Thomas Müller entdeckt ‚kung-fu-kick“ Strafe und es ist eine gute Nachricht für Liverpool

SubscribeSee unsere Privatsphäre noticeMore newslettersThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Bayern München wird ohne Thomas Müller für BEIDE Beine von Ihrem Champions-League-last-16 Krawatte gegen Liverpool .

Das Deutschland-Weltcup-Sieger, wurde eine gerade rote Karte für ein ‚kung-fu-kick‘ Herausforderung auf Ajax-Nicolas Tagliafico im letzten Monat 3-3 Unentschieden in Amsterdam in Bayern das Letzte match der Gruppenphase.

Müller war zunächst nur verpassen die erste Etappe der Krawatte an der Anfield am Februar 19, aber jetzt vermissen Sie beide Beine von der Partie gegen Jurgen Klopp ‚ s Seite.

Allerdings, die Bayern haben signalisiert, dass Sie gegen die Entscheidung vorzugehen.

Liverpool wird ohne Virgil van Dijk für die erste Etappe der Krawatte, nachdem er hob eine Buchung gegen Napoli.

Muller entlassen wurde, die für diese Herausforderung
(Bild: Getty Images)

Lesen Sie Mehr

  • Transfer-news LEBEN: Man Utd, Arsenal, Chelsea und Liverpool Gerüchte und getan deals

Reds Chef Jürgen Klopp nannte das Remis gegen die Bayern „schwierigen“ letzten Monat.

„Es war klar, dass es schwierig sein würde, [und] Sie sind offensichtlich eine top-Seite“, sagte er.

„Für mich ist es schön, nach Deutschland zu gehen. Aber es ist nur das zeichnen. So haben wir jetzt Zeit, um sich vorzubereiten das Spiel, eine Menge Zeit offensichtlich, und hoffentlich haben wir alle unsere Spieler zur Verfügung.

„Es wird ein hartes werden, als interessant, und ich freue mich darauf.

Lesen Sie Mehr
Januar-transfer-Fenster

  • Alle aktuellen Angebote, wie Sie geschehen

  • Barca spielt hardball über Suarez

  • Liverpool Ziel auf potenzielle Reds bewegen

  • Real geben Rennen für die United Ziel