“Sie können erwarten, was sie wollen” – Leona Maguire lässt niemanden außer sich selbst ihre 2022-Ziele festlegen

Im Bild im Slieve Russell Hotel Golf &Ampere; Country Club ist professionelle irische Golfer und Davy Botschafter, Leona Maguire. Davy ist stolz darauf, junge irische Athleten zu unterstützen. (Bild: ©Firma inpho/Morgan Treacy)

Möchten Sie die Sport-Schlagzeilen des Tages direkt in Ihren Posteingang? Unser KOSTENLOSER Newsletter hält Sie über das Spiel auf dem Laufenden

Ungültige EmailSomething ist schiefgelaufen, bitte versuchen Sie es später erneut.Melde mich an!Wir verwenden Ihre Anmeldung, um Inhalte auf eine Weise bereitzustellen, der Sie zugestimmt haben, und um unser Verständnis von Ihnen zu verbessern. Dies kann Anzeigen von uns und Dritten enthalten, die auf unserem Verständnis basieren. Sie können sich jederzeit abmelden. Mehr infoThank sie für subscribingWe haben mehr Newslettershow meSee ourprivacy hinweis

.

Leona Maguire wird nicht schockiert sein, wenn ein LPGA-Tour-Rivale 2022 die Bryson DeChambeau Power Route zum Erfolg wählen würde.

Aber nach ihrem eigenen Durchbruch Jahr als Profi, Maguire ist nicht verblüfft, dass die Erwartungen in Bezug auf gestiegen, was sie in der nächsten Saison erreichen können.

Der Sprung in die Weltspitze 40 war das Hauptziel der Cavan Golf Sensation in diesem Jahr – und, sie vertraute gestern, im Solheim Cup zu spielen war wirklich ein Außenseiter.

Es gelang ihr, ihr erstes Ziel zu erreichen und das zweite zu erreichen, Eine Karriere-Höchstleistung, die US-Kapitän Pat Hurst dazu veranlasste, vorherzusagen, dass sie die Europäerin war, die in den kommenden Jahren zuschauen wird.

Wenn sie aus Orlando für eine wohlverdiente Weihnachtspause in Ballyconnell zurückkehrt – zu omas Weihnachtskuchen und Pudding und zu einer verspäteten Geburtstagsfeier mit Zwilling Lisa – wird Maguire das tun, was sie am Ende jedes Jahres tut.

Sie wird bewerten, überprüfen und neue Ziele setzen. Die Erwartungen anderer werden nicht in ihr Denken eingehen.

“Die Erwartungen der Menschen? Die Leute haben in den letzten 15 Jahren Dinge von mir erwartet, also kann ich wirklich nichts dagegen tun, sie können erwarten, was sie wollen “, sagte Maguire.

“Letztendlich bin ich es, die Zeit und die Mühe zu investieren, damit der einzige, der etwas von mir verlangt, ich bin.

“Und ich werde hohe Erwartungen an mich selbst haben, aber gleichzeitig werde ich mich nicht unter Druck setzen, Dinge zu tun, die andere Leute wollen.

“Ich werde so hart wie möglich arbeiten und hoffentlich werden die Ergebnisse folgen, aber letztendlich braucht man viele Dinge, um sich aufzustellen, und man kann sich nicht zu sehr auf die Ergebnisse konzentrieren.

“Es wird mehr auf die Anstrengung ankommen, die ich einlege und sehe, wohin mich das führt.”

Maguire hinzugefügt 13 Meter vom Abschlag in ihrem Durchbruch Jahr als Profi – und sucht mehr zu finden, wenn sie nach Hause reist.

Sie gibt zu, dass sie “schockiert” wäre, wenn einer ihrer Rivalen nicht versuchen würde, den DeChambeau-Weg zum Erfolg zu gehen.

Bryson DeChambeau auf dem Weg in den Ryder Cup
(Bild: Getty Images)

“Die Leute werden immer länger und länger, die Golfplätze werden immer länger”, sagte Maguire.

Nachdem der zweimalige Olympionike am Mittwoch 27 Jahre alt geworden ist, möchte er die Genauigkeit nachahmen, die die Nummer zwei der Welt, Lin Young Ko, zeigt.

Den Ball länger zu fahren half ihr, konsequent auf höchstem Niveau zu konkurrieren, aber was Maguire wirklich zufriedenstellte, war die Verbesserung ihres Ansatzspiels – 74% der Grüns in der Regulierung zu treffen, im Gegensatz zu 60% im Vorjahr.

“Wenn Sie sich ansehen, was Lin Young Ko in diesem Jahr getan hat, war eine Statistik, auf die sich die Leute konzentrierten, ihre Grüns in Reg stat”, sagte Davy Ambassador Maguire.

“Sie beendete 63 Grüns in Folge getroffen.

“Was es braucht, um auf der PGA Tour erfolgreich zu sein und was es braucht, um auf der LPGA Tour zu konkurrieren, ist etwas anders.

“Die Jungs können es so weit wie möglich sprengen und haben die Kraft, es aus dem Rough zu bekommen und wo immer der Ball landet. Die Damen nicht.

Leona Maguire
(Bild: Sam Greenwood/Getty Images)

“Also, wenn jemand einen Weg findet, es lang und gerade zu schlagen, wird das offensichtlich sehr erfolgreich sein, würde ich mir vorstellen.

“Aber das hat bisher noch niemand geschafft. Es gibt eine Prämie auf Genauigkeit auf der Ladies Tour.

“Du versuchst immer, Verbesserungen zu machen, bis das bisschen mehr. Aber ich werde nichts Radikales tun.”

Bei den großen Turnieren im nächsten Jahr mitzuspielen, steht ganz oben auf ihrer To-Do-Liste.

Das steht ganz oben auf ihrer To-Do-Liste, zumal die US Open in North Carolina stattfinden, wo sie an der Duke University eine glorreiche College-Karriere genossen hat.

“Ich habe die US Open in den letzten zwei Jahren um einen Punkt verpasst und wollte sicherstellen, dass ich mich für Pine Needles qualifiziert habe.

“Es ist irgendwo, wo wir in der Schule gingen, Trainer verwendet, um uns während der Frühlingsferien zu Pinehurst No 2 und Pine Needles zu bringen.

“North Carolina hat einen besonderen Platz in meinem Herzen, also wird es schön sein, dorthin zurückzukehren und dort zu spielen, es ist zwei Jahre her, ich habe dort ’19 das Symetra-Event gespielt und ja, ich freue mich wirklich darauf, ich denke es wird ein fantastischer Ort sein, ebenso wie alle Veranstaltungsorte.

“Die großen Veranstaltungsorte sind wirklich aufregende Leute, mit der ANA Inspiration in Palm Springs, die letzten gehen dort herum und gehen zum ersten Mal nach Muirfield, und es gibt viele wirklich gute Veranstaltungsorte für das nächste Jahr.

“Es geht also darum, sich wirklich auf alle vorzubereiten.”

Lesen Sie mehr
Verwandte Artikel


  • Leona Maguire über die sportlichen Triumphe irischer Frauen und “Gung-ho” für den Tourerfolg nach dem Solheim Cup-Sieg

Lesen Sie mehr
Verwandte Artikel


  • Leona Maguire stellt neuen Turnierrekord auf und übernimmt die Führung bei der Pelican Championship in Florida