Tottenham: Wer sind die möglichen Ins und Outs während des Transferfensters im Januar

Das Motto von Tottenham Hotspur lautet “Wagen heißt tun” und für Antonio Conte würde er sich sicherlich wünschen, dass dies auf ihre Mentalität im Transferfenster in diesem Monat angewendet wird.

Conte wurde im November zum Spurs-Manager ernannt und der unverblümte Italiener war der Meinung, dass sich der Kader im Januar verbessern muss.

Wie von Sportsmail ausführlich beschrieben, traf er sich am Montag mit Mitgliedern der Vorstandshierarchie und formulierte unmissverständlich, was der Verein seiner Meinung nach während des Transferfensters dieses Monats braucht.

.

Antonio Conte ist bestrebt, seinen Tottenham-Kader während des Transferfensters im Januar zu verbessern

Tottenham wird einen neuen rechten Außenverteidiger priorisieren, mit Wölfen ‘Adama Traore ihre erste Wahl, plus zwei Angreifer – von denen einer ein Stürmer sein wird, um Harry Kane zu ergänzen.

Zu seinen Gesprächen mit Daniel Levy und Fabio Paratici sagte Conte: “Es war ein gutes Treffen. Mit Paratici habe ich die Möglichkeit, jeden Tag zu sprechen, aber die Möglichkeit zu haben, mit unserem Besitzer zu sprechen, war wichtig. Auch weil ich diese Art von Beziehung gerne habe, um ehrlich zu sein und immer die Wahrheit zu sagen.

‘Ich mag es nicht, eine gute Lüge zu erzählen, um eine gute Beziehung zu halten oder mich zu höflich zu zeigen. Es war gut, die Wahrheit zu sagen, und es war ein gutes Treffen.

‘Jetzt ist die Situation sehr klar. Ich war zufrieden, dieses Gespräch mit dem Besitzer zu führen, und jetzt ist es in Ordnung für mich.’ 

Aber nach der Niederlage im Carabao Cup am Mittwochabend gegen Chelsea wurde die Notwendigkeit neuer Gesichter nur unterstrichen. Sportsmail bewertet die Ziele, die Conte nach Nordlondon bringen möchte.

Er traf sich mit Fabio Paratici (links) und Daniel Levy, um seine Gedanken zum Januar-Fenster zu äußern

  WER KÖNNTE KOMMEN?ADAMA TRAORE

Von allen möglichen Zugängen von Tottenham scheint die Übernahme von Traore am wahrscheinlichsten zu sein.

Wie von Sportsmail in diesem Monat detailliert beschrieben, drängen Spurs darauf, einen £ 20million Deal für den Pacy Wolves Flügelspieler abzuschließen.

Conte priorisiert diesen Monat einen neuen Rechtsverteidiger und glaubt, dass Traore die Position ausfüllen kann, während der Angreifer offensichtlich auch eine der beiden breiten Angriffsrollen in Tottenhams 3-4-3-System ausfüllen kann.

Wölfe sind empfänglich dafür, den spanischen Nationalspieler dieses Fenster zu lassen, wohl wissend, dass er nächste Saison in das letzte Jahr seines Vertrages eintreten wird.

Sportsmail Quellen haben die Möglichkeit von Traore Beitritt Spurs in diesem Monat angegeben sind “stark”.

Traores unübertroffene Fähigkeit, in sengendem Tempo zu dribbeln, würde Conte eine neue Angriffsdimension verleihen und mehr Verteidiger vom dynamischen Duo Harry Kane und Son Heung-min wegziehen.

Adama Traore (rechts) ist Contes Top-Transferziel in diesem Monat und wird von Spurs auf £ 20m geschätzt

Aktie
115 aktien

DUSAN VLAHOVIC

Der Stürmer der Fiorentina ist wohl der gefragteste Spieler in diesem Januar-Transferfenster.

Der 21-Jährige hat eine Fülle von Bewerbern, darunter Arsenal, Manchester United und Juventus – mit Tottenham auch in diese Gleichung geworfen.

Die Spurs wollen einen neuen Stürmer verpflichten, um Kane Konkurrenz zu machen, und Vlahovic passt zu diesem Profil.

Der serbische Nationalspieler ist der beste Torschütze der Serie A in dieser Saison und hat in 28 Einsätzen für Verein und Land beeindruckende 23 Tore erzielt.

Eine Ankunft bei Tottenham würde Conte zusätzliche Feuerkraft für eine Mannschaft geben, die in dieser Saison in 18 Premier League-Spielen nur 23 Tore erzielt hat.

Levy ist jedoch ein umsichtiger Verhandlungsführer, und das Gesamtpaket zur Unterzeichnung von Vlahovic könnte sich als unrentabel erweisen.

Fiorentina wird wahrscheinlich mehr als £ 58m für den Stürmer verlangen, während Vlahovic £ 160,000-pro-Woche nach Steuern in Löhnen über einen Fünfjahresvertrag befehlen wird – was etwas mehr als £ 300,000-pro-Woche entspricht.

