Olympische Spiele in Tokio: Die Rugby-Siebener-Mannschaft von Team GB wird im Halbfinale von Frankreich ausgeschlossen

Großbritanniens Frauen haben ihre Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Tokio im Siebener-Rugby-Turnier in Tokio beendet.

Sie werden später am Samstag nach einer 26:19-Niederlage das Spiel um die Bronzemedaille gegen Fidschi bestreiten.

Großbritannien, das vor fünf Jahren im Halbfinale in Rio geschlagen wurde, fiel früh zurück.

.

Die Rugby-7er-Mannschaft von Team GB ist nach der Halbfinalniederlage gegen Frankreich aus den Olympischen Spielen ausgeschlossen

Die Franzosen gewannen 26:19 und hielten einen Kampf von Team GB zurück, das im Bronze-Match gegen Fidschi antritt

Frankreich startete fulminant und machte 14 Punkte Vorsprung durch umgewandelte Versuche von Anne-Cecile Ciofani und Seraphine Okemba, bevor Jasmine Joyce ihren sechsten Versuch des Turniers holte und Holly Aitchison hinzufügte die Extras.

Coralie Bertrand holte sich vor der Pause einen dritten französischen Touchdown, aber Joyce sprintete dann für ihren zweiten Versuch fehlerfrei und erzielte zur Halbzeit 21:12.

Ciofani erzielte einen zweiten Treffer, bevor ein von Natasha Hunt umgewandelter Hannah-Smith-Score ein spannendes Finale einleitete, aber Frankreich hielt durch.

Aktie