„Wählen Sie Ihr Eigenes Abenteuer“ – Besitzer Dateien Klage Gegen Netflix Über „Black Mirror: Bandersnatch‘

„Wählen Sie Ihr Eigenes Abenteuer“ – Besitzer Dateien Klage Gegen Netflix Über „Black Mirror: Bandersnatch‘

Netflix, der Schwarze Spiegel: Bandersnatch bekam eine Menge Leute reden, wenn der interaktive Film debütierte auf der streaming-Plattform vor zwei Wochen, aber es zog auch die Aufmerksamkeit der Chooseco, LLC, der Kinderbuch Verlag, der der Eigentümer der „Wählen Sie Ihr Eigenes Abenteuer“ – Marke. Chooseco eine Klage in Bundesgericht heute sagen, dass Netflix verletzt auf Ihre Marke und ist „Verwirrung zu Stiften, Anlaufen, zu verunglimpfen, und verdünnen die unterschiedliche Qualität der Wählen Sie Ihre Eigenen Abenteuer-mark.“ Lesen Sie mehr details über die Bandersnatch Klage unter.

Der Hollywood Reporter weist uns den Weg zu der Beschwerde, in der Chooseco wütend ist, dass Netflix profitiert von Assoziation mit Ihrer Marke, nämlich der Film „dunkle und gewalttätige Themen sind zu reif für die Zielgruppe, die Wählen Sie Ihr Eigenes Abenteuer Bücher.“ Plus, Sie sind verrückt Netflix ist nicht, Sie zu bezahlen.

„Ab 2016, Netflix aktiv verfolgt eine Lizenz, um Ihr Eigenes Abenteuer zu Wählen, die in Verbindung mit Filmen und interaktiven Zeichentrickfilm,“ die Forderung Staaten. „Chooseco und Netflix engagiert sich in umfangreichen Verhandlungen wurden die Laufenden für eine Reihe von Jahren, aber Netflix nicht eine Lizenz erhalten.“ Darüber hinaus, die Forderung weist darauf hin, dass 20th Century Fox tatsächlich hält eine option, den Vertrag mit Chooseco „zu entwickeln, die eine interaktive film-Serie basiert auf dem Wählen Sie Ihr Eigenes Abenteuer Bücher.“ (Für mehr Informationen darüber, klicken Sie hier.)

Die behaupten auch, gezielt die Aufmerksamkeit auf ein moment zu früh Bandersnatch als Hauptfigur Stefan Butler (Fionn Whitehead) erzählt seinem Vater, dass das Buch, das er liest, ist ein „Wählen Sie Ihr Eigenes Abenteuer Buch.“ Chooseco aktiviert die Untertitel auf und ein screenshot, wo die Wörter waren in Großbuchstaben:

„Seine Verwendung von Anführungszeichen und Großbuchstaben in den Untertiteln ist ein weiterer Beweis für Netflix ist das wissen und die vorsätzliche Verwendung von Chooseco-Marke,“ sagte Sie.

Wenn diese Worte nicht aktiviert, Netflix möglicherweise in der Lage, Weg mit der Idee, bezogen auf das Buch als eine Art von Geschichte, anstatt einen bestimmten Eintrag in der geschützten franchise – Art wie wie einige Leute beziehen sich auf einen generischen Gewebe, die als ein „Kleenex“, nur weil, dass die Marke wurde zum Synonym für die Sache selbst. Und wer weiß – vielleicht werden Sie noch in der Lage sein, Weg mit ihm. Netflix hat nicht die Wählen Sie Ihr Eigenes Abenteuer von Namen in einer seiner marketing für Black Mirror, also der Verein scheint weitgehend von Menschen wie uns, die das schreiben von Artikeln über Sie und die Verwendung dieser Marken Satz als ein Kürzel, damit die Menschen verstehen, was Sie sind.

Chooseco sucht mindestens $25 Millionen in Schäden oder Netflix Gewinne, je nachdem, was größer ist. Bandersnatch ist streaming jetzt.