Towies Pete Wicks begrüßt die „Helden“-Mutter in einer süßen Instagram-Nachricht

Towies Pete Wicks lobt “Helden” ‘Mama in süßer Instagram-Nachricht (Bild: Instagram)

Möchten Sie jeden Tag die neuesten Schlagzeilen in Ihrem Posteingang? Melden Sie sich für unseren KOSTENLOSEN Newsletter an, um keinen Beat zu verpassen

Ungültige E-Mail Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.Melden Sie sich an!Wir verwenden Ihre Anmeldung, um Inhalte auf eine Weise bereitzustellen, der Sie zugestimmt haben, und um unser Verständnis von Ihnen zu verbessern. Dies kann nach unserem Verständnis Werbung von uns und Dritten umfassen. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.Weitere InfosVielen Dank für Ihre AnmeldungWir haben mehr NewsletterZeigen Sie michSiehe unsere Datenschutzerklärung

Pete Wicks aus Essex hat seiner „Helden“-Mutter in einem süßen Sommer-Instagram-Post Tribut gezollt.

Der 32-Jährige sah adrett aus, als er am Mittwoch mit seiner Mutter Tracy vor einer bunten Wand posierte.

„Bring deine Mutter mit zum Arbeitstag … @wickstracy, du bist mein verdammter Held [Herz-Emoji]“, betitelte er den Beitrag.

Pete trug ein einfaches schwarzes Hemd, schwarze Jogginghose, schwarze Sandalen und – Sie ahnen es – eine schwarze Tasche.

Seine Mutter hingegen entschied sich für einen sommerlicheren Look, als sie ein knielanges gelbes Kleid mit floralen Mustern trug.

Sie trug auch einfache beige Sandalen, eine dünne Halskette und eine Sonnenbrille, um die Strahlen abzuschirmen.

Pete posierte mit seiner „Helden“-Mama
(Bild: Instagram)

Pete hatte seinen Arm um die Schultern seiner Mutter gelegt, als sie für das Foto posierten.

Ein paar seiner berühmten Freunde besuchten seinen Kommentarbereich, um dem fotogenen Paar ein Kompliment zu machen.

“Ich liebe diesen Bruder [Herz-Emoji]”, kommentierte Kumpel Wayne Linekar.

Sein bester Freund Sam Thompson schrieb: „Ich weiß, dass wir @wickstracy noch nie getroffen haben, aber ich liebe dich auch!“

Dean Gaffney, Anna Williamson und Tyne Lexy Clarson von Love Island kommentierten mit Herz-Emojis und Herz-Augen-Emojis.

Pete gab zuvor bekannt, dass er die TV-Szene verlassen und Zuflucht im Himalaya-Gebirge finden wollte.

Trotz seines Rufs als Lothario und Damenmann bestand Pete darauf, dass er alle “Frauenprobleme” loswerden und “ein einfaches Leben führen” möchte.

Die beiden waren auf die Hitze vorbereitet

Pete wollte eine Auszeit vom Reality-TV nehmen
(Bild: WireImage)

Pete hat vor, sich nach dem Sommer für ein paar Monate eine Auszeit zu nehmen, um die Welt zu bereisen und seine hochkarätige TV-Karriere hinter sich zu lassen.

< b> < b> Erhalten Sie die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Showbiz direkt in Ihren Posteingang. Melden Sie sich für den kostenlosen Mirror Showbiz-Newsletter an

Die Sperrung inmitten der Coronavirus-Pandemie hat Petes Wunsch geweckt, verschiedene Orte zu sehen, und Nepal steht ganz oben auf der Liste.

Im April sagte er gegenüber The Sun: „Ich möchte am Ende des Sommers ein oder zwei Monate frei nehmen und einfach reisen. Ich würde gerne für einen Monat nach Nepal gehen und als Mönch leben Ich möchte wirklich tun.

„Führe einfach ein einfaches Leben ohne Telefon, Frauenprobleme oder Stress. Lockdown hat mir klar gemacht, dass ich nicht annähernd so viel gereist bin, wie ich möchte.“

Jetzt, da die Coronavirus-Beschränkungen aufgehoben wurden, kann Pete möglicherweise seine Träume erfüllen und nach Nepal reisen.

Haben Sie eine Geschichte zu verkaufen? Kontaktieren Sie uns unter webcelebs@trinitymirror.com oder rufen Sie uns direkt an 0207 29 33033.

Posted on Categories Showbiz