Tottenham Sterne ignoriert Jose Mourinho Beratung in Man Utd Niederlage

Abonnieren, verwenden Wir Ihre E-Mail-Adresse nur für die Zusendung des newsletters. Bitte sehen ourPrivacy Noticefor details zu Ihrem Datenschutz rightsThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Jose Mourinho räumte Tottenham nahm Manchester United zu leicht als seine ehemalige Seite ausgesetzt, die ihn zu einem der ersten Niederlage mit seinem neuen club.

Marcus Rashford erzielte zweimal zu geben, Vereinigten sich zu gewinnen, dass er Sie bis auf den sechsten um den Druck zu lindern auf Ole Gunnar Solskjaer, mit Tottenham-Torjäger Dele Alli zuzugeben Mourinho-Spieler litt an „Arroganz und Selbstüberschätzung“.

Rashford gab United früh in Führung, bevor Alli ausgeglichen kurz vor der Halbzeit. Rashford wiederhergestellt United den Vorsprung vom Elfmeterpunkt kurz nach dem Neustart mit Mourinho linken zu beklagen seinem Seite das scheitern zu steigen, um den Anlass.

Mourinho sagte: “ich habe versucht zu kämpfen, dass Zustand des Geistes, ich habe versucht, um Ihnen zu sagen, genau so, wie United Herangehensweise an diese Spiele zu Hause – der stark beginnt, laufen, drücken, die Moral der Fans.

“Wenn die Vereinigten Angesicht der großen teams, Menschen denken, dass es schwieriger sein wird, als die Verantwortung, die Veränderungen, aber Sie fühlen sich wohler.

Mourinho und seine Mannschaft lassen Sie das Feld nach dem Verlust 2-1
(Bild: AFP via Getty Images)

Lesen Sie Mehr
Verwandte Artikel


  • Man Utd 2-1 Tottenham: 5 Punkte sprechen, wie Jose Mourinho verliert im Old Trafford zurück

Lesen Sie Mehr
Verwandte Artikel


  • Marcus Rashford neuen cutting-edge-Ruinen Jose Mourinho Old Trafford zurück

“Wir wussten, was wir zu tun hatten, aber nach einer minute der zweiten Hälfte kassierten wir ein Tor. United wird froh sein über die Punkte und insgesamt Sie haben es sich verdient.

„Wir haben nur uns selbst die Schuld.“

Alli, der die Spurs wieder auf Ebene Bedingungen, sagte: „Vielleicht war es ein bisschen von Arroganz und Selbstüberschätzung. Wir haben gut zu spielen.

“Sie haben Selbstvertrauen und Arroganz in spielen wie diese, aber verwenden Sie es in der richtigen Weise. Wir waren ein bisschen schlampig, aber Sie können es nicht in Spiele wie dieses, oder du wirst bestraft.“

Dele Alli verschossen hatte zu Hause die Spurs‘ überladebrücke…
(Bild: REUTERS)

Aber Marcus Rashford die double handed Spurs-Sieg
(Bild: Getty Images)

Rashford nahm seine Torausbeute für die Saison zu 12, nur eine kurze seiner Karriere-best, mit Chef Solskjaer voll des Lobes über den Stürmer für seine Mann-of-the-match-performance.

„Es ist das beste, was er hatte, unter mir“, sagte Solskjaer. “Er war reif und stark gegen gute Premier League Spieler.

“Seine Strafe war ruhig und gelassen, und sein erstes Ziel, wir wissen, er hat diese Streiks in ihm und er hatte auch drei oder vier Chancen.

Lesen Sie Mehr
Mirror Football ‚ s Top Stories

  • Transfer-news-LIVE

  • Man Utd 2-1 Spurs talking points

  • Solskjaer öffnet sich an Mourinho Reaktion

  • Liverpool 5-2 Everton: talking points

„Es ist, wie er war zurück auf dem Spielplatz oder im Garten.

„Wir wollen, dass Sie Spaß haben, es ist nichts gefährliches – einfach 75,00 Menschen, die wollen, um zu sehen, das beste von Ihnen.

„Die drei Punkte sind enorm für uns. Wir hatten zu viele Unentschieden in dieser Saison und zu viele Punkte Weg vom Gewinn-Positionen.

„Wenn wir um die Ecke und gewinnen Sie drei oder vier Spiele am laufen, Sie bekommen, dass Man Utd Gefühl wieder.“