Olympischen Spiele in Tokio: Simone Biles war sehr mutig, die Wahrheit zu sagen und ihren Rückzug von den Olympischen Spielen zu erklären

Ich denke, Simone war sehr mutig, die Wahrheit über ihre Erfahrung zu sagen. Hoffentlich wird es die Bedeutung des psychischen Wohlbefindens hervorheben.

Athleten konzentrieren sich hauptsächlich auf ihre körperliche Leistungsfähigkeit. Wenn ihnen also körperlich etwas Unangenehmes passiert, wird dies für die Menschen als potenziell akzeptabler angesehen.

Es kann sein, dass einige Leute länger brauchen, um sich zurechtzufinden und genau zu verstehen, was mit ihr los ist. Aber die Tatsache, dass sie erklärt hat, warum sie sich zurückgezogen hat, bringt die Leute dazu, darüber zu reden, und das ist die Hauptsache für das mentale Bewusstsein.

.

Die US-amerikanische Athletin Simone Biles war sehr mutig, die Wahrheit über ihren Rückzug bei den Olympischen Spielen zu sagen

Aktie

Es wird jetzt mehr akzeptiert, sich über psychische Gesundheit zu öffnen, aber ich glaube nicht, dass es vollständig akzeptiert wird. Ich denke, ein Problem, das wir mit dem Stigma haben, ist, dass, wenn jemand depressiv ist, es die altmodische Sache ist, ‘Oh, schüttel es ab’.

Aufgrund dieses Stigmas werben Sportler möglicherweise nicht damit, dass sie sich nach Fachleuten für geistiges oder emotionales Wohlbefinden umsehen, aber meiner Erfahrung nach gibt es viele, die dies tun. 

Ich habe mit einigen Sportlern zusammengearbeitet, die nicht darüber sprechen, aber einige Sportler haben anderen Sportlern erzählt, dass sie mit mir arbeiten.

Aussprechen wird die Bedeutung der psychischen Gesundheit hervorheben und andere zum Reden bringen 

Das Wichtigste ist, dass sie auf sich selbst aufpasst – es ging nicht um andere, sondern darum, dass es ihr gut geht. 

Wenn sie sich nicht am richtigen mentalen Ort fühlte, wird natürlich erwartet, dass Sie nicht so gut performen, aber sie hätte auch eine Verletzung riskieren können, wenn sie es getan hätte durchgeführt. 

Wenn wir uns gestresst fühlen, wirkt sich das auf unser Gewebe in unseren Muskeln aus – es war also wirklich eine Botschaft, auf uns selbst aufzupassen.

Nicola Vanlint ist eine von der British Association for Counseling and Psychotherapy akkreditierte Beraterin. 

Aktie