Simon Baker und Rebecca Rigg „kaufen Bronte nach Hause für 17 Millionen US-Dollar“

Ehemaliges Hollywood-Paar Simon Baker und Rebecca Rigg kaufen in aller Ruhe ihr Haus mit drei Schlafzimmern in Bronte, Sydney.

Das Paar, das im Januar nach 29 Jahren Ehe ihre Trennung bekannt gab, hat eine Reihe von Käufervertretern durch das Anwesen kommen lassen.

Simon, 52, und Rebecca, 53, kauften das Haus am Hang im Jahr 2015 für 6,5 Millionen US-Dollar, und es könnte für bis zu 17 Millionen US-Dollar verkauft werden, berichtet Domain.

.

Verkaufen? Das ehemalige Hollywood-Paar Simon Baker und Rebecca Rigg (am 26. Februar 2012 in West Hollywood) kauft in aller Ruhe ihr Haus mit drei Schlafzimmern in Bronte, Sydney ein

Es wurde keine formelle Preisvorstellung bekannt gegeben. 

Teilen

Die Residenz bietet einen atemberaubenden Blick auf das Meer im begehrten Vorort von Sydney.

Nach dem Scheitern seiner Ehe ist Simon nun in einer Beziehung mit der Modedesignerin Laura May Gibbs aus Byron Bay, 36.

Sauberer Gewinn: Simon, 52, und Rebecca, 53, kauften das Haus am Hang im Jahr 2015 für 6,5 Millionen US-Dollar, und es könnte für bis zu 17 Millionen US-Dollar verkauft werden, berichtet Domain 

Es kommt, nachdem die Exen ihr Haus mit sechs Schlafzimmern in Santa Monica für 6,295 Millionen US-Dollar gelistet haben.

Es wird erwartet, dass sie einen ordentlichen Gewinn aus dem Verkauf ihres ehemaligen Ehehauses mit klassischer Architektur im neuenglischen Stil erzielen, das vor 13 Jahren für 4,65 Millionen US-Dollar gekauft wurde.

Simon und Rebecca gaben am 29. Januar ihre Trennung bekannt.

Umfassende Ansichten: Berichten zufolge sind mehrere Käufervertreter durch das Grundstück gekommen. Im Bild: das Haus Bronte, wie es 2015 aussah

Sie sagten People in einer gemeinsamen Erklärung: “Wir bleiben enge Freunde und unsere drei Kinder werden immer der wichtigste Mittelpunkt unseres Lebens sein.”

Aber laut Fox News trennten sie sich tatsächlich neun Monate zuvor, im April letzten Jahres.

Simon traf Rebecca zum ersten Mal in den frühen 90ern und heiratete 1998 nach fünf Jahren Zusammenleben den Bund fürs Leben.

Einvernehmlich: Simon und Rebecca gaben ihre Trennung am 29. Januar bekannt und sagten People in einer gemeinsamen Erklärung: “Wir bleiben enge Freunde und unsere drei Kinder werden immer der wichtigste Mittelpunkt unseres Lebens sein.” Abgebildet am 10. Juni 2010 in Monte-Carlo

Sie teilen sich drei Kinder, Stella, 27, Claude, 22, und Harry, 19.

Rebecca ist vor allem für ihre Rollen in den Moves Fatty Finn und Ellie Parker bekannt und hatte neben Tom Cruise auch eine Nebenrolle in Jerry Maguire.

Simon war in Fernsehsendungen wie The Mentalist und The Guardian sowie in Filmen wie The Devil Wears Prada erfolgreich.

Hollywood-Erfolg: Simon war in Fernsehsendungen wie The Mentalist und The Guardian sowie in Filmen wie The Devil Wears Prada erfolgreich. Abgebildet am 23. Februar 2020 in Berlin

Weiterlesen:

  • www.domain.com.a…