Warten Sie, wie alle: Kritiker nicht zeigen das Finale der Serie «game of Thrones»

Die Letzte Staffel von «game of Thrones» ist eine der am meisten erwarteten dieses Jahres der Premierminister. Nachdem die Verschmelzung in das Netz der Reihe der fünften Staffel gingen die Macher auf alle möglichen Maßnahmen, um die Fans haben keinen Spoiler. Wir müssen zugeben, gelang es Ihnen. Es gab keine risikoreichen Fotos von den Dreharbeiten der Show, nicht der offizielle Trailer gab keine Antworten auf die vielen Fragen, aber wir wissen jetzt, dass auch die Kritiker nicht sehen, die achte Staffel vor normalen Zuschauer.

Diese Nachricht nicht besonders überrascht von der professionellen Kritiker, die haben in der Anzeige von «game of Thrones» in den vergangenen zwei Spielzeiten, aber die Fans deutlich gemacht, dass die Bewertungen warten bis zur Premiere der ersten Folge nutzlos. Früher Kanal HBO im Voraus schickte die Kritiker der Aufzeichnung der Serie, aber nachdem die ersten vier der fünften Staffel der Serie eingearbeitet, im Netz, weigerten sich die Macher von dieser Tradition. Im Vorfeld der siebten Staffel der Kanal kollidierte mit dem Hacker-Angriff musste daher alle Sicherheitsmaßnahmen zu verstärken. Und doch Dank einer der спецпоказов der Show war im Voraus bekannt, dass einige der Serie «game of Thrones» wird fast eineinhalb Stunden dauern.

Ausgabe von Entertainment Weekly ergab die genaue Zeitmessung der ersten beiden Episoden der Show. Die erste Serie «game of Thrones» wird am 14. April und dauert 54 Minuten. Die zweite Episode erscheint auf dem Bildschirm genau eine Woche und wird auf vier Minuten länger. Obwohl offizielle Daten über die Dauer der restlichen Reihe nicht, EW Informationen bestätigt frühere Gerüchte, dass die letzten Episoden so sind wie Spielfilme.