Streng im Chaos, als Profi-Tänzerin Covid fängt und sich zehn Tage lang isolieren muss

  • Aktualisiert: 21:40, 14. September 2021

STRICTLY befindet sich im Chaos, nachdem einer seiner Profi-Tänzer Covid erwischt hat.

Sie waren bereits während einer aufgezeichneten Show mit einer Berühmtheit gepaart worden – die an diesem Samstag ausgestrahlt werden sollte.

.

1Die Produzenten warten gespannt um zu sehen, ob andere professionelle Tänzer oder Prominente das Virus bekommenBildnachweis: BBC

Aber ein positiver Test am Tag nach den Dreharbeiten bedeutet, dass sie sich zehn Tage lang isolieren müssen und der Promi möglicherweise einen anderen Partner bekommen muss.

Der Test der Berühmtheit war jedoch negativ.

Der Tausch würde ihnen vor der ersten Live-Show am 25. September genügend Trainingszeit geben.

Ein TV-Insider sagte: „Dies erweist sich als Albtraum für die Produzenten, genauso wie sie sich darauf vorbereiten, Strictly für seine erste vollständige Serie seit der Pandemie zurückzubringen.

„Es bedeutet, dass die Zuschauer von Strictly wahrscheinlich den Profi zusammen mit ihrem Promi sehen, dann könnten sie getrennt sein, wenn die erste Live-Show beginnt.

“Das bedeutet auch, dass der betreffende Profi wahrscheinlich während der gesamten neuen Serie nur an Gruppentänzen teilnehmen wird, was besonders ärgerlich sein wird.”