Steve Buscemi ist die Frau tot: Reservoir Dogs-Sterne-partner Jo Andres stirbt im Alter von 65 Jahren

SubscribeSee unsere Privatsphäre noticeMore newslettersThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Steve Buscemi ‚ s Frau Jo Andres starb im Alter von 65 Jahren.

Die Reservoir Dogs-Sterne-partner von 30 Jahren verstarb, umgeben von Freunden und Familie in New York Anfang dieses Monats, E! News-Berichte.

Der Filmemacher die Ursache des Todes wurde nicht öffentlich gemacht, aber das paar war nicht auf dem roten Teppich gesehen seit Juli 2018, wenn Sie besucht Das Cinema Society screening of Puzzle in New York.

Steve – wer spielte in Boardwalk Empire, Die Sopranos und Fargo – Jo verheiratet von 1987 und Ihr Sohn Lucian geboren, drei Jahre später.

Lesen Sie Mehr

  • Die besten Quentin Tarantino Filme – ranking-Filme von der legendären und umstrittenen Direktor

 

Jo Andres und Steve Buscemi aus Ihrem letzten red carpet Auftritt im Juli

Das paar wurden zusammen für 30 Jahre
(Bild: WireImage)

Aber Jo hatte die Beherbergung ein Auge auf Steve für Jahre, bevor Sie traf, nachdem er sein Gesicht auf einem geschrieben.

Jedoch, wenn sich Ihre Wege schließlich kreuzten Sie wollte nicht ihn erkennen.

Es war nur, als Sie zurück kam, um, als Sie merkte, wer er war.

„Als wir uns trafen, Sie hatten noch nicht realisiert, ich war der Kerl auf dem Plakat. Wenn wir zu meiner Wohnung, sah Sie die gleichen poster und sagte, ‚Das ist Sie!'“ er zuvor offenbart.

Er spielte Herr Pink, Links, in Reservoir Dogs
(Bild: PA)

Jo hatte eine Zerstampfung auf Steve, lange bevor Sie sich trafen
(Bild: WireImage)

Ein großer Erfolg in Ihrem eigenen Recht, Jo gefunden Ruhm in der Welt der Kunst in den 1980er Jahren,und machen Sie Ihr Regiedebüt mit der Schwarzen Drachen in 1996.

„Andres wurde erst bekannt, auf die kinetische Innenstadt von New York performance-Szene der 1980er Jahre für Ihren film/Tanz/Licht-performances“ Ihrer website liest.

Steve war seine Frau der größte fan
(Bild: FilmMagic)

„Gezeigt, bei der der amtierende Veranstaltungsorte der Epoche, unter Ihnen Der Performing Garage, La Mama E. T. C., P. S. 122, St. Marks Danspace, und die Kollektive für das Leben-Kino.“

Ihr größter fan war Ihr Mann, sagte den Unabhängigen im Jahr 2009, dass sein Lieblings-Kunstwerk war, „etwas von meiner Frau Jo Andres.“

„Sie Malt, macht Sie Filme, die Sie getan hat, Leistung“, fügte er hinzu.

Lesen Sie Mehr
Showbiz-und TV-editor ‚ s picks

  • Cheryl verspottet von co-stars

  • Warum Piers war WIRKLICH im Krankenhaus

  • Peter Andre gesteuert über ‚junge‘ Frau

  • Holly ‚ s wilde Nacht