Die Königin trug diese Woche bei einem Videoanruf eine sehr bedeutungsvolle Brosche mit einer Verbindung zu Prinzessin Diana

Durch
Kayleigh Roberts

17. Juli 2021


Getty Images

  • Bei einem Treffen am Freitag mit jungen Führungskräften, deren Arbeit vom Commonwealth Trust der Königin unterstützt wird, schien Königin Elizabeth II. eine ihrer Victoria Bow-Broschen zu tragen. Das offizielle Instagram-Video der königlichen Familie hat ein Video vom virtuellen Treffen geteilt, in dem die Brosche deutlich zu sehen ist.
  • Die Königin besitzt drei der Broschen, die ihr von ihrer Urgroßmutter, Königin Victoria, vererbt wurden. Während Victoria oft alle drei Broschen zusammen als Set trug, hat Elizabeth sich in der Vergangenheit dafür entschieden, nur eine nach der anderen zu tragen.
  • Die Königin hat die Victoria Bow Brosche im Laufe der Jahre bei mehreren wichtigen Anlässen getragen, darunter 1997 bei der Beerdigung von Prinzessin Diana und im September 2015, als sie Königin Victoria offiziell als am längsten regierende Monarchin Großbritanniens übergab.

Königin Elizabeth II. trug diese Woche ein ganz besonderes Accessoire für einen Videoanruf.

Am Freitag nahm der Monarch an einem virtuellen Treffen mit vier jungen Führungspersönlichkeiten teil (Safaath Ahmed Zahir von den Malediven, Jubilanté Cutting aus Guyana, Jean d’Amour Mutoni aus Ruanda und Brad Gudger von der Großbritannien), deren Arbeit vom Commonwealth Trust der Königin unterstützt wird, um „ihre bemerkenswerte Arbeit zu diskutieren“ und die „Bedeutung von Teamwork für die Erbringung wichtiger Arbeit in der Commonwealth-Gemeinde“ zu besprechen, schrieb der Buckingham Palace in einem Instagram-Post zu dem Aufruf.

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von der königlichen Familie geteilter Beitrag (@theroyalfamily)

Die Königin wählte ein wichtiges Accessoire für den wichtigen Anruf; Wie People berichtet, scheint sie in dem Video, das auf dem offiziellen Instagram-Account der Royal Family geteilt wurde, eine ihrer Victoria Bow Broschen zu tragen. Die Königin besitzt tatsächlich drei der ikonischen Broschen, die von Königin Victoria selbst an sie weitergegeben wurden und aus dem späten 19. Jahrhundert stammen.

Im Laufe der Jahre hat die Königin die Broschen bei mehreren wichtigen Anlässen getragen. 1997 trug sie einen zur Beerdigung von Prinzessin Diana:

Jeff OversGetty Images

Und im September 2015 trug sie die Brosche erneut, um einen großen persönlichen Meilenstein zu markieren – den Tag, an dem sie offiziell Königin Victoria übergab, um die am längsten regierende Monarchin Großbritanniens zu werden:

Chris JacksonGetty Images

Ähnliche Beiträge


Prinz George könnte bald ins Internat gehen


Charles & Harry hat diesen Monat ein geheimes Treffen geplant

Posted on Categories Showbiz