist Musik, die spricht zu der Seele. Die Menschen reagieren so gut zu unserer Musik. Weil der Trommeln und wie wir unsere Shaker und hi-hats, wir bekommen die Leute auf der Tanzfläche.