Tyson Fury sagt, er war ‘tun eine Menge von p****lecken’ vor Deontay Wilder Kampf

SubscribeWe nutzen Ihre E-Mail-Adresse nur für die Zusendung des newsletters. Bitte sehen ourPrivacy Noticefor details zu Ihrem Datenschutz rightsThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee ourprivacy noticeInvalid E-Mail

Tyson Fury behauptet, dass er gewesen ist “tun eine Menge von p****lecken” zu stärken, seine Kiefer vor seinem Schwergewichts-Titel rematch mit Deontay Wilder am nächsten Wochenende.

Es ist das Letzte bizarre-Vorbereitung-Methode, die behauptet, von Fury , der auch sagte, er wurde masturbieren sieben mal am Tag und taucht seine Hände in Benzin, als er bereitet zu Gesicht WBC-champion Wilder

Wilder ist bekannt für die schiere Kraft von seinem Schlag. Er bietet eine 95% ko-rate im Laufe seiner Karriere, mit der Wut eines von nur zwei Männern, die genommen haben die Amerikaner 12 Runden.

Im Gespräch mit Journalisten vor der am kommenden Samstag der showdown im MGM Grand in Las Vegas, Fury Anspruch genommen zu werden oral sex als Konditionstraining, als er bereitet zu Angesicht Wilder ‘ s Schläge.

“Ich habe Vertrauen in mein Kinn, aber ich habe dabei eine Menge p**** lecken zu stärken, bis mein Kinn nach oben,” so der 31-jährige Brite sagte in Anführungszeichen, berichtet Die Sun .

Tyson Fury ist zu versuchen, einen Vorteil zu gewinnen jeder so wie er kann vor seinem Rückkampf mit Deontay Wilder
(Bild: AFP via Getty Images)

Lesen Sie Mehr
Verwandte Artikel


  • Eddie Hearn betont Tyson Fury vs Deontay Wilder-Gewinner ‘zu kämpfen hat Anthony Joshua’

Lesen Sie Mehr
Verwandte Artikel


  • Tyson Fury besteht strapaziösen Trainingslager in der Wüste wird sich auszahlen vs Deontay Wilder

GROßER KAMPF VERSCHIEDENHEIT

Tyson Fury 4/5

Deontay Wilder 11/10

Zeichnen 20/1

Klicken Sie hier, um zu Wetten bei William Hill

*Verschiedenheit vorbehalten

“Also ja, ich habe die Stärkung der alten Kiefer als gut.”

Fury sagt, er versucht alles, was er denken kann, geben sich die Kante, am nächsten Wochenende nach seinem ersten Kampf mit Wilder im Dezember 2018 wurde, erzielte ein Unentschieden.

Fury behauptete vor kurzem hatte er masturbieren sieben mal am Tag um zu halten das Testosteron Pumpen Vorsprung am kommenden Samstag die Revanche.

“Ich Tue eine Menge Dinge, die ich vorher nicht”, sagte er. Ich bin Essen fünf oder sechs Mahlzeiten am Tag, trinkt acht Liter Wasser. Wenn Sie gonna geben Sie mir einen Vorteil, ich bin bereit, es zu versuchen.

Fury ist bestimmt zu schlagen Wilder nach dem ersten Kampf im Dezember 2018 wurde als Unentschieden gewertet
(Bild: “Action” – Bilder via Reuters)

Lesen Sie Mehr
Boxen-Geschichten

  • Pacquiao Augen Mayweather und McGregor

  • Joshua setzt Sehenswürdigkeiten auf Wilder

  • Fury Rücken McGregor Boxen zurück

  • Wilder in den Ruhestand Gelübde

“Ich bin masturbieren sieben mal am Tag, um meine Testosteron Pumpen.”

Er behauptete auch, zu Tauchen seine Hände in Benzin zu verschärfen die Haut.

“Für diesen Kampf werde ich Tauchen meine Hände in Benzin für fünf Minuten pro Tag während der letzten drei oder vier Wochen ins Trainingslager, um wirklich verschärfen Sie”, sagte Fury.

Veröffentlicht am Kategorien Sport