Skunk Anansie Star Skin wird im Alter von 54 Jahren zum ersten Mal Mutter

Skunk Anansie star Skin hätte nicht gedacht, dass sie mit 54 Jahren Mutter werden würde. Ihr Partner Rayne Baron erwartet das erste Kind des Paares

Möchten Sie die neuesten Showbiz News direkt in Ihren Posteingang? Teilen Sie Ihre E-Mail für Nachrichten, Klatsch und mehr

Ungültige EmailSomething ist schiefgelaufen, bitte versuchen Sie es später erneut.Anmelden Wir verwenden Ihre Anmeldung, um Inhalte auf eine Weise bereitzustellen, der Sie zugestimmt haben, und um unser Verständnis für Sie zu verbessern. Dies kann Anzeigen von uns und Dritten enthalten, die auf unserem Verständnis basieren. Sie können sich jederzeit abmelden.Mehr infoThank sie für subscribingWe haben mehr Newslettershow meSee ourprivacy hinweis

.

Skunk Anansie Star Skin bereitet sich darauf vor, im Alter von 54 Jahren zum ersten Mal Mutter zu werden.

Der Partner des Sängers Rayne Baron, der Schriftsteller und Veranstaltungsplaner ist und professionell als Ladyfag bekannt ist, erwartet das erste Kind des Paares.

Skin sagt, sie sei wirklich “aufgeregt” über die Ankunft des Kleinen, aber sie gibt zu, dass sie nie gedacht hätte, dass sie in diesem Alter Mutter werden würde. Das Baby ist in etwa zwei Monaten fällig.

Sie sagte OK! magazin : “Wir haben noch zwei Monate. Es ist aufregend und ich versuche so viel wie möglich zu erledigen, denn sobald das Baby kommt, werde ich eine Weile nichts anderes mehr tun.

Skin und Rayne Baron werden in nur zwei Monaten Eltern
(Bild: skin_skunkanansie/Instagram)

“Es ist komisch, ich hätte nicht gedacht, dass es in meinem Alter und in meinem Leben passieren würde. Es ist sehr aufregend.”

Skin erklärte, wie sie selbst kein Kind tragen wollte, aber sie hat Erfahrung damit, ein Kind großzuziehen, nachdem sie dies mit einem früheren Partner getan hatte. Sie ist auch unglaublich nah bei ihren Nichten und Neffen.

“Ich wollte nie selbst ein Baby haben, in meinem eigenen Körper. Aber ich liebe es, dass jemand anderes es tun wird “, fügte sie hinzu.

Ich dachte nicht, dass Mutterschaft für sie passieren würde
(Bild: WireImage)

Skin erklärte, wie sie nicht daran interessiert war, ihr eigenes Kind zu haben – aber ihr Partner trägt stattdessen ihren Sohn oder ihre Tochter
(Bild: skin_skunkanansie/Instagram)

“Ich habe in meiner früheren Beziehung schon einmal ein Kind großgezogen. Ich liebe Kinder und ich habe viele Nichten und Neffen. Kinder lieben mich, weil ich dumm bin. Ich freue mich darauf, ein kleines Baby in lächerliche Kleidung zu kleiden, solange wir können!”

Skin hält das Geschlecht ihres Babys vorerst geheim, aber sie hat viele Hoffnungen für die Zukunft des Kleinen. Auf die Frage, welche Werte sie für ihren kleinen Jungen oder ihr kleines Mädchen wünscht, sagt sie, sie hoffe, dass sie positiv sind, sich selbst “herausfordern” und viele verschiedene Dinge ausprobieren.

Die Sängerin verlobte sich mit Lockdown, da sie zugab, während der Pandemie ständig Zeit miteinander zu verbringen, um ihre Romanze mit ihrem Partner zu festigen.

Skin ist am besten bekannt für die Front der Rockband Skunk Anansie
(Bild: WireImage)

Skin hat sich während der Sperrung verlobt
(Bild: Getty Images Europe)

“Lockdown war ein echter Test für eine Beziehung”, erklärte sie im Podcast Elevenses with Danielle Perry.

“Viele Leute sind wie:’Wow, wir sind wirklich nicht weitergekommen und das war das Ende dieser Beziehung, weil ich in zwei Monaten der Sperrung gemerkt habe, dass wir nicht die gleichen Leute sind.'”

Sie fügte hinzu: “Und einige andere Leute, wie ich, haben sich verlobt. Weißt du was, ich glaube, du bist der erste, dem ich es gesagt habe. Hoppla!”

Bevor sie sich verlobte, Skin war zuvor in einer Lebenspartnerschaft mit der Umweltanwältin Christiana Wyly.

Das Paar trennte sich 2015 nach einer Wirbelwind-Romanze.