Tom Morello, Scott Ian, Brad Paisley Stau Auf Metal-Version Von ‚Game Of Thrones‘ – Thema: Uhr

Mit freundlicher Genehmigung von Fender
Dan Weiss, Tom Morello, Scott Ian, Nuno Bettencourt, Brad Paisley und Ramin Djawadi.

Showrunner Dan Weiss und Komponist Ramin Djawadi sich die shred fest.

Was wäre „Game of Thrones“ – Titelmelodie klingen, wenn es gespielt wurde, in ein hard-rock-Stil von, sagen wir, die Propheten des Zorns Tom Morello, Anthrax ‚ s Scott Ian, Extreme Nuno Bettencourt und Brad Paisley? Sie bat froh. Dank des Fender Custom Shop, die wir jetzt kennen.

Einstecken in Ihrem neuen Siegel-Sammlung Gitarren, die furchterregenden vier kamen in ein video von GoT co-showrunner Dan Weiss und Bekam Komponist Ramin Djawadi, wie Sie versucht, herauszufinden, der schwierige, düstere Melodie, mit etwas Hilfe von Ihren spirit guides. Bald genug, die Gitarristen begrüßt Paisley zu sitzen und, wie Bettencourt vorgeschlagen, „streuen etwas Feenstaub“ auf Ihre hard rockin‘ – version von the haunting instrumental.

Mit Djawadi führt die donnernde Anklage, Morello an der Spitze der melodischen Linie — in einem seiner Signatur-note-bending, lebendigen Soli — wie jeder Spieler nahm seinem Zug etwas stank an der Melodie, darunter ein paar beeindruckende rips aus Weiss-und Paisley ist geschmackvoll, verzerrt führen.

Die Game of Thrones Serie finale wird die Luft auf HBO am Sonntag (19. Mai).

Sehen Sie sich das video unten.