T20 World Cup: Chris Gayle sagt, er habe jeglichen Respekt vor der westindischen Legende Curtly Ambrose verloren

Chris Gayle hat in einem Wortkrieg mit Curtly Ambrose das Feuer erwidert, indem er behauptet, er habe jeglichen Respekt vor den Großen westindischen Inseln verloren.

Ambrose sagte kürzlich, dass die 42-jährige Gayle keine automatische Wahl mehr für ein Windies-Team sei, das versucht, einen dritten Titel in vier Versuchen bei der Twenty20-Weltmeisterschaft zu gewinnen, die an diesem Wochenende in den VAE beginnt.

Im Gespräch mit der Island Tea Morning Show, einem Radiosender in St. Kitts, sagte Gayle: “Als ich gerade dem Team beigetreten bin, habe ich zu diesem Mann aufgeschaut. Aber ich spreche jetzt aus meinem Herzen. Seit er im Ruhestand ist, weiß ich nicht, was er gegen Chris Gayle hatte. 

.

Chris Gayle (im Bild) hat seinen Wortkrieg mit Curtly Ambrose eskaliert, als sich die Westindien darauf vorbereiten, ihren T20-WM-Titel in den VAE zu verteidigen

Der ehemalige westindische Bowler Curtly Ambrose sagte, Gayle sei kein automatischer Pick mehr.

Aktie

” Die negativen Dinge, die er hat gesagt, ich weiß nicht, ob er ist auf der Suche nach Aufmerksamkeit, aber er wird immer die Aufmerksamkeit auf sich. Also gebe ich nur die Aufmerksamkeit zurück, die er braucht und die er braucht.

” ich kann Ihnen sagen, persönlich, und Sie können ihn wissen lassen, dass Chris Gayle, der Universum-Boss, haben keinen Respekt für Knapp Ambrose zu löschen.

” ich bin fertig mit Knapp Ambrose. Ich habe keinen Respekt, jedes Mal, wenn ich ihn sehe, werde ich ihm auch sagen: “Hör auf, negativ zu sein, unterstütze das Team vor der Weltmeisterschaft.”

‘Dieses Team wurde ausgewählt und wir brauchen frühere Spieler, die uns unterstützen. Wir brauchen das, wir brauchen keine negative Energie. In anderen Teams unterstützen ihre früheren Spieler ihre Teams, warum können unsere eigenen uns in einem großen Turnier wie diesem nicht unterstützen?

Gayle posiert mit einem Scheck, nachdem sie letzten Monat beim Finale der Caribbean Premier League den Hit des Turniers gewonnen hat

Der 42-Jährige schlägt eine Sechs während der Windies T20-Serie mit Australien im Juli

‘Ich werde nichts von einem älteren Spieler nehmen. Kurz Ambrose zieh deine Socken hoch, okay? Unterstützung für Westindien, ok? Unterstützung Westindien, das ist die Sache.’

gayle zog sich kürzlich aus der indischen Premier League zurück, um sich auf die Weltmeisterschaft zu konzentrieren, nachdem sie im September in 10 Innings keine einzige 50 erzielt hatte.

Trotz seines Einbruchs in die persönliche Form fiel dieser Zeitraum jedoch mit seinem Team der St. Kitts &Ampere; Nevis Patriots zusammen, das die Caribbean Premier League gewann.

Statistisch gesehen hat er T20-Schläge dominiert, mehr als 3.000 Läufe mehr erzielt als der nächste Rivale Kieron Pollard und 22 Hunderte getroffen. Die nächstbeste Sammlung von Jahrhunderten ist acht.

Aber Ambrose sagte einem Radiosender in Barbados: “Für mich ist Gayle definitiv keine automatische Wahl für den Start. Wenn man sich seine Heldentaten in den letzten 18 Monaten ansieht, hat er nicht nur für Westindien, sondern auch für andere T20-Franchises gekämpft. Die wenigen Heimserien, die wir gespielt haben, Er hatte keine nennenswerten Ergebnisse.’

Gayle wird während des Spiels für Saint Kitts & Nevis Patriots in der CPL bowled vor kurzem 

Aktie