Wodka wurde gegen Mocktails und Drogen getauscht, die durch die Natur ersetzt wurden … wir schauen uns an, wo sich das berüchtigte Primrose Hill-Set jetzt befindet

  • Aktualisiert: 21:11, 21. Juli 2021

Sie wurden das Primrose Hill Set genannt, sie waren die Partygirls und -boys der Neunziger und frühen Neunziger.

Von ihrem „House of Sin“-HQ im Norden Londons aus waren die It Crowd glamourös, wunderschön, erfolgreich und wild – alles, was der Rest von uns sein wollte.

8Wir werfen einen Blick darauf, wie das Set von Primrose Hill sein Leben etwa zwanzig Jahre später verändert hat

Am Dienstag drehten die Mitglieder Kate Moss und Sadie Frost die Uhr zurück und feierten zusammen wie vor ungefähr 20 Jahren.

Nur wurde diesmal der Wodka durch Mocktails ersetzt und der Chat drehte sich wahrscheinlich um Yoga und ihre erwachsenen Kinder.

Die beiden wurden im gehobenen Restaurant Isabel im Zentrum von Londons Mayfair gesichtet und machten sich beide vor 22 Uhr auf den Heimweg.

Kate Jackson wirft einen Blick darauf, wie aus den ehemaligen Hellraisern nun das Prim And Proper Set geworden ist.

KATE MOSS

Von wild bis (ziemlich) mild

DANN: Unser berühmtestes Supermodel war auch unser legendärstes Partytier. Sie trank so viel Champagner und Wodka, dass ihre Freunde sie The Tank nannten.

Die Laufsteg-Queen feierte mit Brad Pitt, datete Johnny Depp und trat in Rockvideos auf. Aber nachdem Kate 2005 bekanntermaßen beim Schnupfen von Kokain erwischt wurde, wurde Kate von den High-End-Labels Chanel, Burberry und H&M fallen gelassen.

8Supermodel Kate Moss war ein Partytier, Sie schaffte es, ihre Karriere zu überleben, indem sie Alkohol aufgab, und arbeitete kürzlich mit Kim Kardashian zusammenBildnachweis: Donna Trope / SKIMS

Ihre Karriere überlebte, und im Januar dieses Jahres erschien die 47-Jährige auf der Vorderseite der Vogue und markierte fast 28 Jahre Cover mit der Modebibel.

JETZT: Ihr letztes Projekt, das letzte Woche enthüllt wurde, ist eine Zusammenarbeit mit Kim Kardashian, der Frontfrau der Unterwäschelinie SKIMs des Reality-TV-Stars.

Kate hat das Getränk vor drei Jahren aufgegeben und ist jetzt um 23 Uhr im Bett. Sie sagt, sie werde „angeschlagen“, wenn sie nicht acht Stunden lang die Augen geschlossen habe. Außerdem hält sie sich mit Yoga- und Peloton-Bike-Sessions fit.

Mit all ihrer Erfahrung betreut Kate nun die Modelkarriere ihrer Tochter Lila Grace, 18, und ist seit fünf Jahren mit dem deutschen Aristokraten und Fotografen Nikolai von Bismarck, 34, zusammen.

DAVINIA TAYLOR

Der Wellness-Guru

DANN: Davinia, die Tochter eines millionenschweren Toilettenpapier-Tycoons, wurde 1996 als Partygirl Jude Cunningham in der Soap Hollyoaks von Channel 4 berühmt.

Das Leben imitierte die Kunst, als die Schauspielerin nach London zog und anfing, mit Kate, Sadie und Co. herumzuhängen. Aber es war nicht so lustig, wie es schien.

8Davinia Taylor kämpfte gegen Depressionen und Alkoholismus, aber sie hat es jetzt durch Paleo-Diät und intermittierendes Fasten ersetztBildnachweis: Nick Obank – The Sun

Davinia, 43, kämpfte gegen Alkoholismus und erinnert sich seitdem an die Einsamkeit und Depression. Sie sagte: “Ich verglich es mit Schreien unter Wasser.”

JETZT: Alkohol und Exzess wurden durch Paleo-Diät und Intervallfasten ersetzt. Ihr Buch It’s Not A Diet wurde zu einer Wellness-Befürworterin und schaffte es letzten Monat auf die Bestsellerliste der Sunday Times.

Davinia, die von Sportagent Dave Gardner, einem Kumpel von David Beckham, geschieden ist, ist seit 12 Jahren abstinent und läuft jetzt Marathons.

Die vierfache Mutter, die mit dem Baumeister Matthew Leyden, 41, zusammen ist – den sie seit ihrer Jugend kennt – sagt, sie sei ein „völlig anderer Mensch“. Sie fügt hinzu: “Ich sehne mich jetzt nicht nach den guten Zeiten.”

PERLE LOWE

Ex-Süchtige lebt jetzt auf dem Land

THEN: Als Leadsängerin der Britpop-Band Powder und verheiratet mit Supergrass-Schlagzeuger Danny Goffey, 47, stand Pearl im Mittelpunkt der Party.

Sie sagte einmal: „In unserer Welt herrschte die allgemeine Überzeugung, dass man keinen Spaß haben könnte, wenn man nicht ein bisschen daneben war.“ Sie war so geschickt im Aufsaugen von Drogen, dass sie den Spitznamen Dyson erhielt.

8Pearl Lowe war drogensüchtig, überholte aber ihr Leben, indem sie in ein friedliches Dorf in Somerset zog und eine erfolgreiche Modedesignerin wurdeBildnachweis: Rex

Auf dem Höhepunkt ihrer Sucht rauchte die vierfache Mutter täglich Heroin im Wert von 80 Pfund, was sie in ihren Memoiren von 2007 beschrieb. Aber sie sagte: „Ich erinnere mich, einen Artikel mit der Überschrift gelesen zu haben:

Posted on Categories Showbiz