Travis Scott dankt Stormi, aber nicht Kylie Jenner, während der Dankesrede der VMA, wie sie Baby # 2 erwarten

Getty Images für MTV

.

Galerie ansehen
Galerie ansehen
17 Fotos.


Jason Brow
Musik & Sportredakteur

  • Diesen Artikel teilen
  • Reddit
  • LinkedIn
  • WhatsApp
  • E-Mail
  • Drucken
  • Sprechen

Äh, Travis Scott schien während seiner MTV-VMAs jemanden zu vergessen. Der ‘Franchise’-Rapper liebte seine Tochter Stormi, aber NICHT ihre schwangere Mutter Kylie Jenner!

Nach einem Jahr sozialer Distanzierung und virtueller Auftritte brachten die MTV Video Music Awards 2021 am Sonntag (12. September) einige Überraschungen. Justin Bieber flog, Lil Nas X ausgezogen, Machine Gun Kelly und Conor McGregor gekämpft fast, und Travis Scott vergessen. Travis, 30, gewann den besten Hip-Hop-VMA für “Franchise”, seinen Song mit Young Thug und MIA Nachdem er die Moonperson-Trophäe gesammelt hatte, ging Travis unter Liste der Menschen, denen es zu danken ist. „Zuerst möchte ich Gott, meiner Mutter, Stormi[Webster] danken“, sagte er, bevor er seinem Label dankte und den Fans Liebe schenkte. Eine Person, die Travis anscheinend übersehen hat, war Kylie Jenner – auch bekannt als die Frau, die derzeit mit ihrem zweiten Kind schwanger ist. Die Unterlassung wurde von Fans online gehänselt.

Warum hat MTV auf Lil Nas X geschnitten, nachdem Travis Scott als Bester Hip-Hop ausgezeichnet wurde? 🤨#VMAs pic.twitter.com/mTplvVITNk

— Eric Diep (@E_Diep) 13. September 2021

Egal, wer mit einer Moonperson wegging, die MTV-VMAs 2021 würden einer für die Geschichtsbücher sein. Nachdem die Show 2020 sozial distanzierte Auftritte in den fünf Bezirken von New York City und viele Gesichtsmasken bot, fand die Ausgabe 2021 im Barclays Center statt. Die Veranstaltung markierte die Rückkehr von Justin Bieber nach sechsjähriger Abwesenheit. Er spielte “Was meinst du?” und „Where Are U Now“ bei der Veranstaltung 2015, bevor sie schließlich in Jahren zusammenbrach, weil sie „überwältigend“ war. Die Veranstaltung 2021 markiert auch die Rückkehr der Foo Fighters. Die Gruppe, die den Global Icon Award erhielt, hatte seit 2007 keine VMAs mehr gespielt.

Travis Scott: “…zuerst möchte ich Gott danken, meiner Mutter, Stormi…”

Kylie Jenner: #VMA #VMAs pic.twitter.com/ubmxBOq5Tw

— Unbekannte Schönheit 🦄 (@2beAbeauty) 13. September 2021

„Ich möchte Gott danken, meiner Mutter Stormi“ – Travis Scott bei den #VMAs

Kylie schaut zu Hause zu: pic.twitter.com/Ud43q1BpzN

— Küken im Büro (@ChicksInTheOff) 13. September 2021

Neben Bieber (der seine Nr. 1-Kollaboration „Stay“ mit The Kid LAROI aufführen sollte) und den Foo Fighters versprach die Nacht Auftritte von Gastgeber Doja Cat, Ed Sheeran, Machine Gun Kelly mit Travis Barker, Olivia Rodrigo, Polo G, Lil Nas X mit Jack Harlow< /strong>, Camila Cabello und Kacey Musgraves, unter anderem. Lorde wurde erwartet, aber die Show gab am 3. September bekannt, dass sie “aufgrund einer Änderung der Produktionselemente” laut New York Post nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnte. Lorde erklärte, dass sie und ihre Crew „diese wahnsinnig erstaunliche, intime Tanzaufführung mit vielen Körpern planten, ohne die (sehr notwendigen!) Sicherheitsprotokolle, die vorhanden sind, vollständig zu verstehen. Ich kann nichts weniger als Herausragendes für euch machen.“

Travis Scott bei den MTV VMAs 2021 (Matt Baron/Shutterstock)

Verwandte Galerie

VMAs Red Carpet 2021 – Siehe Lil Nas X & Mehr Ankünfte