Darragh Ennis von The Chase hat immer noch einen Vollzeitjob – obwohl er in der Bradley Walsh-Spielshow berühmt wurde

  • Aktualisiert: 12:53, 10. September 2021

Darragh Ennis von THE Chase hat immer noch einen Vollzeitjob – obwohl er in der Bradley Walsh-Spielshow berühmt wurde.

Der 47-Jährige trat letztes Jahr der Liste der Chasers in der ITV-Quizshow bei und gab im November sein Debüt.

.

4The Chase’s Darragh Ennis arbeitet immer noch Vollzeit als Wissenschaftler, obwohl er eine Rolle in der Show bekommen hatBildnachweis: Rex
4Darragh nahm letztes Jahr an der Show teil und machte sein Debüt im NovemberBildnachweis: Rex

Er hat auch an der Spin-off-Serie Beat The Chasers teilgenommen, die am Donnerstag bei den National Television Awards die Kategorie Quiz Game Show gewann.

Darragh nahm an der Veranstaltung zusammen mit seinen Mitstreitern Shaun Wallace, Anne Hegerty und Jenny Ryan teil, und während ihrer Dankesrede wurde erwähnt, dass es die erste Preisverleihung des Iren war.

Die Postdoktorandin der Oxford University war begeistert, für die Veranstaltung im O2 zu sein und wurde auf der After-Party beim fröhlichen Plaudern mit Gästen gesichtet.

Während viele annehmen könnten, dass Darragh seinen Job gekündigt hat, um ein Vollzeit-Jäger zu werden, stellt sich heraus, dass er neben seiner Rolle in der Show immer noch in der Wissenschaft arbeitet.

Man hörte ihn sagen: “Mein eigentlicher Job ist Wissenschaftler, ich arbeite von Montag bis Freitag von 9 bis 5 Uhr. Ich war gestern im Labor.”

Aber Darragh liebt eindeutig, was er tut und sagte über The Chase: “Es ist brillant.”