Tottenham “in fortgeschrittenen Gesprächen, um das Atalanta-Duo Cristian Romero und Torhüter Pierluigi Gollini zu verpflichten”

Tottenham befindet sich Berichten zufolge in fortgeschrittenen Gesprächen über die Verpflichtung des Atalanta-Duos Pierluigi Gollini und Cristian Romero in diesem Sommer. 

Die Nord-Londoner haben nach der Ernennung von Nuno Espirito Santo zum neuen Cheftrainer des Klubs nach einer 73-tägigen Suche nach Jose Mourinhos Nachfolger noch keine Verpflichtung zur ersten Mannschaft eingehen müssen von Spurs-Besitzer Daniel Levy. 

Bei der Tottenham-Hilfe hat sich alles geändert, als der italienische Sportdirektor Fabio Paratici von Juventus kam, der nun damit beauftragt ist, Santos erstes Sommer-Transferfenster als Spurs-Trainer zu organisieren.

.

Tottenham befindet sich Berichten zufolge in Gesprächen über die Verpflichtung von Atalantas Cristian Romero (links) und Pierluigi Gollini (rechts)

Nuno Espirito Santo hat seit seinem Beitritt noch keine Neuverpflichtung von der Spurs-Hierarchie erhalten

Teilen

Und laut mehreren Berichten, darunter football.london, werden Spurs Romero verpflichten, der derzeit von Juventus an Atalanta ausgeliehen ist, bevor er einen Vertrag für Torhüter Gollini abschließt – wer wird Hugo Lloris’ Standby-Option sein.  

Der Bericht fügt hinzu, dass Atalanta eine Option in Höhe von 13 Millionen Pfund aktivieren wird, um Romero im Rahmen des Darlehensvertrags dauerhaft für Juventus zu verpflichten, bevor er ihn mit Gewinn weiterverkauft. 

Der 23-Jährige spielte 42 Mal in allen Wettbewerben für die Mannschaft von Gian Piero Gasperini, darunter 31 Einsätze in der Serie A in einer Kampagne, in der er den Titelverteidiger der Liga gewann Jahresauszeichnung für die letzte Saison. 

Verteidiger Romero (links) war Teil der argentinischen Mannschaft, die diesen Sommer die Copa America gewann

Vor der letzten Saison war der Innenverteidiger von Juventus Turin an den ehemaligen Klub Genua ausgeliehen, während Romero auch an der Seite von Lionel Messi in der argentinischen Mannschaft spielte, die früher die Copa America gewann Sommer.

Tottenhams Verteidigung muss verstärkt werden, da Toby Aldeweireld kürzlich seinen Wunsch offenbarte, den Verein zu verlassen, während Spurs auf Leihbasis gegen Sevilla-Verteidiger Jules Kounde und Lyon-Verteidiger Joachim Andersen gejagt haben letztes Semester in Fulham. 

Der italienische Torhüter Gollini war in den letzten drei Spielzeiten der wichtigste Mann zwischen den Knüppeln von Atalanta, eine Zeit, in der sie als Stammspieler in der Champions League aufstiegen.

p>

Gollini (rechts) spielte während der Meisterschaftssaison 2016-17 20 Mal für Aston Villa

Gollini wird zu einer Ersatzbesetzung für Hugo Lloris (oben), der noch ein Jahr für seinen Deal übrig hat

Der 26-Jährige, der die Jugend bei Manchester United durchlief und in der Meisterschaftssaison 2016-17 20 Mal für Aston Villa spielte, wurde von Roberto . ausgeschlossen Mancinis siegreiches italienisches Team für die EM in diesem Sommer.

Es gibt Bedenken hinsichtlich der Zukunft von Klubkapitän Hugo Lloris in Tottenham, dessen Vertrag im Norden Londons weniger als ein Jahr läuft. Sportsmail gab im Februar bekannt, dass Burnleys Nick Pope galt als langfristiger Nachfolger des 34-jährigen französischen Kapitäns. 

Aber Spurs könnte sich jetzt an Gollini wenden, der seit seinem ersten Wechsel von Aston Villa im Jahr 2016 fast 100 Spiele für Atalanta bestritten hat, als jemand, der als Tottenham auftauchen könnte Kapitänsnachfolge als Nr. 1. 

Teilen

Weiterlesen:

  • Tottenham in fortgeschrittenen Gesprächen, um das Atalanta-Duo Cristian Romero und Pierluigi Gollini zu verpflichten – football.london