Steve Bruce macht Sheffield United Zulassung als Newcastle-Chef gibt zu Bramall Lane

Abonnieren, verwenden Wir Ihre E-Mail-Adresse nur für die Zusendung des newsletters. Bitte sehen ourPrivacy Noticefor details zu Ihrem Datenschutz rightsThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Steve Bruce hat zugegeben, seinen ersten leitenden job bei Sheffield United fast beirren coaching für das Leben.

Der veteran Chef getan hat, 20 Jahre im dug-out, seit Sie als Spieler-manager für die Klingen zurück in 1998, aber „horror-Geschichten“ hinter den kulissen zunächst setzte ihn ab.

Er hatte „fünf chief Exekutive in einem Jahr“ und star-Stürmer Dean Saunders verkauft wurde, Benfica ohne Bruce erzählt.

“Dean sagte, “ Hat niemand zu Ihnen gesagt? Ich habe unterschrieben für Benfica 20 Minuten‘. Ich wusste nichts über es. Das gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wie es war. Ich wusste nicht, wer zu nennen, um zu schimpfen und rave.

“Ich dachte, “Ist dieser (management -) wirklich, was ich tun will? Will ich mich in dieser situation?“.

Bruce am Spielfeldrand in seiner ersten leitenden Rolle als Chef Messer
(Bild: Sunday Mercury)

Lesen Sie Mehr
Verwandte Artikel


  • Amazon Prime liefern erstklassige Leistung auf Premier-League-Rundfunk-Debüt

Lesen Sie Mehr
Verwandte Artikel


  • Sol Campbell will Macclesfield aufgezogen werden – und zu verdanken ist £182,000 von Ex-Klub

„Es war ein nettes Angebot von Sky und ich dachte, das war das management, was für mich.

“Nach Sheffield und Huddersfield hatte ich eine große Entscheidung zu treffen. Schließlich bei Wigan ich sah, wie es sein sollte und ich habe es wirklich genossen.“

Bruce verbrachte Zeit heraus zu tun, sein Haus up „- arbeiten für die Baumeister mich zu retten £50 pro Tag und Billy Normale“ bevor Sie sich entscheiden zu konstruieren-teams.

Er fügte hinzu: “Jetzt schaue ich wieder bei Sheffield United und denken, Sie gab mir diese chance.

„Wie glücklich bin ich gewesen? Ich habe bei der Kohle Gesicht des Fußballs seit fast 40 Jahren und hatte nur 15 Monate „Pause“ in dieser Zeit. Es ist mir ein wunderbares Leben.“

Lesen Sie Mehr
Mirror Football ‚ s Top Stories

  • Transfer-news-LIVE

  • Man Utd 2-1 Spurs talking points

  • Solskjaer öffnet sich an Mourinho Reaktion

  • Liverpool 5-2 Everton: talking points

Bruce hatte Klingen-Chef Chris Wilder als ein Spieler an der Bramall Lane in jenen Tagen, und das paar einander zugewandt, heute Abend.

Sie stützte sich auf einander für die Beratung in der Vergangenheit und Bruce sagte: “Wilder war mein Spieler. Kurz vor dem Ende.

„Er war immer ein wenig fleißig und wollte im Spiel zu bleiben. Er verbessert die Spieler, wohin er gegangen ist.

“Es ist keine überraschung für mich, Sie machen eine Faust in der Premier League.

„Neun von Ihnen haben gespielt in Liga Eins, das ist bemerkenswert in sich selbst. Sie sind eine sehr gute Mannschaft.“