Streng genommen verrät Star Ugo Monye, dass er sich nur wenige Tage vor Beginn der neuen Serie von seiner Frau getrennt hat

  • Aktualisiert: 2:32, 11. September 2021

STRICTLY Come Dancing-Anwärter Ugo Monye hat sich nur wenige Tage vor dem Start der neuen Serie von seiner Frau getrennt.

Die Trennung ist ein zweiter verheerender Schlag für den ehemaligen englischen Rugby-Union-Star, nachdem sein Vater letzte Woche an Prostatakrebs gestorben war.

.

6Strictly Come Dancing-Anwärter Ugo Monye hat sich nur wenige Tage vor dem Start der neuen Serie von seiner Frau getrenntBildnachweis: Instagram
6Ugo und Lucy, die durch ein gemeinsamer Freund im Jahr 2014 und haben die Töchter Phoenix, vier, und Ruby, eine, bleiben in gutem EinvernehmenBildnachweis: Alpha Press

Aber der tapfere Ugo, 38, weigert sich, aus der erfolgreichen BBC1-Tanzshow auszusteigen.

Er besteht darauf, dass die Teilnahme für die notwendige „Ablenkung“ sorgt, um den Verlust zu verarbeiten.

Entschlossen, nicht mit dem berüchtigten “Strictly Fluch” versehen zu werden, beschlossen Ugo und Lucy, 32, seine Frau seit fünf Jahren, mit ihrer Trennung an die Öffentlichkeit zu gehen, bevor Ugo heute die aufgezeichnete Launch-Show filmte.

 Ugo sagte: „Es war hart. Manchmal schien es etwas überwältigend, aber es war eine harte Zeit für uns beide. In manchen Beziehungen gibt es einen Moment, ein „Ding“, das das Paar bricht.

„Es kann ein äußerer Einfluss sein. Es kann alles sein. Aber bei uns war es einiges. Wir waren nicht in einer flüchtigen Beziehung, wir haben uns nie gehasst und es gab keinen Dritten. Vergiss den Strictly-Fluch – es ist der Covid-Fluch! Wir sind dort gelandet, wo wir gelandet sind.

„Großes Gespräch“

„Es war eine schwierige, vielschichtige Situation, aber es gibt keine Feindseligkeit. Wir haben zwei unglaubliche junge Mädchen, die wir so sehr lieben.

„Deshalb liegt unser Fokus sehr auf den Kindern, dem Schutz und der Pflege dieser großartigen Familieneinheit.