South Shields drohen rechtliche Schritte nach der FA-Entscheidung zerstört Förderung hofft

SubscribeWe nutzen Ihre E-Mail-Adresse zum Versand von Newslettern. Bitte sehen ourPrivacy Noticefor mehr Informationen, wie wir Ihre Daten verwenden und Ihre Datenschutz-Rechte.Danke für subscribingWe mehr newslettersShow meSee ourprivacy noticeInvalid E-Mail

South Shields sind, drohen rechtliche Schritte nach Ihrer Tabelle-topping Betvictor Northern Premier League-Kampagne für ungültig erklärt wurde.

Sie haben viel investiert, um ein Angebot zu klettern aus dem siebten Rang, in der Nationalen Liga Nord.

Schilde führte den FC United of Manchester von 12 Punkte und wurden fast garantiert Förderung.

Aber die FA haben verschrottet die Saison und die Ergebnisse werden als “gestrichen”.

Verursacht hat fury in einem club, die haben gelockt fans Weg von Sunderland und dem Stadion des Lichts, mit Ihren Erfolg unter joint-Manager Graham Fenton und Lee Picton.

Vorsitzender Geoff Thompson sagte, der club sei “arg enttäuscht”.

South Shields hatte, wurde die Schließung auf Förderung
(Bild: SouthShieldsFC/Twitter)

Lesen Sie Mehr
Verwandte Artikel


  • FA-Cup-Finale gespielt werden können, werden im Oktober als FA halten, trotz modernster außergewöhnliche Entscheidung

Lesen Sie Mehr
Verwandte Artikel


  • Coronavirus: Alle Ebenen des Fußballs unterhalb der Bundesliga gekündigt und die Ergebnisse gestrichen

Und er Bestand darauf, Sie würde “das schreiben des FA auf das Schärfste Suche nach einer Berufung… oder wird rechtliche Schritte einleiten.”

Thompson brandmarkte die Entscheidung als “erschreckend”, und fügte hinzu: “Es ist nicht zu leugnen, diese Entscheidung hat enorme finanzielle Auswirkungen.

“Wir haben viel investiert in diesem Jahr in einer Vielzahl von Gebieten und den Verlust der Förderung wird auch Auswirkungen auf einige unserer Umsatz-Annahmen für die nächste Saison.

“Meine Botschaft an alle unsere fans und Sponsoren ist leider eine riesige Enttäuschung, und wir haben alle schwer enttäuscht.”

Lesen Sie Mehr
Mirror Football ‘ s Top Stories

  • Man Utd zuversichtlich, Sancho übertragen

  • PL-stars Angst vor Lohn-cut

  • Arsenal Ziel “macht-transfer-Entscheidung”

  • Ighalo Man Utd transfer rückt immer näher

Boss Fenton sagte: “Wenn Sie gehen, um das andere Ende des Spektrums und Blick auf Liverpool, Sie sind viel weiter als wir sind. Sie sind in der gleichen situation.

“Ich sah Neil Lennon sprechen den anderen Tag, und er spricht, wenn es muss aufhören jetzt, es ist ein Fall, den es zu gehen hat, auf Punkte pro Spiel, da sind wir bisher in der Saison.

“Natürlich würden wir uns nach unten, dass die gleichen Linie, und ich bin sicher, dass Liverpool wäre so gut.”

Veröffentlicht am Kategorien Sport