Sportsmail versteht, dass Vereine, die an Vlahovic interessiert sind, auch darüber informiert wurden, dass der Deal auch £ 15million an Gebühren für das Lager des Spielers beinhalten wird.

Dusan Vlahovic hat in diesem Jahr beeindruckende 23 Tore in 28 Spielen für Klub und Land erzielt

FRANCK KESSIE

Das zentrale Mittelfeld ist eine Problemposition für Tottenham und Conte betrachtet Franck Kessie vom AC Mailand als potenziellen Problemlöser.

Der 25-Jährige ist ein integraler Bestandteil der Startelf der italienischen Riesen, aber sie riskieren, ihn im Sommer umsonst zu verlieren, da sein Vertrag dann ausläuft.

Kessie ist derzeit mit der Elfenbeinküste beim Africa Cup of Nations unterwegs und Milan würde ihn Berichten zufolge lieber bis zum Ende der Saison behalten, als ihn in diesem Fenster zu kassieren.

Kessie hat 35 Tore erzielt und 16 Assists in 205 Einsätzen für Mailand geliefert und sich zu einer Schlüsselfigur in Stefano Piolis Team entwickelt, das derzeit Stadtrivale Inter Mailand um einen Punkt an der Spitze der Serie A – obwohl sie ein Spiel mehr gespielt haben.

Kessie hat 2021 14 Ligatore erzielt, die meisten aller Mailänder Mittelfeldspieler in einem Kalenderjahr seit Kaka 15 im Jahr 2008 erzielte.

Franck Kessie könnte Tore aus dem Mittelfeld hinzufügen und hat nur noch wenige Monate auf seinem AC Mailand-Vertrag

JESSE LINGARD

Wie Kessie ist Jesse Lingard ein Mittelfeldspieler, der Nordlondon einen Torbonus bieten könnte.

Wie Kessie wird auch der Mann von Manchester United in diesem Sommer ein Free Agent sein.

Am Dienstag tauchten Berichte auf, dass Spurs Lingard über einen Umzug in diesem Monat ausgelotet haben – mit seiner Vielseitigkeit, die Tottenham ansprechen soll, die auch die Anzahl der britischen Spieler stärken wollen, die sie in ihren Büchern haben.

Wie von Sportsmail detailliert beschrieben, neigt der 29-Jährige jedoch zu einem Wechsel ins Ausland als Free Agent.

Jesse Lingard (Mitte) wurde Berichten zufolge über einen Wechsel zu Tottenham in diesem Monat informiert

  WER KÖNNTE ABREISEN?MATT DOHERTY 

Der ehemalige Wolves-Mann scheint sich auf den Weg zu einem aktuellen Molineux-Mann in Traore zu machen.

Doherty ist erst im August 2020 beigetreten, aber seine Zeit in Nordlondon ist nicht nach Plan verlaufen.

Der Nationalspieler der Republik Irland befindet sich hinter Emerson Royal für die Rolle des rechten Außenverteidigers und musste zeitweise auf dem linken Außenverteidiger spielen, als Sergio Reguilon verletzt war.

Der 29-Jährige hat nicht genug getan, um Conte davon zu überzeugen, ihn zu behalten, und Tottenham ist bereit, Doherty als Makeweight in eingehenden Deals einzusetzen.

Jedoch, wie es steht eine Rückkehr zu Wölfen ist nicht auf den Karten als Teil eines vorgeschlagenen Traore Deal.

Matt Dohertys Zeit bei Tottenham scheint nach nur anderthalb Spielzeiten zu Ende zu gehen

TANGUY NDOMBELE

Die Schrift ist an der Wand für Tanguy Ndombele.

Der talentierte französische Nationalspieler hat sich oft geschmeichelt zu täuschen und wie von Sportsmail enthüllt, ist Conte bereit, Krawatten zu schneiden – entweder dauerhaft oder ausgeliehen.

Der 58-Jährige hatte ursprünglich geplant, dass Ndombele mindestens bis zum Ende der Saison im Verein bleibt, da er glaubte, der Mittelfeldspieler habe das Talent und Profil, um eine Rolle in seinen Plänen zu spielen.

Aber Conte hatte erhebliche Vorbehalte gegen Ndombeles Arbeitsquote, fühlte aber, dass er den Franzosen motivieren konnte, mehr vom Ball beizutragen.

Der Mittelfeldspieler, Spurs’Rekord Unterzeichnung, wurde stark von seinen eigenen Anhängern während Sonntag 3-1 FA Cup dritten Runde Sieg über Morecambe ausgebuht, ärgerlich Fans durch langsam zu Fuß aus dem Spielfeld, als er trotz der Tatsache, dass sein Team verloren 1-0 an die League One Team zu der Zeit ersetzt wurde.