Tawny Kitaen Todesursache fünf Monate nach ihrem Tod als Herzerkrankung bestätigt 59

Tawny Kitaen die Todesursache enthüllt (Bild: Getty Images North America)

Möchten Sie die neuesten Showbiz News direkt in Ihren Posteingang? Teilen Sie Ihre E-Mail für Nachrichten, Klatsch und mehr

Ungültige EmailSomething ist schiefgelaufen, bitte versuchen Sie es später erneut.Anmelden Wir verwenden Ihre Anmeldung, um Inhalte auf eine Weise bereitzustellen, der Sie zugestimmt haben, und um unser Verständnis für Sie zu verbessern. Dies kann Anzeigen von uns und Dritten enthalten, die auf unserem Verständnis basieren. Sie können sich jederzeit abmelden.Mehr infoThank sie für subscribingWe haben mehr Newslettershow meSee ourprivacy hinweis

.

Die Autopsie von Tawny Kitaen hat ergeben, dass der Star der achtziger Jahre an einer Herzerkrankung gestorben ist.

Tawny starb am 7. Mai im Alter von 59 Jahren. Die Schauspielerin, Wer war auch ein Hit auf Whitesnake Musikvideos, starb in Newport Beach, Kalifornien.

Die Todesursache der verstorbenen Schauspielerin, die in Bachelor Party mitspielte, wurde nun offiziell vom Coroner’s Office von Orange County als dilatative Kardiomyopathie bestätigt, die die häufigste Art von Herzerkrankungen ist.

Andere beitragende Faktoren sollen verstopfte Arterien, Antidepressiva, Sedativa, Tylenol, Nervenschmerzmedikamente und Opioide sein.

Als Teenager wagte sie sich erstmals ins Showbiz und trat 1976 in der Game Show To Tell the Truth auf.

Tawny Kitaen starb im Mai im Alter von 59
(Bild: Getty Images)

Sie spielte auch in The Perils of Gwendoline, After Midnight und Bachelor Party, in dem sie die Freundin von Tom Hanks ‘Charakter spielte.

In den letzten Jahren hatte sie sich in den Bereich des Reality-TV gewagt und war in Shows wie The Surreal Life, Botched und Celebrity Rehab mit Dr. Drew aufgetreten.

Während ihres Aufenthalts in der Promi-Reha, Sie erzählte von ihren Kämpfen mit Drogenmissbrauch.

Zum Zeitpunkt ihres Todes teilten ihre Töchter Wynter Merin Finley, 28, und Raine Finley, 22, eine gemeinsame Erklärung über soziale Medien.

Es lautete: “Wir sind untröstlich und traurig, den Tod unserer Mutter bekannt zu geben.

“Wir möchten uns nur bei Ihnen, ihren Fans und ihren Freunden bedanken, dass sie sie immer so unterstützt und geliebt haben.

“Wir vermissen sie und lieben sie und wissen, dass ihr Vermächtnis für immer weiterleben wird. – Wynter und Raine.”

Ihr Tod kam nur einen Monat, nachdem ihr Vater an Krebs gestorben war, Ihr Bruder sagte, ihr Tod sei auf “ein gebrochenes Herz” zurückzuführen.

Tawny hatte vor ihrem Tod an ihren Memoiren gearbeitet
(Bild: Matt Baron/BEI/REX/Shutterstock)

Sie enthüllte kurz vor ihrem Tod, dass sie an ihren Memoiren arbeitete.

Sie erzählte David Yontef über Behind The Velvet Rope mit David Yontef: “Ich bin gerade dabei, ein Buch zu schreiben, denn wenn ich meine Lebensgeschichte nicht schreibe, wird es jemand anderes tun, und sie werden es aus Soundclips machen, die nicht wahr sind und nicht real über mich sind.

“Also ist es wirklich, wirklich wichtig, dass ich mein Buch heraushole. Ja. Selbst wenn ich nur zwei Exemplare verkaufe.”

haben Sie eine Geschichte zu verkaufen? Melde dich bei uns unter webcelebs@trinitymirror.com oder rufen Sie uns direkt an 0207 29 33033.