Virgil van Dijks „besonderer“ Chat mit Joe Gomez spricht Bände über die Denkweise des Duos

Das Innenverteidigerpaar kehrte zum ersten Mal in die Mannschaft zurück, nachdem es 2021 verletzungsbedingt nicht zum Einsatz gekommen war, und Van Dijk verrät, wie viel es für die bedeutet Duo

Video Loading

  • 14:00, 5. August 2021
  • Aktualisiert14:01, 5. August 2021

Virgil Van Dijk hat über den „besonderen“ Chat und Moment gesprochen, den er mit Joe Gomez geteilt hat, als das defensive Paar von Langzeitverletzungen zurückkehrte.

.

Der Niederländer kehrte zum ersten Mal seit einer Knieverletzung und einer anschließenden Operation im vergangenen Oktober in die Mannschaft zurück, und Gomez war seit Mitte November ausgefallen, als Liverpool in der vergangenen Saison eine Verletzungskrise in der Abwehr erlitt.

Die beiden betraten in einem Testspiel gegen Hertha Berlin die letzten 20 Minuten gemeinsam den Platz, und beide streben nun mehr Minuten an, um rechtzeitig zur neuen Saison wieder voll fit zu sein.

Keiner von beiden hatte 2021 mitgewirkt, aber beide planen ein starkes Comeback-Jahr an der Seite.

Virgil van Dijk mit Joe Gomez, beide aus Liverpool
(

Bild:
Liverpool FC über Getty Images)

Das Paar wurde zusammengebracht und teilte bei der Vorstellung einen besonderen Moment an der Seitenlinie, und als er mit LiverpoolFC.com sprach, wurde Van Dijk gebeten, zu beschreiben, wie es sich anfühlte: “Besonders.

“Wir haben es uns gesagt, wir müssen alles aufsaugen, wir müssen es aufnehmen, genießen, lass es dich stärker machen, lass es dich noch hungriger machen, um fit zu bleiben.”

Jürgen Klopps Haltung beim Wechsel von Philippe Coutinho nach Liverpool hängt von einer Bedingung ab

Liverpools vier Transferziele – und wie nah Jürgen Klopp daran ist, sie zu verpflichten, bewertet

Der Niederländer dachte über den Moment nach und verriet: “In diesem Moment, zu dieser Zeit, dort zu stehen, war etwas Besonderes. Das werde ich nie vergessen.”

Jürgen Klopp und Liverpool werden sehr dankbar sein, das Paar vor der neuen Saison zusammen mit einem voll funktionsfähigen Kader zurück zu haben, nachdem die vorherige Saison für die Reds von Verletzungen geplagt war.

Wird Virgil Van Dijk immer noch so gut sein wie er war? Kommentar unten

Virgil van Dijk ist zum ersten Mal seit Oktober 2020 zu sehen

Nach den Verletzungen von Van Dijk, Gomez und Joel Matip musste Liverpool im Januar-Transferfenster zwei Notfall-Innenverteidigeroptionen unterzeichnen, da Ozan Kabak und Ben Davies von Schalke bzw. Preston zur Mannschaft kamen.

Die Academy-Absolventen Nat Phillips und Rhys Williams schlossen sich in der zweiten Saisonhälfte im Abwehrzentrum zusammen und verhalfen Liverpool zu einem dritten Platz.

Nach der Rückkehr des Trios nach einer Verletzung und mit der Ankunft von Ibrahima Konate von RB Leipzig für 36 Millionen Pfund hat Liverpool ein völlig entgegengesetztes Problem als das, das sie in der letzten Saison hatten.

Der Wettbewerb um die Plätze ist größer denn je, und jetzt stehen den Reds eine ganze Reihe von Innenverteidigern zur Verfügung, und es bleibt abzuwarten, wen Klopp als seinen Hauptpartner im Abwehrbereich einsetzen wird.

Die offensichtliche Wahl wäre Van Dijk und Neuzugang Konate, was bedeutet, dass der Rest sein Spiel verbessern muss, um sich den Weg in die erste Mannschaft zu erzwingen.

Dies ist jedoch ein viel schöneres Thema, und die Rekordverpflichtung des FC Liverpool ist bestrebt, die Abwehr der Reds für die kommende Saison zu festigen.

Holen Sie sich die Sonderausgabe 2021/22 Ihres Clubs. Erfahren Sie hier mehr.

5 Transferzüge, die nach Danny Ings’ überraschendem Aston Villa-Wechsel aus dem Nichts kamen

Liverpools echte Verkaufsklausel für Danny Ings als Stürmer schließt den Wechsel von Aston Villa ab

Folgen Sie @mirrorfootballMORE ON Joe GomezVirgil van DijkLiverpool FCPremier League

Wen muss Liverpool verpflichten, um den Titel zurückzufordern? Bleiben Sie mit unserem kostenlosen täglichen Newsletter über alle Reds-Neuigkeiten auf dem Laufenden

AnmeldenUngültige E-Mail Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal. Dies kann nach unserem Verständnis Werbung von uns und Dritten umfassen. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.Weitere InfosVielen Dank für Ihre AnmeldungWir haben mehr NewsletterZeigen Sie mir unsere Datenschutzerklärung

  • anziehen